Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Testversion —› [V0.910] Ausrüstung

Seite: << [1] 2

Autor Mitteilung
verfasst am: 14.05.2006, 15:46
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: LennStar
Außerdem würde man sonst ja nur noch Gürtel finden, auch blöd

Man kann alle Gürtel auch zerlegen - aber dann würden auch nur diejenigen Alien Gürtel tragen, deren Intelligenz ausreichend ist, und die Gürtel haben dann auch einen nützlichen Nebeneffekt:

Aktuell hat jedes Alien nur ein Magazin pro Waffe. Wenn ein Alien dagegen einen Gürtel trägt, dann werden ihm 0-Gürtelslots (zufällig) Ersatzmagazine gegeben.

D.h. man kann auf diese Art durchaus Alienwaffen mit wenig Schuss pro Magazin bauen, und den Aliens mit höherer Intelligenz (=bessere Gegner) dann auch Ersatzmagazine geben, indem man den Gürteln (auch wenn es technisch unlogisch ist) eine entsprechende Mindestintelligenz zuweist.

Und die Rüstungen für Aliens haben einen gewaltigen Vorteil gegenüber der früheren Lösung: Früher waren alte Aliens irgendwann nur noch Kanonenfutter, und man brauchte immer neue Aliens um stärkere Gegner zu erzeugen.
Jetzt kann man dagegen einfach stärkere Rüstungen verfügbar machen und die alten Tombari-Wissenschaftler können wieder etwas länger überleben...
verfasst am: 14.05.2006, 16:03
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Ja, aber wie schaffe ich es, dass die Alienrüstungen nicht besser sind als alles was ich für die X-Force habe?
Wie kann ich verhindern, dass ein "Tier"-Alien ne Rüstung trägt? (Das ja eine natürliche Panzerhaut haben kann, nebenbei)
verfasst am: 14.05.2006, 16:12
Registrierdatum: 26.03.2006, 08:29

 Beiträge: 83
Zitat: LennStar
Ja, aber wie schaffe ich es, dass die Alienrüstungen nicht besser sind als alles was ich für die X-Force habe?

Das ist einfach: die Panzerung erst ab einem Zeitpunkt freigeben, ab dem man die Möglichkeit hat, sie zu durchdringen, bzw die Panzerungswerte nicht so hoch zu setzen.
Zitat: LennStar
Wie kann ich verhindern, dass ein "Tier"-Alien ne Rüstung trägt? (Das ja eine natürliche Panzerhaut haben kann, nebenbei)

Verhindern, dass ein "Tier" eine Rüstung trägt ist einfach: der Rüstung eine halbwegs hohe Intelligenzanforderung verpassen und dem Tier halt wenig Intelligen geben. Und an Stelle von natürlicher Panzerung kann man auch einfach viele Trefferpunkte vergeben, aber das ist, glaube ich, keine optimale Lösung
verfasst am: 14.05.2006, 16:15 · Edited by: DirkF
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Die Rüstungen haben wie alles andere auch ein "Verfügbar ab" - darüber wurde ja auch bisher sichergestellt, das die überlegenen Aliens nicht zu früh erschienen.

Eine Zuordnung der Ausrüstung ist bisher noch nicht möglich - deshalb nutzt Dein Tier-Alien ja auch die normalen Alienwaffen, mit Rüstungen wird es das gleiche sein.

Sobald diese Zuweisung möglich sein wird (und das wird wohl erst in der 920/930/940 geschehen, jenachdem was als nächstes angegangen wird) musst Du für das Tieralien halt eine Rüstung mit dem Namen Tierfell erzeugen und diese als Ausrüstung zuweisen...

Edit: zwei Mann gleich schnell...
verfasst am: 15.05.2006, 19:26
Registrierdatum: 27.06.2005, 16:55

 Beiträge: 195
Frage, kann ein Soldat Alienausrüstung tragen?
verfasst am: 15.05.2006, 19:44
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Da er ja nach der Erforschung auch Alienwaffen einsetzen kann und alle Gegenstände im selbern Format gespeichert werden (nur ein Flag unterschiedlich, siehe TLagerItem), würde ich vermuten ja - hab's aber noch nicht ausprobiert, und natürlich klappt das nur wenn in der 910 der Haken bei "usable" gesetzt ist...
verfasst am: 15.05.2006, 20:46
Registrierdatum: 27.06.2005, 16:55

 Beiträge: 195
ja, danke
verfasst am: 16.05.2006, 04:25
Registrierdatum: 08.08.2005, 02:29

 Beiträge: 119
Zitat: Jim_Raynor
Zur Herstellung wird wie bisher Alphatron benötigt. Neu ist, dass nun auch andere Ausrüstung für die Herstellung herangezogen werden kann. Speziell dafür, wurde eine neue Ausrüstungskategorie "Ausgangsmaterial" geschaffen, die man als Einzelteile ansehen kann


Also ich habe ja in letzter Zeit nicht mehr alles so genau verfolgt, gab es da jetzt ein grosse definition was,wie das Alphatron ist ?
Alphatron ist/war doch DAS "Ausgangsmaterial" mit dem man alles herstellen konnte.

Hey nichts gegen die Idee, Damit laest sich prima ein gutes Produktions system aufbauen.
A+B+C = D A,B bekommt man vom bauen,Recyclen C von Aliens.
Aber das ganze wiederspricht der idee vom Alphatron. Sicher koennen die Spielsatz designer Alphatron als reinen Energietraeger degradieren, nur bei der Herstellung von A wird Alphatron benoetig, B und C brauchen nur geld.
Hmm stimmt da haben wir ja auch noch Geld als "Ausgangsmaterial" :-)
Wie waere es noch 2 weitere Rohstoffe einzufuehren, Betatron und Gammatron ? Waehrend Alphatron fuer alles normale gebraucht wird, braucht man Betatron fuer teile mit Energetischen komponeten. Und das Gammatron das man nur vom Recylen von Alien-zeugs bekomme fuer die herstellung von High-tech quanten waffen.

Aber wie gesagt, gute arbeit und idee !! Man muss nur die richtige Story drum herum basteln :-)
verfasst am: 16.05.2006, 07:10
Registrierdatum: 27.06.2005, 16:55

 Beiträge: 195
Finde ich eig. unbrauchbar, Alphatron ist halt ein Rohstoff, der für die Herstellung von jeder Ausrüstung benötigt wird. Wieso sollte man für Geld etwas herstellen können?
verfasst am: 16.05.2006, 07:37
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das Ausgangsmaterial ist primär für die herstellung von Hybridwaffen aus irdischer und außerirdischer Technologie geplant, d.h. mit Alphatron kannst Du alles irdische Material herstellen, aber für einige Komponenten aus Alienwaffen fehlt der XForce die Technologie zur Herstellung.

Das kann man aber natürlich beliebig erweitern und zweckentfremden, bis hin zu irdischen Ausgangsmaterialien wie Betatron, das man dann als nicht (oder sehr teuer) herstellbar bezeichnet und per Script zuteilt und zig anderes...
verfasst am: 16.05.2006, 11:35
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Oder du hast wie in meinem gameset "Seidenstahl", der erst hergestellt werden muss, damit du da draus ne Panzerung bauen kannst.
Werd ich jedenfalls so einführen ^^
Und nicht zu vergessen die Alphatron-Akkus, die du auch erst herstellen musst um damit Lasergewehre zu bauen. All das ist möglich.
verfasst am: 16.05.2006, 14:25
Registrierdatum: 08.08.2005, 02:29

 Beiträge: 119
Jaja genau das meinte ich. Also ist in euren Koepfen Alphatron nur noch ein Energiekristall der fuer einige komponenten gebraucht wird.

Vorher war Alphatron ja der ultimate Rohstoff. Anstatt Eisen,Kunststoffe usw. zu nehmen um eine Waffe zu bauen nahm man etwas Alphatron und stellte jetzt wie auch immer mittels einer Matrize die Waffe selber her. Im diesen Weg werden keine anderen komponenten mehr gebraucht.

Lennstar, hast du inzwischen mehrere verschiedene Seidenstahl panzerungen ? Wenn nicht wuerde den Seidenstahl lieber weglassen. Das waere als du ein Antrag zum ausfuellen eines Formulares erstellen muestest :-)
Mach lieber eine Komponente die in allen Panzerungen gebraucht wird. Wie ein Trageskelett, ein art gurtsystem woran die Panzerung aufgebaut wird.
A+B = C
Es ist ineffizent ein A einzufuehren, wenn dieses A nur fuer die Produktion von dem C gebraucht wird und man es nur vom dem Recylen vom C bekommt.
verfasst am: 16.05.2006, 15:04
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Nee, du verstehst das nicht ganz. Siehs dir an, wenn es fertig wird ;)
verfasst am: 16.05.2006, 15:46
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
also am interessantesten am neuem system finde ich das man grundmaterialien erschaffen kann die nur durch recyclen von alienausrüstung hergestellt werden können.
x-com hatte die auch das war ein ziemlich nettes feature
verfasst am: 16.05.2006, 16:18
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Zitat: Sento
also am interessantesten am neuem system finde ich das man grundmaterialien erschaffen kann die nur durch recyclen von alienausrüstung hergestellt werden können.
Das war auch der primäre Sinn hinter dem ganzen ;) Es ging nicht darum, dass Alphatron unbrauchbar zu machen. Im Idealfall sollte es so sein, dass rein irdische Technologie auch aus Alphatron hergestellt wird. Nur wenn Teile von Alien-Technologie benötigt werden, wird halt Ausrüstung benötigt.

Wie ein Spielsatzautor das nutzt, ist jedem Selbst überlassen.
verfasst am: 16.05.2006, 17:30 · Edited by: Canute
Registrierdatum: 08.08.2005, 02:29

 Beiträge: 119
Zitat: LennStar
Nee, du verstehst das nicht ganz. Siehs dir an, wenn es fertig wird ;)


Du wirst ja nie fertig :-))) Du machst halt zu viel nebenher.

Seite: << [1] 2




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.023 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003