Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Quellcode / Programmierung —› Begriffe rund ums CVS

Autor Mitteilung
verfasst am: 14.05.2004, 10:12 · Edited by: Jim_Raynor
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Deutsch:

Hier möchte ich einfach ein paar grundlegende Begriffe zum CVS klären.

CVS
CVS bedeutet Concurrent Versions System. Es ist eins der bekanntesten Versionsverwaltungsprogrammen. Es bildet die Grundlage um Dateien in Sourceforge zu verwalten. Es vereinfacht die Arbeit im Team und protokolliert jede Änderung an den Dateien.

Repository / CVS-Archiv
Das Repository stellt das Archiv auf dem Sourceforge Server dar. Über ViewCVS kannst du direkt mit deinem Browser im Repository "surfen".

Modul
Ein Modul bezeichnet ein Hauptverzeichnis in einem Repository. Für X-Force steht derzeit nur das Modul "game" zur Verfügung in dem der Quellcode zum Spiel abgelegt ist. Später ist noch ein Modul "tools" geplant, dass die Quellcodes zu Tools rund um X-Force (zum Beispiel zum Bearbeiten der pak-Dateien) abgelegt sind.

Sandbox
Als Sandbox wird dein lokales Verzeichnis bezeichnet in dem du einzelne Module aus dem CVS-Repository auschecken kannst. Es zeichnet sich dadurch aus, dass in jedem Unterverzeichnis ein CVS-Verzeichnis (versteck) vorhanden ist, das Informationen zu den ausgecheckten Dateien enthält. Du kannst die Dateien direkt in der Sandbox mit jedem beliebigen Editor bearbeiten. Über spezielle Tools z.B. Tortoise-CVS werden sogar geänderte Dateien direkt im Explorer angezeigt.

Es besteht durchaus die Möglichkeit mehrere Sandboxen auf einer Platte zu halten, dadurch könnte man verschiedene Entwicklungen parallel betreiben.

CheckOut/Auschecken
Bezeichnet den Vorgang ein Modul aus dem Repository in die eigene Sandbox zu laden.

Tortoise-CVS
Tortiose-CVS ist ein Plug-In für den Windows Explorer, um auf CVS-Archive zuzugreifen und damit zu arbeiten. Ich kann dieses Tool nur empfehlen, da die Arbeit mit CVS stark vereinfacht wird. Den Download findet ihr auf der offiziellen Seite.

Schreibt bitte, falls ihr Anmerkungen oder Fragen zu den Begriffen habt.


English:

Here I want to clear up some basic concepts about CVS.

CVS
CVS means Concurrent Versions System. It's one of the famous version management programs. It forms the basis for managing files in Sourceforge. It makes teamwork easier and logs every change of the source files. It makes it possible to control baseline versions and maintain code updates.

Repository / CVS archives
The repository is the archives on the Sourceforge server. Over ViewCVSyou can "surf" directly with your browser in the repository. A repository is sometimes called a source code library.

Module
A module describes a main directory in the repository. For X-Force the module is called "game" which is available where the source code to the game is maintained. Another module called "tools” is where the source code for tools for X-Force (for example a tool for editing the pak-files) are maintained. CVS shows these as folders.

Sandbox
A sandbox is your local directory where you can check out modules from the CVS repository. It is distinguished by a CVS directory (hidden) in every subdirectory which contains information about the source files. You can edit the source files directly in the sandbox with any editor. By using special tools, for example TortoiseCVS, changed files are directly shown in the explorer.
The tools will create and maintain the CVS directory for you and allow check-out of source files from the library. After you’ve made your source code changes, and tested them, the tools allow you to check the files back into the library.
It is possible to have multiple sandboxes on your hard disc so that you could work on different projects at the same time.

CheckOut
Describes the process of getting a module out of the repository and putting it in your sandbox.

TortoiseCVS
TortioseCVS is a plug-in for Windows Explorer to interface with the CVS archives and allow check-out and check-in of files. I can warmly recommend this tool because it makes working with CVS very easy. The download can be found on the
official site.

Please write if you have any remarks or questions about these notes.

verfasst am: 24.07.2004, 11:35 · Edited by: Odin
Registrierdatum: 12.07.2004, 14:30

 Beiträge: 93
Zitat: Jim_Raynor
[url]http://www.toroisecvs.org]official site[/url]



Du hast sowohl hier als auch unter Development den Link falsch geschrieben, (aber hier extreme falsch).

Hab zwar keine Ahnung von Delphi werde mir dass aber mal ansehen.
verfasst am: 25.07.2004, 13:34
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Hier hab ich es korriegiert. Aber was meinst du mir mit "unter Development". Hab keinen weiteren falschen Link gefunden.
verfasst am: 25.07.2004, 14:00
Registrierdatum: 12.07.2004, 14:30

 Beiträge: 93
Zitat: Jim_Raynor
Aber was meinst du mir mit "unter Development".

Find es auch nich mehr, hast du es korrigiert?
Üprigens find ich die Frage: Wie/Wo bekomm ich eine (ältere) Delphi Version umsonst besser?

Falls du noch nen veralteten Link brauchst:

Tagebuch
16.Dezember 2003
http://bugs.xforce-online.de/
Ina
verfasst am: 10.12.2004, 11:17
Hallo,

ich hab angefangen mich mit CVS zu beschäftigen und komm mit dem export- Befehl nicht so richtig zurecht.

Muss ich jedesmal wenn ich mit CVS arbeite mit "export CVSROOT=/Pfad" die CVSROOT- Variable setzen? Und wann muss ich überhaupt etwas exportieren?

Gruß Ina
verfasst am: 10.12.2004, 17:37
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Hallo, leider kann ich dir bei dem Problem nicht helfen. Benutze Windows und kein Unix-System. Aber ich habe so das Gefühl, dass du dich im Forum geirrt hast. Hier geht es nicht ums CVS, sondern um die Entwicklung eines Spiels :)
Ina
verfasst am: 14.12.2004, 10:35
Kannst du mir ein Forum vorschlagen, wo ich Hilfe bekomm?
verfasst am: 12.04.2007, 16:19
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
kleiner Hinweis: Der Quellcode wird nicht mehr mit CVS verwaltet, sondern mit SVN.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.040 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003