Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Der Galaktische Krieg - Version 0.912

Seite: << [1] [2] [3] 4 [5] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 27.07.2008, 18:32
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Das wär ein heftiger bug ;)
Verändert sich die Anzahl in der ersten Basis?
verfasst am: 27.07.2008, 19:40
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Peter
Achso, ein Bug ist mir noch aufgefallen.
in der zweiten zusätlichen Basis, die man dann dazu bekommt(bei mir in Australienen)habe ich 6 Jagtbomber mit jeweils 1 schwerenGatling-Kanone und 1 Raketenwerfer. Im Lager habe ich 10 Raketen und 10 Gatling-Magazine. Der Bug ist folgender, das sich die Anzahl im Lager nicht ändert, egal, wieviele Einsätze ich fliege und wieviel Munition dabei verbraucht wird.

Es gab einen Fehler im Hauptprogramm, durch den die Lageranzeige bei zusätzlichen Basen auf das falsche Lager zugegriffen hat.
Die Objekte zwar verbraucht, aber die Anzeige holt die Werte der falschen Basis auf den Bildschirm.

Jim hat den meines Wissens erst nach der 0.912 korrigiert.
(kann ja mal jemand im Mantis nachschauen, bin gerade knapp mit der Zeit ;-)
verfasst am: 09.10.2008, 12:21
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Ich hab mal eine "rätselhafte Alienwaffe" erbeutet und als ich sie selbst benutzte, hat sich herausgestellt, dass sie zwar nach 10 Schuß pro Kampf leergeschossen war, allerdings wurde jedes Mal beim Reparieren/Auftanken auch wieder die Munition aufgefüllt, obwohl ich keine im Lager hatte. (Spielsatz "Galaktischer Krieg")

Beim Spielsatz "X-Force" hab ich versucht einen bestimmten Techniker einem bestimmten Gebäude zur Reparatur zuzuweisen, worauf das Game abstürzte.

Ebenfalls bei "X-Force" ist mir aufgefallen, dass angefangene Munitions-Magazine in der Lager-Übersicht nicht angezeigt werden.

Beim "Galaktischen Krieg" kann ich Alien-Artefakte zwar kaufen, aber nicht verkaufen (GEMEINHEIT!!!)
verfasst am: 09.10.2008, 12:26
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Nachtrag:

Bei der Globe-Karte am Anfang, wo man festlegt, wo man seine erste Basis hinhaben möchte, ist die Karte verschoben, bzw. passen die auftauchenden Beschriftungen/Hinweise nicht dazu. Außerdem tritt dieser Fehler auch beim Globus im Spiel selber auf. Wenn ich aber ein Alphatronbergwerk bauen möchte, stimmt die Karte und die Beschriftungen überein.

Außerdem verschwindet auf meinem Globus im Spiel die Landkarte, sobald sich etwas darauf bewegt.
verfasst am: 09.10.2008, 13:05
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: saettlar
Beim "Galaktischen Krieg" kann ich Alien-Artefakte zwar kaufen, aber nicht verkaufen (GEMEINHEIT!!!)

Dann liegt ein Fehler in der Installation bei Dir vor. Man kann die Artefakte weder kaufen noch verkaufen - und das lässt sich im Spiel auch nicht voneinander trennen, d.h. entweder es geht beides oder es geht keines davon.
Alles andere ist ein Defekt - und da dieser Fall bisher noch bei niemand sonst aufgetreten (oder gemeldet) ist, vermute ich das lediglich die Installation bei Dir defekt ist.
Zitat: saettlar
allerdings wurde jedes Mal beim Reparieren/Auftanken auch wieder die Munition aufgefüllt, obwohl ich keine im Lager hatte.

Sollte auch nicht sein, und auch hier hat niemand sonst das Verhalten gemeldet (zumal man die Munition und die Waffe gleichzeitig bekommt).
Zitat: saettlar
Außerdem verschwindet auf meinem Globus im Spiel die Landkarte, sobald sich etwas darauf bewegt.

Das muss eine Inkompatibilität mit dem Grafik-Treiber Deiner Karte sein, eventuell man verschiedene Einstellungen (z.B. Alpha-Blending) in den Optionen austesten.
Es wird vereinzelt sowas gemeldet, aber nach dem Motto "Das passiert bei einem von 1000 Testern" - insgesamt haben sich glaube ich vier Leute verteilt über vier Jahre mit derartigen Problemen gemeldet, und wir haben nie nachstellen können was den Fehler verursacht - da der Fehler bei hunderten anderer PCs eben nicht auftritt...
verfasst am: 09.10.2008, 13:16
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Wow! DAS nenn ich eine prompte Antwort!

Dass das mit der Munition sonst nicht vorkommt stimmt nicht ganz - ich hab irgendwo was gelesen (nachdem ich meinen Beitrag gepostet hatte). Es hängt glaube ich mit der 2. Basis zusammen, die man geschenkt kriegt, weil dann die Lagerbeständer durcheinander kommen (oder so ähnlich hab ich es verstanden).

Dass die Landkarte auf dem Globus nicht angezeigt wird/verschwindet, sobald sich etwas bewegt, ist nicht so dramatisch. Die Vermutung, dass meine Graphik dran schuld ist, hab ich auch, weil ja alles korrekt angezeigt wird, solang keine Flugbewegungen stattfinden.

Aber gut wäre, wenn ihr die "Verschiebungen" der Einstieglandkarte hinkriegen könntet, denn es ist schwierig, eine Basis genau dahin zu kriegen, wo man sie haben will, wenn man nicht sieht, wo man ist.
verfasst am: 09.10.2008, 15:21
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Die prompte Antwort ist Zufall - der Cheffe sitzt ja nicht 24/7 an seiner Kiste ;)

Die Verschiebungen könnten auch an der fehlerhaften Installation liegen - bzw. am Computer.
Wenn du es so hast, dass Amerika die gesamte Platzierungsfläche beim Spielstart einnimmt - verzerrt nach rechts unten - dann probier mal aus, ob das mit dem Alphatrongenerator so ist (die 0912 final brauchst du, oder jemand gibt dir die Datei, ist bei der alpha nicht drin).
Und dann probier bitte noch aus, ob in medit du unter Optionen den Spielsatz wechseln kannst.

Könnte sein, dass hier ein deckungsgleicher Fehler ist, der an verschiedenen Stellen auftritt - oder es sind mehrere verschiedene. Mehr Infos können jedenfalls nicht schaden ^^


@DirkF: Vier Leute ist ein bisschen wenig. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass es ein Fehler ist, der verschiedene Syptome verursacht - mal schwarz, mal weiß, mal mit Städtepunkten mal ohne, mal nur in 16bit etc. Wäre sehr komisch, wenn es immer eine andere Ursache ist.
verfasst am: 09.10.2008, 15:29 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: LennStar

@DirkF: Vier Leute ist ein bisschen wenig. Ich gehe jedenfalls davon aus, dass es ein Fehler ist, der verschiedene Syptome verursacht - mal schwarz, mal weiß, mal mit Städtepunkten mal ohne, mal nur in 16bit etc. Wäre sehr komisch, wenn es immer eine andere Ursache ist.


Naja, der Fehler liegt vermutlich irgendwo in der Grafikengine - und die ist ja nicht von uns. Es handelt sich dabei auch um kein offizielles Packege für Delphi, sondern ein Japaner (?) hat damals eine Schnittstelle für DirectX 7 geschrieben (entsprechend schwierig ist es mit der Dokumentation). Die Entwicklung ist schon seit Jahren eingestellt, folglich gibt es auch keine weiteren Bugfixes. Die Chance, das jemand von uns den Fehler finden und beseitigen kann ist extrem gering - zumal wir den Fehler ja nicht reproduzieren können.
verfasst am: 09.10.2008, 20:16
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: saettlar
Aber gut wäre, wenn ihr die "Verschiebungen" der Einstieglandkarte hinkriegen könntet, denn es ist schwierig, eine Basis genau dahin zu kriegen, wo man sie haben will, wenn man nicht sieht, wo man ist.

Ich gehe mal davon aus, das dies auch ein Teil Deines Installationsproblems ist, denn die Platzierungskarte wird bei uns ganz normal angezeigt und es ist ganz einfach, die Basen Millimetergenau zu platzieren.

Zitat: LennStar
Ich gehe jedenfalls davon aus, dass es ein Fehler ist, der verschiedene Syptome verursacht - mal schwarz, mal weiß, mal mit Städtepunkten mal ohne, mal nur in 16bit etc. Wäre sehr komisch, wenn es immer eine andere Ursache ist.

Eben nicht - das ist mit ziemlicher Sicherheit ein Kombinationsfehler, d.h. verteilt an mehreren Stellen sind Programmvarianten, die für sich alleine in Ordnung sind aber im Zusammenspiel alles durcheinander bringen.
Eine dieser Stellen liegt wohl in dem DX7-Bereich von XForce, eine zweite Komponente in einigen Grafiktreibern und wahrscheinlich muss es noch eine dritte Fehlerbedingung geben, sodass nur auf den PCs wo alle drei Punkte erfüllt sind sich das ganze zu den Grafikfehlern addiert.
Wäre der Fehler irgendwo an einer Stelle alleine, dann hätte es deutlich mehr Meldungen gegeben.
verfasst am: 10.10.2008, 12:18
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Das Interessante an dieser Sache ist, dass diese "Verschiebungen" (bei mir ist der amerikanische Kontinent in der Mitte der Karte) erst mit der 912er Version aufgetaucht ist. Es scheint sich also um einen Programm/Installationsfehler zu handeln, der halt nicht bei jedem auftritt.

Ist es übrigens Absicht, dass die Produktionszeit bei der Produktion von mehreren Einheiten von etwas pro Einheit steigt? Gestern hab ich 10 Elektroschocker in Auftrag gegeben, bei der ersten Einheit war die Produktionszeit etwas über 2 h, bei der zehnten etwas über 4 h (obwohl ich immer wieder zusätzliche Techniker zugewiesen hab).

Mit dem Alphatron ist es dasselbe, hab ich das Gefühl.

Ist das Absicht? Denn eigentlich sollte es umgekehrt sein, weil mit der bereits absolvierten Produktion auch die Erfahrung steigt und damit der Verbrauch an Arbeitszeit und Rohstoffen sinkt.

Anregung: Könnte man es bei der Produktion nicht so machen, dass das vorrätige Alphatron in die jeweils laufende Produktion gesteckt wird, anstatt in der Reihenfolge der Auftragsvergabe "wegreserviert" zu werden?
verfasst am: 10.10.2008, 12:52
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zitat: saettlar
Anregung: Könnte man es bei der Produktion nicht so machen, dass das vorrätige Alphatron in die jeweils laufende Produktion gesteckt wird, anstatt in der Reihenfolge der Auftragsvergabe "wegreserviert" zu werden?

Und was soll dann passieren, wenn eine Produktion abgeschlossen ist und kein Alphatron für die nächste da ist?
Abgesehen davon, dass ich den Sinn nicht sehe, wenn man nicht genug Alphatron hat, um z.B. 10 Rüstungen hat, dann gibt man erstmal 5 in AUftrag und spart sich in der zwischen zeit das Alphatron für die nächsten 5 zusammen ;-)
verfasst am: 10.10.2008, 12:59
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Zitat: DirkF
Ich gehe mal davon aus, das dies auch ein Teil Deines Installationsproblems ist, denn die Platzierungskarte wird bei uns ganz normal angezeigt und es ist ganz einfach, die Basen Millimetergenau zu platzieren.


Naja miliemeter Genau nicht Gerade ^^
Wollt immer schon mal erwähnen das man diese "Basensetzkarte" mal um ca 50% vergrößern sollte.
verfasst am: 10.10.2008, 13:05
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Dem muss ich mich anschließen, z.Z. ist es auch mit 1024x768 ne Herausforderung, manche Inseln oder Landzungen zu treffen.
verfasst am: 10.10.2008, 13:07
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Zitat: sujin
Und was soll dann passieren, wenn eine Produktion abgeschlossen ist und kein Alphatron für die nächste da ist?
Abgesehen davon, dass ich den Sinn nicht sehe, wenn man nicht genug Alphatron hat, um z.B. 10 Rüstungen hat, dann gibt man erstmal 5 in AUftrag und spart sich in der zwischen zeit das Alphatron für die nächsten 5 zusammen ;-)


Es ist ja auch kein Problem es zu lassen, wie es jetzt ist - solange man nicht kurzentschlossen die Reihenfolge seiner Produktion umschmeißt. Wenn man nämlich etwas dringend produzieren lassen muss, für das kein Alphatron reserviert ist, hat man ein Problem.
verfasst am: 10.10.2008, 13:22
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: saettlar
Es scheint sich also um einen Programm/Installationsfehler zu handeln, der halt nicht bei jedem auftritt.

Hast Du schonmal versucht neu zu installieren? Eventuell war das auch nur ein einmaliger Schreibfehler auf Deiner Festplatte...
Zitat: saettlar
Ist es übrigens Absicht, dass die Produktionszeit bei der Produktion von mehreren Einheiten von etwas pro Einheit steigt?

Verbrauch und Zeiten bei Produktion sind normalerweise konstant (oder sollten es sein). Allerdings gibt es natürlich auch Rundungsfehler etc, die gerade bei niedrigen Werten für große Sprünge sorgen können.
Auf Dauer sollten die sich aber statistisch nullen bzw. zurücksetzen.
verfasst am: 11.10.2008, 21:22
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
So ich hab also gestern nochmal die 0.912er runtergeladen und installiert (damit es ganz sicher ist). Alles wie gehabt: auf meiner Landkarte, wo ich die erste Basis festlegen soll, werden nur Westfrankreich und die iberische Halbinsel sowie der amerikanische Kontinent abgebildet. Detto für den Geoscape.

Außerdem konnte ich bei meiner alten Installation plötzlich nicht mehr speichern, weil die Datei harald.sav (harald ist mein Benutzername) nicht mehr aufzufinden war...
verfasst am: 11.10.2008, 21:32
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
welche Auflösung benutzt du (und was kann dein Monitor)?
verfasst am: 12.10.2008, 00:32
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Daran sollte es eigentlich nicht scheitern:
Ich spiele mit 1024 x 768 und mein Bildschirm kann wenigstens 1600 x 1200.

Aber wie gesagt: Wirklich lästig ist es nur beim platzieren der Basis, sonst trübt es den Spielgenuß nicht wirklich. Ist halt nicht so schön bunt...
verfasst am: 12.10.2008, 01:02
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: saettlar
Ich spiele mit 1024 x 768 und mein Bildschirm kann wenigstens 1600 x 1200.

Tritt der Fehler im Fullscreen oder im Windows-Modus oder in beiden auf?

Und Fehler sollte man nicht verharmlosen - wenn gerade die sporadischen Grafikfehler versuchen wir seit Jahren vergeblich zu finden, weil diejenigen die die Probleme haben es nie geschafft haben uns genug Infos zur Lösung zu geben...
verfasst am: 12.10.2008, 12:14
Registrierdatum: 09.10.2008, 12:13

 Beiträge: 19
Ich spiele bisher nur im Vollmodus....

Natürlich will ich nichts verheimlichen:

Bildschirm: Samtron SC-728SXL
Motherboard: ASRock K7VM4 (Graphik onboard)
Graphikchip (vermute ich mal, bin hardwaretechnisch nicht so durch); VIA KM 400/VIA UniChrome Graphics 64MB VRAM
Das ganze natürlich auf Windoof XP Personal

Ich hätte alternativ auch noch SuSE 9.0 im Angebot...

Seite: << [1] [2] [3] 4 [5] >>




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.034 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003