Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsatz Apokalypse

Seite: << [1] 2 [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 02.08.2007, 08:06 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Habe bis jetzt zum 18.01.2042, also knapp 2 Wochen gespielt und bei mir sind die ersten Reitling Forsakum aufgetaucht. Habe sie auch grade so besiegen können, ohne Verluste(aber nur mit 3 Space Riders und im Silmutan mit Flucht, dabei habe ich im Bodeneinsatz(der 36.) gegen die ersten Predatoren gekämpft, auch sehr schwer mit 4 Leuten, aber immer mit verlust(habe mehrmals Versucht)


Zitat: BlackBetty

Zitat: Peter
Nach einem Bodeneinsatz wird mein Lagerbestand kleiner,z.B. habe ich im Lager 7 RC-90 Fusionspistolen,und 31 Aliensensoren. Nach dem Bodenkampf habe ich nur noch 4 Pistolen und 25 Sensoren, obwohl ich eigendlich 4 Pistolen und 25 Sensoren erbeutet habe. Ich habe das schon länger beobachtet, aber mir dieses eine Beispiel mal aufgeschieben.

BlackBetty
Hm, mir is das noch nie aufgefallen... o.O Sieh mal in deinen Transporter nach... es kann sein dass das ganze Zeug sich dort versteckt.


Habe überall nachgesehen, aber die Lagerbestände wurden weniger.


Zitat: BlackBetty
Was ich aber verbessert habe: Die Rohstoffe können nun viel schneller produziert werden, damit man sich einen Vorrat hamstern kann - mit der Zeit wird die ganze Produktionswarteschlange nämlich ziemlich unübersichtlich. Außerdem ist die Technologiestufe eins bereits fertig und ich könnte bereits diese neue Spielsatzversion zum Testspielen freigeben ;)



Hast Recht, die Techniker kommen nicht hinterher mit dem produzieren. nur her mit den Update
verfasst am: 02.08.2007, 13:02 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Peter
Habe bis jetzt zum 18.01.2042, also knapp 2 Wochen gespielt und bei mir sind die ersten Reitling Forsakum aufgetaucht. Habe sie auch grade so besiegen können, ohne Verluste(aber nur mit 3 Space Riders und im Silmutan mit Flucht, dabei habe ich im Bodeneinsatz(der 36.) gegen die ersten Predatoren gekämpft, auch sehr schwer mit 4 Leuten, aber immer mit verlust(habe mehrmals Versucht)


Ab hier wirds sehr schwer. Keine Sorge, ich hab noch einige Waffen und Raumschiffe zusätzlich eingebaut, damit das nicht zu schwierig wird.

Zitat: Peter

Habe überall nachgesehen, aber die Lagerbestände wurden weniger.

Hm, ich hab wirklich keine Ahnung woran das liegen könnte. Es kann sein, dass das ein Bug ist und du evtl. etwas bestimmtes machst, dass diesen auslöst. Oder du hast die Ordner von X Force beim Explorer verschoben, sodass es nicht mehr richtig läuft (war bei mir schon oft genug der fall. Am besten wendest du dich an DirkF, der weiß in der Regel was läuft ^^.

----------

So hier der Link für die neue Version des Spielsatzes: http://files.filefront.com/apocalypse+vers+0311pak/;8207813;;/fileinfo .html

Es wurde viel optimiert, Waren können schneller hergestellt werden. Evtl. könnten die Forschzeiten immer noch zu kurz geraten sein. Aber zum Erproben für die weiteren Technologien ist das zum Vorteil, da man sich eine bessere Vorstellung vom Spielkonzept machen kann. Am Ende werde ich das dennoch auch ausbessern.

Also, eure Kommentare bitte ^^
verfasst am: 05.08.2007, 23:52 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: BlackBetty

Zitat: Peter
lso die Bodeneinsätze sind zum Anfang nicht zu schwer, nur wenn die ersten grösseren Raumschiffe kommen, und man gegen 7-10 Aliens mit seinen eigenen 4 Leute kämpfen muss, wird es ganz schön schwer, ohne grosse Verluste rauszukommen.

Zitat: BlackBetty

Zitat: BlackBetty
Jap, deswegen habe ich auch in der aktuellen Version einen Riesentransporter für 7 Soldaten zur Verfügung gestellt. Damit wird es bestimmt nicht schwer :)



habe die aktuelle Version angespielt und bin Ende 2 Woche, muss gegen ein Mardur Javaris kämpfen, und hab den unter Verlusten(4 von meinen 5 Space Ridern) abgeschossen. Beim Bodenkampf muss ich 4 gegen 13 Aliens antreten. Wo ist der Riesentransporter?? hab den noch nicht . Muss man den erst erforschen?? Noch eine Frage, kann das update von Triebwerk nicht auch pro Level ein Punkt an Geschwindigkeit mehr bekommen?? Wäre für die Zukunft sehr Hilfreich, oder kommt noch ein besseres Triebwerk, was ich noch nicht habe??
verfasst am: 06.08.2007, 00:08
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Peter
Habe überall nachgesehen, aber die Lagerbestände wurden weniger.

Hast Du eine Abspeicherung damit, die Du mir inklusive Kurzbeschreibung zur Reproduktion emailen kannst?
verfasst am: 06.08.2007, 08:44
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Ich hab eine, aber wie kann ich die zu dir mailen?? kannst du mir das kurz beschreiben. Hab da nicht so viel Erfahrung drin, um die Datei rauszubekommen.
verfasst am: 06.08.2007, 10:30
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Im X-Force-Verzeichnis gibt es einen Ordner "save", da drin finden sich die Profile, also der Name links beim Spielstand laden. Davon den richtigen aussuchen, falls di mehrere hast.
Klick hier auf DirkFs Name, dann erscheint das Userprofil, da steht auch die anklickbare email-addi.
Datei anhängen und ab damit ;)
Aufpassen: Bei freemail-addis wird meist bei 2 MB Größe gefiltert, außerdem kanns sein, dass du zippen musst, weil der Dateityp ebenfalls gefiltert wird. (sollte bei einer .sav aber nicht sein) Schreib also hier hin, wenn du abgeschickt hast.
verfasst am: 06.08.2007, 11:03
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Wenn die Datei zu groß ist dann kann man sie auch kopieren und unnötige Spielstände daraus löschen.
Und das Postfach ist zwar größenbegrenzt, aber nicht auf 2 MB (irgendwo 10 oder 20, weiß ich nicht genau aber die einzigen Probleme bisher waren bei einem 25 MB Anhang - das ist keine Freemail-Adresse)
verfasst am: 06.08.2007, 14:30
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DirkF
Und das Postfach ist zwar größenbegrenzt, aber nicht auf 2 MB

Auch der Ausgang wird begrenzt. Zumindest wars bei freenet mal so.
verfasst am: 06.08.2007, 16:00 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Peter
habe die aktuelle Version angespielt und bin Ende 2 Woche, muss gegen ein Mardur Javaris kämpfen, und hab den unter Verlusten(4 von meinen 5 Space Ridern) abgeschossen. Beim Bodenkampf muss ich 4 gegen 13 Aliens antreten. Wo ist der Riesentransporter?? hab den noch nicht . Muss man den erst erforschen?? Noch eine Frage, kann das update von Triebwerk nicht auch pro Level ein Punkt an Geschwindigkeit mehr bekommen?? Wäre für die Zukunft sehr Hilfreich, oder kommt noch ein besseres Triebwerk, was ich noch nicht habe??

Der Riesentransporter wird aktiviert, wenn du die Technologie Schwere Kosntruktionen beendet hast. Ist dies der Fall, so bekommst du auch ein weiteres, stärkeres Raumschiff, den sog. Cypher.

Hier noch mal ein Auschnitt aus dem Technologiebaum:

Metallurgie ->Metallverarbeitung -> neue Konstruktionstechniken -> schwere Konstruktionen

Ich schlage vor, dass du flächendeckend erforschst, da viele Technologien miteinander verwoben sind. Darauf werde ich eventuell auch einen extra Bericht (wie z.B. Bericht 001) verfassen, welche Technologien welche Items freischalten.

Wenn ich (die alte Version) spiele dann kommt der Mardur Javaris komischerweise dann, wennn ich das meiste schon erforscht habe. :D Ich könnte evtl auch die Erscheinungszeit verzögern, weil das ein sehr starkes UFO ist.

------------------------------
edit:
"Wäre für die Zukunft sehr Hilfreich, oder kommt noch ein besseres Triebwerk, was ich noch nicht habe??"
Du bekommst eins, nämlich das CM Star Express, wenn du die Technologie Metallurgie beendet hast. Dürfte doch kein Problem sein, oder willst du noch ein stärkeres Triebwerk?
verfasst am: 06.08.2007, 22:01 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: DirkF
Hast Du eine Abspeicherung damit, die Du mir inklusive Kurzbeschreibung zur Reproduktion emailen kannst?


Hab dir grade die Mail mit etwas Text geschickt.Schau mal nach, ob du den Fehler findest.

@BlackBetty:
Mir ist grade etwas aufgefallen, wie man in kürzester Zeit sehr viel Geld machen kann. Man kann sehr schnell sehr viel Kunststoffgranulat produzieren und dann verkaufen. Habe so in kürzester Zeit über 100.000 Credit gemacht. Ich weiss nicht, ob das so gewollt war. Vielleicht sollte man entweder den Verkaufspreiss senken, oder die Produktionszeit für Kunststoffgranulat erhöhen.

Zum grösseren Raumschiff und zum besseren Triebwerk:

Nach Metallverarbeitung ist bei mir Schluss, da steht: Muss noch gemacht werden.
Danach kam auch keine weiteren Sachen zum Erforschen.
verfasst am: 07.08.2007, 19:54
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
also ein bisschen solltest du noch am balancing arbeiten, nur mal was mir bei der startausrüstung aufgefallen ist:
1. Kommandozentrale ist viel zu billig (du solltest den Preis verzehnfachen, das ding bietet 2 Labore und 2 Werkstätten kostet aber weniger als ein einziges dieser Gebäude)
2. die Waffen die einem am anfang zur verfügung stehen, die 45. Magnum, ist dabei allen anderen Waffen deutlich überlegen. sie hat hohen Schaden und Durchschlagskraft, ist damit stärker als die P62 was gleichzeitig die P62 nutzlos macht. und auch das Scharfschützengewehr hat nicht wirklich mehr zu bieten.
verfasst am: 07.08.2007, 20:10
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Dragonblade
also ein bisschen solltest du noch am balancing arbeiten, nur mal was mir bei der startausrüstung aufgefallen ist:

Um sowas zu vermeiden, hat Jim_Raynor mal extra für mich (oder sagen wir besser: auf meinen speziellen Wunsch hin) die Übersichtsseite im Editor eingebaut. Dort kann man nach bestimmten Attributen (z.B. Kosten, Schaden, Gewicht, Durchschlagskraft, Herstellungszeit ...) sortieren - und dann schauen, ob die Reihenfolge Sinn macht.
verfasst am: 07.08.2007, 20:33
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Natter
Um sowas zu vermeiden, hat Jim_Raynor mal extra für mich (oder sagen wir besser: auf meinen speziellen Wunsch hin) die Übersichtsseite im Editor eingebaut.

Und auf meinen Wunsch hin wurde sie um den HTML-Export erweitert, damit man die entstehende Tabelle auch drucken und in Ruhe bearbeiten kann ;-)
verfasst am: 08.08.2007, 23:11 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Zitat: Peter
Nach Metallverarbeitung ist bei mir Schluss, da steht: Muss noch gemacht werden.
Danach kam auch keine weiteren Sachen zum Erforschen.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Technologie eine Sackgasse ist, da ich eine Beschreibung in der neuen Version eingegeben habe. Hab außerdem seit langem nichts mehr an meinem Spielsatz verändert, und kann dir versichern, dass das 100%ig im Spielsatz vorhanden war. Ebenso auch der große Transporter, samt seine Vorgängertechnologien.
Hast du mit dem alten Spielstand den neuen Spielsatz weitergespielt? Wenn ja, dann bringt das die Daten durcheinander und Beschreibungen/Symbole/Technologien etc. werden teils angezeigt, teils überhaupt nicht übernommen. Damit habe ich öfters Erfahrung gemacht. Prüf das mal bitte.
Oder starte mal ein ganz neues Spiel, vielleicht auch mit einem neuen Spieler. Am besten schaust du noch mal im Editor nach, ob alles da ist.

Das mit dem Kunststoffgranulat: Absicht war das auf jeden Fall nicht. Ich werde dann einen Ersatzstoff (er-)finden, mit dem man Geld verdienen kann... :)

Zitat: Dragonblade
also ein bisschen solltest du noch am balancing arbeiten, nur mal was mir bei der startausrüstung aufgefallen ist:
1. Kommandozentrale ist viel zu billig (du solltest den Preis verzehnfachen, das ding bietet 2 Labore und 2 Werkstätten kostet aber weniger als ein einziges dieser Gebäude)
2. die Waffen die einem am anfang zur verfügung stehen, die 45. Magnum, ist dabei allen anderen Waffen deutlich überlegen. sie hat hohen Schaden und Durchschlagskraft, ist damit stärker als die P62 was gleichzeitig die P62 nutzlos macht. und auch das Scharfschützengewehr hat nicht wirklich mehr zu bieten.


Zu 1. Danke dass du das sagst... Laborräume und Werkstätte in einem sollten schon teurer sein.
Zu 2. Da hab ich mit den Parametern etwas rumgespielt und mir keine Gedanken gemacht, ob das ins Konzept passen würde... Die Magnum sollte sehr wohl eine starke waffe sein, aber wenn das so ist, werde ich sie dann schwächer machen, indem ich mit dem Schaden und der Reichweite etwas runtergehe... :)
verfasst am: 09.08.2007, 10:37
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: BlackBetty
Hast du mit dem alten Spielstand den neuen Spielsatz weitergespielt?

An sich sollten neue Technologien bei einem alten Spielstand verfügbar sein (solange da kein script mitspielt).
Merkst du, wenn du eine eingibst und den Vorgänger vergisst: Dann kommt bei einem neuen Spiel sofort die Meldung "Technologie X wurde erforscht"
verfasst am: 09.08.2007, 21:58 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Ich habe ja ein neues Spiel angefangen, ebend weil ich mit der neues Version spielen wollte, aber auch da war Schluss. Und mit dem Problem der Verschwundenen Lagersachen RC-90 Fusionspistole und Alienscanner) habe ich auch wieder gehabt.Aber ich werde mal wieder neu beginnen(hab auch neuen Spielsatz in nochmal installiert), mal sehen, ob das was ändert.
verfasst am: 09.08.2007, 23:21
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Peter
Und mit dem Problem der Verschwundenen Lagersachen RC-90 Fusionspistole und Alienscanner) habe ich auch wieder gehabt

Wird hoffentlich in der 910Final behoben sein. Die Ursache ist gefunden und der Code geändert, aber wenn Du das vor der Final haben willst musst Du den Code selber kompilieren (ist ja öffentlich, nur braucht man dafür eine komplette installierte Entwicklungsumgebung - die Anleitung dazu ist im Wiki)
verfasst am: 07.10.2007, 23:02 · Edited by: Moderator
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Soooooooo

die neueste Version meines Spielsatzes:
http://files.filefront.com/apocalypse+vers+0312pak/;8740807;/fileinfo. html


Hab mich seit langem nicht mehr mit meinen Spielsatz gemeldet, allerdings hat sich auch einiges getan.

Hier einige der Neuerungen:

Inzwischen konnte ich einige hausgemachte Skripte in meinen Spielsatz integrieren. Der professionelle Programmierer wird vielleicht die Hände auf den Kopf schlagen, wenn er sich die Art und Weise ansieht, wie das ganze gesteuert wird, aber ich denke, dass das für den Anfang ausreicht! :)
Die Skriptsteuerung sollte jedoch einen kleinen Einblick in den Spielablauf geben. Sobald ich meine Kenntnisse ausgebaut habe, werde ich das natürlich verfeinern.

Es gibt nun auch mehrereFlugzeuge.

Einrichtungen sind jetzt auch zahlreicher vorhanden.

Viele, VIELE Grafiken warten auf euch :)

Beschreibungen wurden teilweise auf die Story angepasst und verfeinert. Teilweise gibt's sogar was zum Schmunzeln ^^

Rohstoffe/Ausgangsgegenstände wurden ebenfalls ausgebaut. Neu wären z.B. die Rohstoffe Stoffreste, Säure, Polyamid...



Hab den Spielsatz probeweise selbst angespielt und ohne überheblich zu werden, muss ich sagen, dass es mir Spaß macht :)

Wenn ihr trotzdem noch Kritik oder Wünsche habt, postet sie einfach.
verfasst am: 09.10.2007, 23:09
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Ich habe mir den Spielsatz im Editor angeguckt. Dabei ist mir aufgefallen, dass du noch gar nicht deine Skripte dokumentiert hast und man daher nicht weiß, wozu ein Skript dient, wenn man keine Kenntnisse von X-Skript hat. Außerdem fehlen noch viele Ufopädie Beschreibungen. Dafür sind in der neuen Version sehr, sehr viele Technologien und Ausgangsmaterialen.
verfasst am: 10.10.2007, 20:23 · Edited by: BlackBetty
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
*ächz* Endlich mal ein Feedback...;)

Zitat: Sindri
Dabei ist mir aufgefallen, dass du noch gar nicht deine Skripte dokumentiert hast

Wenn man keine Ahnung von X Skript hat, weiß man ja auch nicht, was das ganze Zeug soll... ;) ging mir anfangs genauso. Ich habe es so angestellt, dass es für MICH lesbar ist... Ich werd's demnächst richtig ausführlich beschreiben, was ich im Skript so erstellt habe, dass auch blutige Anfänger einigermaßen wissen, was ich so programmiert habe.

Zitat: Sindri
Außerdem fehlen noch viele Ufopädie Beschreibungen. Dafür sind in der neuen Version sehr, sehr viele Technologien und Ausgangsmaterialen.

Es ist ziemlich schwierig, gute Beschreibungen zu erstellen, da wie du ja gesehen hast, so viele Technologien und Materialien da sind... Das ist sehr aufwendig, an manchen Tagen sitz ich da und mach nur Beschreibungen... Ich werde das nach und nach vervollständigen.

Mich würde aber eher Spielbarkeit interessieren: Gibt's Probleme mit den UFOs, Bodeneinsatz, Technologien? Als ich das letzte mal gespielt hab bin ich grad so über die Runden gekommen...

Ich hoffe, dass euch der Spielmodus "zum Probespielen" aufgefallen ist... ;)

(hehe mein 100er Post xD)

Seite: << [1] 2 [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.014 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003