Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsatz Rise of the Phoenix

Seite: << [1] [2] [3] 4 [5] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 15.12.2007, 12:36
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Da einige Skriptprobleme aufgetreten sind, neben der scheinbar noch sehr unausgewogenen Spielbalance wollte ich mal allgemein was zum Spielsatz sagen.


Das Problem ist, das ich eine ganze Menge Skripte verwendet habe, die teilweise das ganze Spiel über im Hintergrund laufen und das Spielgeschehen beinflussen.

Die Fehler die aufgetreten sind, fallen erst während des Spielens auf, es sind zum Glück bisher nur Kleinigkeiten, die ohne Probleme korigiert werden können.
Trotzdem ist es bestimmt nicht angenehm, wenn es zum Absturz des Spiels führt.

Mir fehlt leider die Zeit und der Wille, das Spiel selbst bis zum Ende zu spielen.Das Bearbeiten des Spielsatzes hat mich schon einige schlaflose Nächte und viel Zeit gekostet.

Auf alle genannten Fehler und Verbesserungsvoschläge werde ich aber eingehen und sie schnellstmöglich Umsetzen.

mfg. BOFH
verfasst am: 15.12.2007, 12:52
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
@Belschi
Das mit dem Lager_api Fehler wird mit hoher Warscheinlichkeit dadurch ausgelöst, das von einem Skript nach einem Lagerobjekt gesucht wird, welches noch nicht Erforscht, also aktiviert worden ist.

Gib mir mal bitte eine genaue Beschreibung, was du gemacht hast und wann der Fehler aufgetreten ist.

Ich hab das schon einmal gepostet, wichtig ist das ihr euch die Fehlermeldung, die auf dem Spielbildschirm angezeigt wird notiert, da steht drin welches Skript den Fehler ausgelöst hat.
Wenn ihr das postet, kann ich sofort sehen welches Skript in welcher Zeile den Fehler ausgelöst hat.

Das Fehlerticket, das danach vom Programm erzeugt wird, ist für mich völlig wertlos.Das ist nur wichtig für die Programierer des Spiels, die Fehler haben aber definitiv was mit meinen Skripten zu tun.
verfasst am: 15.12.2007, 13:15 · Edited by: Belschi
Registrierdatum: 05.10.2007, 18:59

 Beiträge: 56
ich habe es hin bekommen das es nicht mehr abstürzt.
Der fehler hat was mit deiner alpatronweste zu tun.
Ich hatte 4 in der warteschleife und in dieser zeit habe ich die tech verbesserte-alpaweste erforscht und anscheinend hat dies den fehler verursacht.

Sonst ist bis jetzt alles ruhig und ich finde die balance ist schon ok.
Den wenn man die richtigen waffen einsetzt bekommt man jeden feind klein(tipp kleines geschütz)

Edit:
Mir ist aufgefallen, das beim handeln man keine sensoren verkaufen kann.
verfasst am: 15.12.2007, 14:04
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
@Belschi

Die verbesserte Alphatronweste ersetzt die Alte, da gibts wohl spielinterne Probleme, ist aber bestimmt schon im Mantis angesprochen worden.

Verkaufsobtion von Sensoren hab ich schlichtweg vergessen, wird ergänzt werden.
verfasst am: 15.12.2007, 14:47
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: BOFH
Mir fehlt leider die Zeit und der Wille, das Spiel selbst bis zum Ende zu spielen


Dazu sind doch die Tester da.
verfasst am: 15.12.2007, 16:19
Registrierdatum: 01.11.2007, 15:54

 Beiträge: 20
warum schicken eigentlich die länder keine unterstützung?ich weiss es gibt fördergelder doch die dauern nur für ein paar wochen
verfasst am: 15.12.2007, 16:44
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Zitat: Dermik
warum schicken eigentlich die länder keine unterstützung?ich weiss es gibt fördergelder doch die dauern nur für ein paar wochen


Hab ich ersetzt durch ein eigenes Wochenbudget, das Geld kommt jetzt von der Konzernleitung der Phoenix Corporation.
Am Wochenende gibts eine Nachricht(..Credits vom Konzern erhalten.)
Wird aber auch auf der Basis des Vertrauens der Länder berechnet.

In der 0.91 Version gab es damit Probleme, durch die Einführung einer Abschaltfunktion des Wochbudgets durch den Spielsatzersteller, wie ich gehört habe.

Auf der Hauptseite unter dem XForce-Downloadlink ist der Hinweis auf ein Update diesbezüglich, falls du noch andere Spielsätze spielst, die das reguläre Wochbudget verwenden.
verfasst am: 15.12.2007, 17:02
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Dermik
warum schicken eigentlich die länder keine unterstützung?ich weiss es gibt fördergelder doch die dauern nur für ein paar wochen

Das ist ein Fehler in der 0.910 und 0.910a - wie in dem Hinweisfenster auf wichtige Nachrichten unter dem Download beschrieben wurde dieser Fehler vor kurzem mit der 0.910b behoben.
Du erhältst dieses Update, indem Du mit der config.exe den Online-Updater aufrufst.
verfasst am: 15.12.2007, 17:26 · Edited by: Dermik
Registrierdatum: 01.11.2007, 15:54

 Beiträge: 20
Zitat: DirkF
Das ist ein Fehler in der 0.910 und 0.910a - wie in dem Hinweisfenster auf wichtige Nachrichten unter dem Download beschrieben wurde dieser Fehler vor kurzem mit der 0.910b behoben.
Du erhältst dieses Update, indem Du mit der config.exe den Online-Updater aufrufst.


hatte ich schon,aber trotzdem wird keine unterstützung gesendet
ausserdem hab ich vor kurzem neu gestartet und als ich das ERSTE ufo abgeschossen hab war da ein einsatz namens "text" und die beschreibung war text und die missionsziele text

hab noch nen sehr wichtigen bug gefunden,wenn man das erste ufo das auftretet so schnell killt das die nachricht "ein flugobjekt wurde von zivilen radarstationen geortet" noch nicht eintret kommt ein error text(leider konnte ich nicht die nachricht aufschreiben)ich glaub da stand was von could create...
das schlimme daran ist das nachher die story gar nicht weiter geht,weder kommen andere ufos,und weder schlägt der komet ein
ich werde versuchen es nachzustellen und den genauen error text aufschreiben
ausserdem bin ich mir ned 100% sicher das es wircklich in diesem moment war doch ich weiss es ging schnell weil das schiff ein der basis extrem nahe war
verfasst am: 15.12.2007, 17:55
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Dermik
hatte ich schon,aber trotzdem wird keine unterstützung gesendet

Zitat: BOFH
Hab ich ersetzt durch ein eigenes Wochenbudget, das Geld kommt jetzt von der Konzernleitung der Phoenix Corporation

liegt am Spielsatz, hatte ich zuerst überlesen.
Bei anderen Spielsätzen sollte das jetzt aber klappen.
verfasst am: 16.12.2007, 17:56
Registrierdatum: 01.11.2007, 15:54

 Beiträge: 20
also es gibt da paar balancing probleme:

innerhalb der 3ten oder 4ten woche kommt die nachricht:
"ohne den neuen alphanstahl hätten wir die ufos kaum aufhalten können.bis jetzt haben sie nur späher und schwache jäger geschickt"

1.den alphastahl hat man da, höchstwarscheinlich aber nicht als schild
2. da kommen schon die kriegsschiffe zb gewitterwolke (ca 400hp und 300schild)

und was mich verdammt aufgeregt waren sabotöre der gegner,die waren nämlich genau so stark wie der komet...komisch irgendwie
verfasst am: 16.12.2007, 18:39
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Zitat: Dermik
hab noch nen sehr wichtigen bug gefunden,wenn man das erste ufo das auftretet so schnell killt das die nachricht "ein flugobjekt wurde von zivilen radarstationen geortet" noch nicht eintret kommt ein error text(leider konnte ich nicht die nachricht aufschreiben)ich glaub da stand was von could create...


Hast recht, frühzeitiger Abschuss erzeugt einen Fehler im Skript, durch fehlendes Objekt und alle Befehle die folgen sollen, werden nicht mehr ausgeführt.


Wie gesagt, ich werd die Forschung etwas erleichtern und das erscheinen der starken Schiffe verzögern.


Zitat: Dermik
und was mich verdammt aufgeregt waren sabotöre der gegner,die waren nämlich genau so stark wie der komet...komisch irgendwie


Nein, die sind etwas schwächer ich hab mal nachgesehen, aber im Vehältniss zu heftig, das stimmt schon.
verfasst am: 20.12.2007, 23:00 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Nun weitere Eindrücke vom Spiel. Habe jetzt bis zum 06.02 gespielt und die ersten Fleischkapseln tauchen auf und lassen meine Anzahl an Bodeneinsätze ansteigen(z.Z. 9stck). Nun habe ich ein Problem, das Spiel ist abgestürzt und ich kann es nicht mehr laden. Es kommt immer die Meldung:

Beim Laden des Spielstandes trat folgender Fehler auf:
Access violation at address 004AB33 in module 'XForce.exe'. Read of address FF010003.

Kann mir einer sagen, was das bedeutet??. Kann auch noch die errordatei schicken, wenn einer die haben will.

muss nochmal anfangen.

Edit: merke grade, das es alle!!!!!!!! meine Spielstände erwischt hat. Kann kein Spielstand mehr laden. Auch kann ich kein neues Spiel starten. muss wohl alles löschen und neu installieren, oder habt ihr noch eine andere Lösung??
verfasst am: 20.12.2007, 23:16
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das hört sich danach an, alsob Du mit einer älteren Version von XForce gespielt hast - so einen Fehler gab es mal, aber der sollte meines Wissens nach behoben sein.
Poste mal die Error.txt als Anhang im Mantis, zusammen mit kurzer Fehlerbeschreibung.
verfasst am: 20.12.2007, 23:23 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
so, nachdem ich die Autosave gelöscht habe, kann ich meine anderen gespeicherten Spielstände wieder laden. nur bei dem "aktuellen" Spiel von mir kommt jetzt die Fehlermeldung:

Beim Laden des Spielstandes trat folgender Fehler auf:

Assertion fehlges
(C:xforce.sandbox v910 game source api alien_api.pas,line89)

Edit: hab grade die errordatei in der Mantis reingesetzt.
verfasst am: 21.12.2007, 00:20
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
in Mantis steht was dazu - da ist ein Fehler in der Spielsatzdatei, den ich aber auch schon vor ein paar Tagen an BOFH gemeldet habe. Ich weiß aber nicht ob es schon einen korrigierten Spielsatz gibt.
verfasst am: 21.12.2007, 07:59
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
@ DirkF
danke für die schnelle Bearbeitung, aber nur zur Info, ich habe die Übersetzungsgeräte nur produziert und im Lager liegengelassen. Ich hab das ja schon vorher gelesen, das es damit Schwierigkeiten gibt, wenn man sie mitnimmt, daher lasse ich sie im Lager liegen.
verfasst am: 21.12.2007, 09:54
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Dann muss es noch andere Objekte geben, wo ebenfalls die Sichtweite falsch eingetragen ist. Ich werde mir den Spielsatz heute Abend oder am Wochenende nochmal anschauen
verfasst am: 21.12.2007, 10:24 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Hab für die nächste Version erstmal die minimale Sensorreichweite auf 1 erhöht. Könnte der Sensor durch Autoequip ins Inventar gelangt sein? Obwohl - soweit ich mich erinnere geht das ja nur für Waffen und Rüstungen.
verfasst am: 26.07.2008, 09:46 · Edited by: Speedy
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Hab mir mal die 0.910 Version besorgt und muss sagen der Spielsatz hat ja ne echt gute Story! Leider läuft er ja nur mit 0.910 wegen der Script Umstellung...
Passiert mit dem Spielsatz noch was??? Hier is ja ewig nix mehr geschrieben worden...wäre sehr schade!!!

Also falls noch gearbeitet wird meld ich mich freiwillig zum testen!

Seite: << [1] [2] [3] 4 [5] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.014 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003