Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Allgemein —› Einbinden von Units

Autor Mitteilung
verfasst am: 06.05.2013, 11:21
Registrierdatum: 31.01.2010, 20:05

 Beiträge: 122
Zur Zeit bin ich am Testen, Korrigieren und Optimieren meines Werkes. Darin machen die Units scheinbar was sie wollen. Einige kennen meine eigene Typen, andere kennen sie scheinbar nicht.
Gibt es Richtlinien für das Einbinden von Units (Alphabetisch, Größe, Reihenfolge des Aufrufs, Anzahl der Prozeduren, Funktionen, Events oder vielleicht auch nach Wetterlage??) oder wo eigene Deklarationen hin sollten?
Ich möchte einfach nicht alles in eine oder zwei Units schreiben, da dann doch alles recht unübersichtlich wird. Forward-Deklarationen helfen zwar teilweise, aber ich möchte sie nur dort anwenden, wo es nicht anders geht, denn sie machen das Ganze auch nicht überschaubarer.
verfasst am: 06.05.2013, 14:27
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Es gibt keine Richtlinien, aber am verständlichsten wird es wohl, wenn Du die Namen der Units als Platzhalter für die ganze Unit ansiehst.

Wenn Du also eine Sequenz
uses u1, u2, u3, u4
hast, dann stelle Dir das ganze als einen einzelnen Text vor, der der Reihe nach aus den Texten u1+u2+u3+u4 besteht.

Falls u3 selber noch units einbinden würde (z.b. uses u3.1, u3.2), dann würde der gesamttext sich so zusammensetzen:
u1+u2+u3.1+u3.2+u3+u4

Und eine Deklaration aus u3.2 ist dann in u1 natürlich noch nicht bekannt und würde einen forward brauchen.

Wenn Du die Units zur Strukturierung Deiner programmierung verwenden willst, dann musst Du hierarchisch strukturieren - in eine unit gehört immer nur das, was dem übergeordneten Programm auch wirklich untergeordnet ist.
verfasst am: 06.05.2013, 21:32
Registrierdatum: 31.01.2010, 20:05

 Beiträge: 122
Danke für die schnelle Antwort.

Mein Problem liegt wahrscheinlich darin, dass ich in einer Unit (z.B U1) eigene Typen deklariert habe, die dann z.B. in U2 und U3.1 gebraucht werden. Hier werden die Deklarationen dann als unbekannt bezeichnet. Ich werde wahrscheinlich mehrere kleine Units zu einer zusammenfassen dürfen - hoffentlich behalte ich den Überblick.
Wenn ich die eigene Typen-Deklaration in eine eigene Unit packe, habe ich keine Fehlermeldung, wenn ich sie in der rufenden Unit einbinde. Ob dabei die Daten auch bekannt bleiben habe ich noch nicht ausprobiert, da ich zur Zeit am Optimieren des Programmcodes arbeite. Zum Spiel selbst läßt sich sagen, dass es zwar programmmäßig fertig ist, aber die zeitlich später kommenden Aktionen noch nicht getestet und korrigiert sind.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.009 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003