Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Darelius wieder da und testet erneut

Seite: << [1] [2] 3

Autor Mitteilung
verfasst am: 09.08.2008, 19:57
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
OK DX - damit ist eindeutig das Windows auf Deinem PC das problem.
Zitat: DareliusXurax
nur in englisch kann man Texte eingeben

Es gibt KEINERLEI Probleme, Texte in irgendwelcher Art einzugeben.
Zitat: DareliusXurax
zum einen kann man den nicht beenden,

Einfach ein Klick auf das rote X und er ist fehlerfrei beendet
Zitat: DareliusXurax
und damit fast 2x um die Welt flog

Es wurde schon mehrfach darauf hingewiesen, das man einem Eriol AUF KEINEN FALL FOLGEN darf. Schick Deine Jäger zu einem Punkt, den er in ein paar Stunden erreichen wird (jedes UFO folgt einem festen Kurs, notfalls entgegen seines Flugkurses um die halbe Welt), und lass die Jäger dann frontal aus seiner Flugrichtung angreifen - maximal 6 Irrlichter pro Kern, oft weniger.
Zitat: DareliusXurax
Nachdem ich mit den Gatling, wenn ich Glück hatte, ein Irrlicht überlebte und bei 4 Irrlichtern 3 Jäger verloren habe

Zwei Gattling-Treffer sind ausreichend um ein Irrlicht zu zerstören. Die Wahrscheinlichkeitsformeln geben 70% Trefferchance - also im Durchschnitt drei Schuss, um das Irrlicht zu zerstören.
Wenn Du andere Werte hast, dann funktioniert das Programm bei Dir fehlerhaft. Und da das bei allen anderen inklusive Editoren korrekt läuft, kann das kein Fehler im XForce sein sondern muss ein Fehler im Windows auf Deinem PC sein.
Zitat: DareliusXurax
Desweiteren wäre es irgendwie nützlich, wenn man zu den Editoren auch ein Manual hätte, ich fand keines...

Sie sind im Wiki angefangen, aber wir haben keine Zeit das zu schreiben sondern hoffen auf die Mithilfe der Community - im Wiki kann jeder schreiben.
verfasst am: 13.08.2008, 21:44
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Mir ist heute zum ersten mal aufgefallen, das die Baumwesen sich bewegen können. Ich dachte immer, das sie einen festen Punkt haben und sich dann nicht bewegen. Bei den ganzen Test, die ich schon hinter mir habe, ist es auch noch nicht passiert, das sie sich bewegen
verfasst am: 13.08.2008, 23:52 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Peter
Mir ist heute zum ersten mal aufgefallen, das die Baumwesen sich bewegen können. Ich dachte immer, das sie einen festen Punkt haben und sich dann nicht bewegen. Bei den ganzen Test, die ich schon hinter mir habe, ist es auch noch nicht passiert, das sie sich bewegen

Sie haben wenige ZE, aber sie haben ZE für Aktionen.
Nur sind die nach der Original-KI immer unter die Reserve gefallen und dadurch haben die sich nie bis selten bewegt.

Ab der 915 wird es da einige Änderungen geben, da die dann spezielle Waffen haben werden (mit 1 ZE, aber nur für diese Arten verwendbar) und ein KI-Skript ohne Bewegung...
verfasst am: 19.08.2008, 17:21
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Toll, auf Beitrag senden geklickt und alles weg also nochmal *grummel*

Zitat: DirkF
Es gibt KEINERLEI Probleme, Texte in irgendwelcher Art einzugeben.


Bei mir ist in dem Sprachverzeichnis nur eine englishe Sprachdatei, keine Deutsche, vermutlich fehlt die und daher der Fehler.

Zitat: DirkF
Einfach ein Klick auf das rote X und er ist fehlerfrei beendet


? Häh? Welches Rote X wo? (und welcdher Zusammenhang genau?)

Zitat: DirkF

Es wurde schon mehrfach darauf hingewiesen, das man einem Eriol AUF KEINEN FALL FOLGEN darf. Schick Deine Jäger zu einem Punkt, den er in ein paar Stunden erreichen wird (jedes UFO folgt einem festen Kurs, notfalls entgegen seines Flugkurses um die halbe Welt), und lass die Jäger dann frontal aus seiner Flugrichtung angreifen - maximal 6 Irrlichter pro Kern, oft weniger.


UFOS fliegen zappelig und meist unkontrolliert und woher soll ich wissen, welches Ufo den Eridingsga angehört?
und das mit maximal 6 Irrlichter halte ich für ein GERÜCHT, sorry! Und mit entgegen fliegen lassen klappt nicht, da ich nicht tausende Jäger habe (anfangs nicht) und wenn die um die Welt fliegen würden, werden die dabei zerlegt von diversen Irrlichtern!

Einmal habe ich das versucht und 4 Jäger verloren, als die nur als Patrouille um die Welt flogen und nichts anderes, außer Irrlichter fanden und die so viele, daß keiner mehr nach Hause kam!

Als ich am 3. Tag mal versuchte, ein Schiff zu umzingeln, nachdem ich herausfand, daß Irrlichter bei dem sind, flogen die Irrlichter bis 1000km meinen Schiffen entgegen mit ihrem Sprungantrieb (1000km pro Sekunde oder so). Und andere wurden abgefangen ohne Vorwarnung...


Das mit den Gatling ist trotzdem ineffektiv, weil man damit maximal 5 Irrlichter bekommt, mit Raketen 6, auch wenn man nachladen muss, das muss man aber eh...

Zitat: DirkF

Sie sind im Wiki angefangen, aber wir haben keine Zeit das zu schreiben sondern hoffen auf die Mithilfe der Community - im Wiki kann jeder schreiben.

Naja, bis da brauchbare Informationen stehen in diesem "Wiki", muss ich noch warten, ehe ich einen Spielsatz erstelle, weil das ja nicht geht ohne Vorkenntnisse..
Icch habe zwar schon einige Versuche, jedoch sind immer noch so viele Fragen offen, daß ich mich eh nicht mehr zu fragen traue :)
Ich freue mich auf diese Version 915, solange ware ich dann noch...


Mein Fazit der 912:
- Interessant, außer den Kack-Irrlichtern, die es unspielbar machen!
- Es sollte ein Standard-Spielsatz existieren, der "Spielbar" ist und nicht so hammerhart, wie der Galaktische Extrem-Krieg
verfasst am: 19.08.2008, 17:40
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
Bei mir ist in dem Sprachverzeichnis nur eine englishe Sprachdatei, keine Deutsche, vermutlich fehlt die und daher der Fehler

Es gibt keine deutsche Sprachdatei, in Deutsch funktioniert der Editor komplett ohne Sprachdatei. Es wäre vielleicht mal nett, wenn Du den Fehler beschreiben würdest den Du da hast, dann können wir Dir vielleicht sagen wo Dein Windows fehlerhaft ist.
Zitat: DareliusXurax
? Häh? Welches Rote X wo? (und welcdher Zusammenhang genau?)

Du sagtest Du könntest den FormDesigner nicht beenden. Wie in jedem beliebigen anderen Windows-Programm gibt es dafür den Button mit dem X oben rechts, und der ist bei einem Standartdesign rot.
Einfach da drauf klicken und der FormDesigner wird vollkommen problemlos beendet.
Zitat: DareliusXurax
UFOS fliegen zappelig und meist unkontrolliert und woher soll ich wissen, welches Ufo den Eridingsga angehört?
und das mit maximal 6 Irrlichter halte ich für ein GERÜCHT, sorry! Und mit entgegen fliegen lassen klappt nicht, da ich nicht tausende Jäger habe (anfangs nicht) und wenn die um die Welt fliegen würden, werden die dabei zerlegt von diversen Irrlichtern!

Bring Dein Windows in Ordnung, bevor Du irgendwas weiter testest. Die von Dir angegebenen Werte sind definitiv falsch, und zusammen mit den anderen nicht reproduzierbaren Fehlern die Du nennst bleibt nur der Schluss, das irgendetwas in Deinem PC so durcheinander ist, das es alle XForce-Programme bei Dir stört und damit keine einzige Deiner Testmeldungen verlässlich ist.

Denn es ist eine von einer ganzen Reihe von Spielern bestätigte Tatsache, das man mit der richtigen Taktik die Eariol relativ verlustfrei bekämpfen kann, genauso wie man problemlos Flugzeuge um die Welt senden kann ohne das laufend Irrlichter ankommen - und die Irrlichter haben auch nur 600 km Sichtweite, die UFO-Kurse sind alles andere als zappelig (es gibt z.B. eine Spirale und einen Kurs der fast gerade um die Erde führt etc).

Fazit:
Da die 912 bei allen anderen inklusive Editoren einwandfrei funktioniert, musst Du den Fehler auf Deinem PC suchen und beseitigen.
verfasst am: 19.08.2008, 22:59
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Ich habe heute ein Systemrad abgeschossen und hatte danach ein Bodeneinsatz mit 5 Alien. So eine Mischung von verschiedenen Alienrassen hatte ich noch nie, da waren je 1 Xeltaan Kadett,Eariol Blitzlicht,Igleran Krebs, Igleran Humanoid und Triliir Antigraveinheit.
verfasst am: 19.08.2008, 23:15
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Peter
Ich habe heute ein Systemrad abgeschossen und hatte danach ein Bodeneinsatz mit 5 Alien. So eine Mischung von verschiedenen Alienrassen hatte ich noch nie, da waren je 1 Xeltaan Kadett,Eariol Blitzlicht,Igleran Krebs, Igleran Humanoid und Triliir Antigraveinheit.

Danke für die Info, bei allen System-Einheiten der Eariol fehlt die Alienzuordnung. Wird mit der nächsten Version behoben
verfasst am: 19.08.2008, 23:33 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
@DX:
Zitat: Peter
Ich habe heute ein Systemrad abgeschossen

Das Systemrad ist die Schwerste der momentan vorhandenen Eariol-Einheiten, es hat 8 Startbuchten/Reserveirrlichter (statt drei wie der Scoutkern) und füllt diese mit einem Irrlicht pro 13 Minuten statt pro 15 Minuten. Außerdem sollte es jederzeit zwei Irrlichter als Eskorte steuern (statt einem wie beim Scoutkern), und man muss bereits einige dutzend kleinere Eariol-Einheiten abgeschossen haben bevor man diese überhaupt aktiviert und zu sehen bekommt.

Soviel zu dem Thema "Irrlichter sind unbesiegbar"...
verfasst am: 20.08.2008, 21:33
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Ich habe 5 verbesserte Bomber mit leichte Strahlgeschütz Kl.3, Magnetfeldantrieb und Antigravitations Abwehrfeld. Damit habe ich das Systemrad eingekreist. Ich finde aber, das die Sphären-Igel schwerer sind, obwohl sie als Eskorte Blitzlichter haben.

Seite: << [1] [2] 3




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.028 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003