Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Testversion —› Anti-Freelook

Autor Mitteilung
verfasst am: 04.07.2006, 02:31
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Ich habe mir mal die neuste Testversion geladen, da waren auch keine sehbaren, oder fühlbaren Bugs
Ich hatte aber keine Musik daher loadete ich mir mal die neusten Sachen, alles: Musik, Gameset "Galaktischer krieg" usw...alles was man bei der Testversion kriegen kann
ich also weiter am spielen und plötzlich dreht sich mein Schiff nur noch im Kreis, ich musste mit der Maus steuern, aber das ist ehrlich gesagt nicht mein ding...
also was kann der fehler sein?
verfasst am: 04.07.2006, 10:11
Registrierdatum: 12.06.2005, 11:08

 Beiträge: 465
im Optionsmenü müsste man Freelook aus-/einschalten können
verfasst am: 04.07.2006, 13:03
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Das ist nicht das problem...sondern das sich bei der tastatursteuerung das schiff im kreis dreht, obwohl es das vor de ganzen prozedur nicht gemacht hat...
bei de neusten test version gings ja am anfang...nach den download net mehr...und nun gehts auch bei der V9.00.3 auch net...=|
verfasst am: 04.07.2006, 13:10
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Wenn es jetzt bei der 903 auch nicht mehr geht, dann liegt der Fehler nicht direkt am XForce. Irgendein weiteres Programm oder ein Schreibfehler auf der HDD hat in der Zwischenzeit einige Windowsdateien so verändert, das jetzt die Tastaturabfrage Probleme macht.

Denn die 910 und die 903 sind getrennt, ein Download von der 910 verändert nichts an der 903...
verfasst am: 04.07.2006, 15:26
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
... oder deine Tastatur ist kaputt (ich weiß wovon ich spreche )
verfasst am: 04.07.2006, 16:55
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Autsch...hattet ihr das Problem auch mit dem Drehen??
wenn ja, wie habt ihr es behoben...meine tastatur soll kaputt sein? Natter ich will ja nichts sagen aber könnte ich dann hier noch so sauber schreiben??
verfasst am: 04.07.2006, 18:21 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Arne
Natter ich will ja nichts sagen aber könnte ich dann hier noch so sauber schreiben??

Kommt auf den Fehler an. Wenn die Cursortaste z.B. als permanent gedrückt signalisiert wird, hindert das nicht am schreiben. Aber kann auch was anderes als die Tastatur sein.
verfasst am: 04.07.2006, 18:28
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Arne
Autsch...hattet ihr das Problem auch mit dem Drehen??

Nein, hatte ich noch nicht selber - aber ich habe lange Zeit im PC-Support gearbeitet, und der Fehler kann definitiv nicht am XForce liegen wenn er in 910 und 903 gleichartig auftritt - die beiden Versionen sind von Jim komplett unabhängig gehalten, d.h. die Fehlerursache muss außerhalb liegen.

Und sie kann teilweise in einer defekten Tastatur liegen (ist zwar in diesem Fall unwahrscheinlich, aber bestimmte Tastenfehler werden von Windows im Hintergrund abgefangen und könnten dann XForce stören, wenn sie nicht abgefangen werden), aber wahrscheinlicher ist ein Konflikt mit Hintergrundprogrammen - sowas hab ich schon öfter gesehen.

Geh mal hierhin:
http://www.supermarktcomputer.de/forum/cgi/ultimatebb.cgi?ubb=get_topi c&f=2&t=000970
Suche dort den Eintrag vom Computist vom 5.4.2005 und trage die dort beschriebene Variable ein. Dann ein Neustart (ist dort vergessen zu erwähnen) und danach wie beschrieben die ausgeblendeten Geräte anzeigen lassen und alle blinden Treiber (d.h. die mit den geghosteten Symbolen) deinstallieren. Ein paar wenige lassen sich nicht deinstallieren, und wenn Du einen Treiber als ein momentan nicht angeschlossenes aber vorhandenes USB-Gerät erkennst, dann kannst Du den auch geghostet drin lassen.

Das sollte Dein System aber etwas aufräumen und Stabiler machen.

ACHTUNG:
Der erste Neustart nach dieser Aufräumaktion kann bis zu 5 Minuten länger dauern, in denen Du schon den Desktop siehst und die Maus bewegen kannst, aber kaum Programme starten - das ist normal und auf keinen Fall abschalten sondern warten, andernfalls hast Du die störenden Treiber wieder neu im System.
verfasst am: 05.07.2006, 01:00 · Edited by: Arne
Registrierdatum: 10.06.2004, 23:31

 Beiträge: 132
Uff, da guck ich morgen mal
Aber nun ne andere frage:
Warum ist dieser "Tastendefekt" überhaupt aufgetreten? warum gaerade bei X-Force..achja..und warum gerade bei mir, lol...
egal ich probieres jetz erstmal mit anderen tasten als Rechts und Links

EDIT:
Und warum ists bei anderen spielen net so? also kann sie net kaputt sein..
irgendwas muss eine Verwirrung ausgelöst haben als ich etwas entscheidendes ausgelöst habe mit einem der downloads...vll hat eine der datein versucht etwas zu verändern..
2.EDIT:
Selbst mit anderen Tasten...dreht sich das schiff noch...



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.021 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003