Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Rassenidee gesucht

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6 [7] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 09.05.2008, 21:06
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
verfasst am: 09.05.2008, 21:18 · Edited by: Ashert
Registrierdatum: 09.05.2008, 18:05

 Beiträge: 3
Alles klar, der aktuelle v0.915 fehlt da aber?
verfasst am: 09.05.2008, 21:30
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
wegen Planungsänderungen wurde der Branch von 915 in 911 umbenannt (911 ist also das Aktuelle)
verfasst am: 16.07.2010, 20:02
Registrierdatum: 25.04.2010, 17:20

 Beiträge: 26
Ich hoffe das Forum ist Noch Aktuell Aber sonst wärs Ja geschlossen worden Auch wenn der letzte eintrag schon 2 jahre zurückliegt brauchst du vielleicht noch ein paar hintergrundinfos/storys zu den aliens in meiner freizeit lese ich neben dem computerzocken auch recht viel.
Seit einiger zeit lese ich die Perry Rhodan Reihe, die schon solange Wöchentliche Heftromane Herausbringt Das inzwischen um die 2500 Stück sind (kein scherz oder Tippfehler)
Entsprechend viele Aliens/Gesellschaftsformen/Religionen/Technologien/usw. gibt esWenn du also noch hintergrundstory oder irgend sowas Brauchst Schreib einfach rein was du willst.

P.s. Wenn das forum doch schon veraltet ist hab ich mich eben zum deppen gemacht
verfasst am: 16.07.2010, 23:08
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Die Silberbuchreihe ist übersichtlicher bei Perry Rhodan, ansonsten könnte ich ne Lexika dazu anbieten... Die älteste und erfolgreichste Roman Reihe hat schon ne dicke Lexika!!!
verfasst am: 16.07.2010, 23:13
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das Forum ist nicht geschlossen worden, weil auch andere Spielsatzersteller hier ihre Ideen austauschen und suchen können. Für den GalWar stehen die benötigten Rassen im wesentlichen fest, d.h. da werden keine allgemeinen Ideen oder Hintergrundinfos mehr gesucht. Erst wenn es an die Eingabe geht, werden Detailbeschreibungen benötigt - aber die werden besser nicht hier im Forum gepostet, weil das sonst ein Spoiler wäre...
verfasst am: 17.07.2010, 12:02
Registrierdatum: 22.08.2008, 15:51

 Beiträge: 403
weirdEd, wie groß ist dein Engament? Mir ist bei der Entwicklung meines Spielsatzes aufgefallen, dass eine Spielschwierigkeit zwischen dem Tutorial-Spielsatz und allen anderen Spielsätzen gibt, alle sind sehr stark gescripted (zb GalWar, Smirko, ww) oder es liegen andere Konzepte zu Grunde (zB default oder IoA mit seinen Materialien). Ich denke es fehlt einfach irgendwas dazwischen um den generellen Spieleinstieg zu erleichtern. Mir sind ein paar Konzepte gekommen um dies zu realisiern und auch um erfahrenen Spielern einen Anreiz zu geben, den Spielsatz zu spielen.
Vieleicht ließe sich das Ganze als Community Projekt realisieren und wenn du die gesamte Technologie schreiberei übernehmen willst (damit das ganze konsistent bleibt) wäre glaube ich viel geschafft. Ich werde das ganze näher ausführen falls du interesse hast.
verfasst am: 17.07.2010, 17:50 · Edited by: weirdEd
Registrierdatum: 25.04.2010, 17:20

 Beiträge: 26
@Kreks
im Allgemeinen Habe ich schon mal darüber Nachgedacht einen Spielsatz zu machen.Es ist bisher nur daran gescheitert dass ich mit bestimmten teilen der Programmierung (Ki,Kartenbasteln,Skripte) nicht klarkomme. Also Ja ich wäre interessiert und wäre Bereit anfangs Jeden Nachmittag bis zu 1-2 stunden zu arbeiten.Aber vorsicht Wie schon erwähnt bin ich sonst recht Unfähig und deshalb kann ich dir nirgendwo anders helfen. Außerdem kann es mal vorkommen das ich für klassenarbeiten lernen muss wenn die schule wieder anfängt

P.S.Ich finde das mit dem einsteiger spielsatz ist eine klasse idee
verfasst am: 17.07.2010, 18:01
Registrierdatum: 25.04.2010, 17:20

 Beiträge: 26
@Speedy Ich finds super das ich mal wen finde der Perry Rhodan auch gerne liest.
verfasst am: 17.07.2010, 19:43
Registrierdatum: 23.09.2008, 00:25

 Beiträge: 67
Ich habs auch vor ein paar Jahren gerne gelesen. Seit dem Studium hatte ich dann keine Zeit mehr dafür und hab deswegen nach ein paar hundert Romanen aufgehört. Mein Vater sammelt die Romane sogar (und auch einige andere Sachen von Perry Rhodan).

Zum Thema Einstiegsspielsatz: Ich finde das eine tolle Idee und würde eventuell auch mithelfen, sobald ich wieder mehr Zeit habe (dürfte ab September sein).
verfasst am: 17.07.2010, 23:04
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
@weirdEd

Du hast sogar 2 gefunden, mein Bruder liest die Bücher nach mir dann immer ;)
Ich wäre dafür das sich die Pro7/Sat1 Gruppe dran macht und ne Serie ala Star Trek drauss macht, in ner guten Qualität kann man das ins Ausland verkaufen und quasi ewig laufen lassen, Darsteller einscannen und digital für die Ewigkeit verwenden... "Goldesel gefunden" *ggg*
verfasst am: 18.07.2010, 09:19
Registrierdatum: 22.08.2008, 15:51

 Beiträge: 403
Zitat: Kreks
Mir sind ein paar Konzepte gekommen um dies zu realisiern

abgesplittet: Spielsatzdiskussion

@weirdEd: Wir sind nicht bei der Arbeit, setz dich hin und schreib, wenn es dir spaß macht und mache keine Pflichtübung daraus, ist zumindest meine Spielsatzbastelei-Erfahrung. Das hält die Kreativit hoch und die Motivation.
verfasst am: 27.07.2010, 12:37
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Wie wär's mit was Klassischem? zB die Marsianer oder Venusianer.

Da es sich ja um mechanische Lebensformen handelt, könnte eine andere Alienart Venus/Mars zur Fabrik für diese Lebensformen umgewandelt haben. Für Venus wäre dann zB eine SEHR starke Panzerung logisch (wegen dem dort herrschenden Druck).
verfasst am: 27.07.2010, 13:12
Registrierdatum: 08.03.2006, 17:49

 Beiträge: 247
Ideen gibt es viele, die Konzepte und Umsetzungen sind jedoch das Problem, da die Rassen meist unterschiedlich sind.
verfasst am: 27.07.2010, 17:12
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Marsianer sagst du? Ich könnte mir vorstellen, dass es (wenn es denn Leben auf dem Mars gibt) sich dabei um eine Lebensform handelt, die unterirdisch lebt.
Wenn man dies dann in X-Force umsetzen möchte, könnte man eine (fast) blinde, mit großen, breiten Klauen ausgestattete Rasse verwenden (wie Maulwürfe halt).

Ich denke es ist interessant, wenn man sich zuallererst Gedanken über eine möglichen Lebensraum macht, und dann das Alien nach diesen Lebensumständen formt.
verfasst am: 29.07.2010, 12:39
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
@BlackBetty: Du hast recht - Jede Lebensform hat ihren speziellen Lebensraum. Darauf muss die Gestalt und die Waffen abgestimmt sein.
verfasst am: 20.08.2010, 13:08
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Ich arbeite gerade an einem Spielsatz, der sich eng an "Krieg der Welten" anlehnt...
verfasst am: 09.09.2010, 21:37
Registrierdatum: 17.01.2009, 16:58

 Beiträge: 6
wie wäre es mit einer ständig mutierenden (im sinne von evolution, nur schneller) die dumm, groß und stark ist?
verfasst am: 10.09.2010, 18:37 · Edited by: sujin
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Dumm? Wie kommen die dann zur interstellaren Raumfahrt?
Groß? Tolle Zielscheiben...
Stark? Ne dicke Kanone wäre wichtiger...

(Nicht bös gemeint, aber spontanen Ideen sollte man immer nochmal durchdenken ;-) Bzw. etwas mehr Details wären auch nützlich... )
verfasst am: 10.09.2010, 19:51
Registrierdatum: 17.01.2009, 16:58

 Beiträge: 6
Dumm, dass bedeutet NICHTdas man in sagen wir 300.000.000 Jahren existens keine Raumfahrt entwickelt. Groß? Wäre eine zwergenrasse wo 400 kleine Aliens auf einen Losgehen besser? Stark, das dient vorallem als ergänzung zu den beiden weil es gut passt.

Seite: << [1] [2] [3] [4] [5] 6 [7] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.017 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003