Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Punkteverteilung?

Autor Mitteilung
verfasst am: 05.02.2009, 15:40
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Ich muss mir nochmal die Finger verbrennen *grins*
Man bekommt ja "Punkte" für ein paar Dinge....
Ufos runterholen, Ufos einnehmen (Missionspunkte) und ein paar andere.

Da sind auch "Forschungspunkte", wie "errechnen" die sich?
Und wie errechnen sich die andern Punkte?
Ich weiß, ich stelle seltsame Fragen, wenn man aber an einem Spielsatz bastelt, braucht man einige Daten mehr, als ein Spieler, denke ich mal ;)


...DX
verfasst am: 05.02.2009, 18:53
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
Ich weiß, ich stelle seltsame Fragen, wenn man aber an einem Spielsatz bastelt, braucht man einige Daten mehr, als ein Spieler, denke ich mal ;)

Nö, da braucht man nicht mehr Daten ;-)

Es ist wieder dieselbe Geschichte wie mit den Level-Upgrades. Es ist schlichtweg nicht möglich, es jedem Spielsatzersteller recht zu machen - und wir können nicht beliebig viele Optionen einbauen.
Aus diesem Grunde bieten wir hier auch nur die beiden Extreme - man kann entweder die vorgegebene vollautomatische Verteilung nutzen oder aber alles abschalten und selber steuern per Skript.

Die Punkte errechnen sich natürlich irgendwie aus den passenden Bereichen - z.B. wieviele Forschungsprojekte man abgeschlossen hat etc.
Aber ich glaube der einzige der momentan weiß wie genau die Formeln dazu aussehen ist Jim_Raynor, der schon seit einiger Zeit eher selten hier vorbeischaut.
Keiner der aktuellen Spielsatzersteller (auch ich selber nicht) hatte bisher einen Bedarf daran, die genaue Punkteberechnung zu kennen.
Deshalb hat sich auch noch niemand die Mühe gemacht, den entsprechenden Code aus dem Sourcecode herauszusuchen - zumal das einiges an Aufwand bedeuten würde.

Der Sourcecode ist öffentlich verfügbar (siehe Programmierung im Wiki) - wenn das für Dich wirklich elementar ist das genau zu wissen, dann wirst Du das wohl leider selber heraussuchen müssen. Ich habe momentan nicht die Zeit um das für Dich zu machen.
verfasst am: 05.02.2009, 21:16
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Naka, der Sourcecode ist in einzelnen dateien und ich werde mit kaum tausende Dateien herunterladen, als zip sofort, aber so eher nicht ;)


...DX
verfasst am: 05.02.2009, 21:19
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
ich werde mit kaum tausende Dateien herunterladen, als zip sofort, aber so eher nicht

es sind weder direkt einzelne Dateien noch ein ZIP - SVN arbeitet etwas anders.
Du kannst die Dateien nicht direkt herunterladen, sondern musst ein SVN-Tool installieren - danach wird ein Verzeichnis als das betreffende Codeverzeichnis definiert, und der Download (inklusive Versionsabgleich) verläuft vollautomatisch auf einen Klick.
verfasst am: 06.02.2009, 14:45
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Die SVN-Sachen die ich kenne, kotzen mich an.
Das mag an meinem Staadtteil liegen, wenn SVN mehr, als 20 Dateien laden will (rauf oder runter ist da egal), stüzt jedes SVN-Programm bei mir an.

Und da ich nur den Sourcecode haben will und kein SVN, sollte eine zip-datei doch machbar sein, oder? *fieps*


...DX
verfasst am: 06.02.2009, 15:01
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
Das mag an meinem Staadtteil liegen, wenn SVN mehr, als 20 Dateien laden will (rauf oder runter ist da egal), stüzt jedes SVN-Programm bei mir an.

Definitiv nein, kein SVN kann wegen Leitungsgeschwindigkeiten abstürzen - sie würden nur timeouts melden.
Das einzige was so etwas verursachen kann ist ein defektes Windows - und den Verdacht habe ich bei Deinem PC sowieso schon lange...
verfasst am: 06.02.2009, 16:29 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Meine (beschränkte) Erfahrung mit dem sourceforge SVN: Das Ding ist gerne mal scheißlahm (wie ganz sourceforge), aber abgestürzt ist Tortuise (das wird hier ja empfohlen ^^) noch nie. Und wenn es mal unterbrochen sein sollte, werden die bereits geladenen Dateien ja nicht noch einmal runter geholt.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.026 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003