Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Quellcode / Programmierung —› neue programmierer

Seite: << [1] [2] 3

Autor Mitteilung
verfasst am: 25.10.2006, 10:28 · Edited by: Marauder
Registrierdatum: 16.05.2006, 10:18

 Beiträge: 174
Gute Frage - hab ich mich auch schon gefragt.
In der defines.pas steht nämlich

{ Versionsnummer }
KD4Version : Integer = 903;
MainVersion : String = '903';

Das würde eigentlich heißen der Quellcode, wäre am Stand der 0.903 Version...
verfasst am: 25.10.2006, 17:57
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Marauder
Ich werd zwar vermutlich bis montag eh nicht dazukommen, den Quelltext zum laufen zu bringen - aber erfahrungsgemäß werde ich dann´n paar Probleme (besonders mit den 3rd Party Komponenten) haben, bei denen´s ganz nett wäre, wenn ich´nen Ansprechpartner hätte, der mir notfalls weiterhelfen kann.

Könntet Ihr bitte eine Wiki-Seite mit Euren Erfahrungen und Problemen posten? Am Ende möchte ich gerne eine Anleitung schreiben, wie jeder die Programmierumgebung Schritt für Schritt gleich aufbauen kann, und dabei würden mir solche Erfahrungen die Arbeit ersparen.

Momentan habe ich mich nämlich noch nicht um den Sourcecode kümmern können, da es sehr viel Material zu sichten und zu sortieren gibt.

Das mit der Code-Version wird noch geklärt, aber da Jim die letzten Monate parallel an der 90x und der 910 gearbeitet hat dürften die Dateien auf Sourceforge höchstwahrscheinlich noch die 903 sein und die 910 ist irgendwo in den ganzen Resourcendateien, die wir von Jim bekommen haben. Die 910 war ja noch keine offizielle Beta.
verfasst am: 25.10.2006, 19:26
Registrierdatum: 03.11.2005, 10:55

 Beiträge: 33
Zitat: ArneL
@HeeroYui
eigentlich sind es genau diese Sachen, die jetzt gebraucht werden (nicht Prolog, aber Delphi/Pascal).


aso? na dann kann ich ja vielleicht auch helfen?
verfasst am: 25.10.2006, 20:34
Programmierer

Registrierdatum: 08.03.2005, 20:44

 Beiträge: 89
CVS-server: xforceffd.cvs.sourceforge.net
TAG/BRANCH (nicht HEAD!): V910
im HEAD ist der stabiler Zweig.
Allerdings ob es der letzter Stand ist weiss ich nicht. XForce-910 ALPHA-4 sollte in dem Verzeichnis c:xforcev910 Installiert sein. Gestern konnte endlich a bissl (nach einem Jahr) mit dem Quelltext spielen.
Also los und schreibt in die Wiki :-)
verfasst am: 26.10.2006, 07:39
Registrierdatum: 26.03.2006, 08:29

 Beiträge: 83
Danke für den Hinweis, aber ich komm da nicht dran. Kannst du mir eventuell etwas helfen, falls ich da etwas durcheinander gekriegt habe? also, ich hab zwei versuche gemacht:
1. anstatt das Modul "game" auszuchecken, habe ich das Modul "v910" genommen, da hat winCVS eine Fehlermeldung ausgegeben: "cannot find module"
2. ich hab den Pfad zum cvs-Server erweiter, auf cvsroot/xforceffd/v910. Da hab ich die MEldung gekriegt:
"authorization failed: server xforceffd.cvs.sourceforge.net rejected access to /cvsroot/xforceffd/v910 for user anonymous"
verfasst am: 26.10.2006, 12:25
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: ArneL
1. anstatt das Modul "game" auszuchecken, habe ich das Modul "v910" genommen, da hat winCVS eine Fehlermeldung ausgegeben: "cannot find module"

Der Modulname ist nach wie vor game, die V910 ist der Branch-Name.

Ich habe die Anleitung zum WinCVS im Wiki um die Schritte ergänzt, die man braucht um an den Code der 910 heran zu kommen.
verfasst am: 26.10.2006, 13:16
Registrierdatum: 26.03.2006, 08:29

 Beiträge: 83
Danke dafür, aber ich krieg immer noch die Meldung:
"authorization failed: server xforceffd.cvs.sourceforge.net rejected access to /cvsroot/xforceffd/v910 for user anonymous".
Das Verzeichnis scheint irgendwie passwortgeschützt zu sein oder so was...
verfasst am: 26.10.2006, 20:42
Programmierer

Registrierdatum: 08.03.2005, 20:44

 Beiträge: 89
ich glaube eher, daß du irgendwo v910 zu viel hast - eigentlich solltest du nur "/cvsroot/xforceffd" haben. die anleitung zu wincvs sollte dir eigentlich helfen.
verfasst am: 27.10.2006, 07:28
Registrierdatum: 26.03.2006, 08:29

 Beiträge: 83
stimmt, ich hatte vergessen das v910 aus meinem vorherigen fehlversuch zu entfernen... jetzt gehts aber. Danke

Seite: << [1] [2] 3




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.036 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003