Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Verbesserung der Soldaten

Autor Mitteilung
verfasst am: 31.08.2003, 17:58
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Das sich die Soldaten mit der Zeit verbesseren dürfte ja jedem klar. Die Frage ist nach welchen Kriterien sich im Bodeneinsatz die Soldaten verbesern sollen.

Bisher verbessert sich nur die Treffsicherheit pro Schuss, die ein Soldat abgibt.

Die anderen Eigenschaften (Gesundheit, Zeiteinheiten, Kraft) werden noch nicht verbessert. Wenn ihr keine besseren Ideen habt, würde ich diese Eigenschaften generell beim Laufen und Schiessen langsam verbessern.
verfasst am: 31.08.2003, 21:04
Leiter Musik

Registrierdatum: 25.08.2003, 20:44

 Beiträge: 207
Ich denke daß mit der Treffsicherheit sollte man noch erweitern,daß man sich noch mehr verbessert wenn man auch trifft.
Gesundheit könnte man zusätzlich bei geheilten Verletzungen steigern,oder auch senken,zb wenn jemand bei nem Einsatz sehr stark verletzt wurde sollte seine Gesamtgesundheit sinken.
Zeiteinheiten durch laufen,klar,aber vieleicht auch da ein kleiner Bonus wenn man die Zeiteinheiten ausnutzt,da der Soldat ja dann aktiver ist.
Kraft könnte man ja in Zusammenhang setzen mit dem was die Leute so rumschleppen.
Zur Kraft hab ich für den Chat am Dienstag eh noch was nettes*g*
verfasst am: 01.09.2003, 08:12
Registrierdatum: 24.08.2003, 13:19

 Beiträge: 8
Kraft, Treff. und Gesundheit wie sagt, aber zu Zeiteinheiten hät ich noch was :

Man sollte die ZE verbessern , je nachdem wieviele Einsätze man schon absolviert hat + dem Laufen. jetzt muss man sich dafür bloß noch ne Formel ausdenken ^^.
verfasst am: 01.09.2003, 22:59 · Edited by: Jim_Raynor
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Gefällt mir ganz gut, was da zusammen gekommen. Was würde ich nur ohne euch machen ? :)
verfasst am: 19.11.2003, 00:10
Registrierdatum: 18.11.2003, 23:52

 Beiträge: 36
Wenn man noc etwas wie einen Rang der Soldaten hinzufügen könnte, wäre es sicherlich
ein reiz mehr. Bei X-COM1 war ich immer deprimiert wenn ein Kommandeur sein leben auf
dem Schlachtfeld verlies. Anderseits war ich selber brutal Stolz mit 4 Kommandeuren
in die Schlacht ziehen zu können. Baute doch mein Ego als "X-Com-Anführer" auf.
Deshalb die Bitte. Und die meisten wissen was ich mein

[Amiga500=1Kommandeur=ca.20h-Spielzeit)

MfG Kosta
verfasst am: 21.11.2003, 13:02
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Mein Problem mit den Rängen ist, das ich nicht so recht weiß wie ich die Ränge verteilen soll. Es kann ja nicht sein das es bei 10 Soldaten 5 Kommandeure gibt.
verfasst am: 21.11.2003, 13:40
Registrierdatum: 05.11.2003, 15:19

 Beiträge: 131
Jetzt verstehe ich endlich was du gegen Dienstgrade als Erfahrungsbezeichnung hast. Warum sollte es keine 5 Kommandeure geben? Solange das ja nur bezeichnungen sind. Man kann ja dann vor der Mission schnell festlegen wer nun wirklich der Chef der Gruppe sein soll, was ja nur für die Moral wichtig ist. Also sollte man sich jemanden mit hoher Moral und guten Überlebenschancen aussuchen.

Als nette Spielerei könnte man noch einbauen, das hierbei der Dienstgrad des Anführers auch eine Rolle spielt. So kann ein General als Anführer einen "normalen" Unteroffizier enorm motivieren, andersherum könnte auch ein billiger Unteroffizier Generäle befehligen, wobei diese dann aber nicht sehr stark motiviert werden.
Beispielformel:
Moralbonus=(DienstgraddesAnführers-eigenerDienstgrad)*5+GrundwertMoral bonusDurchVorhandenseinEinesAnführers.

Weitere nette Spielerei: Der anführer bekommt als einziger nochmal einen allgemeinen EPbonus für die erreichten Punkte in der Mission.
verfasst am: 22.11.2003, 14:35
Teammember

Registrierdatum: 06.09.2003, 11:47

 Beiträge: 107
Ich sehe es eigentlich so wie Jim. Die Soldaten der X-Force werden von irdischen Armeen rekrutiert und müssen schon bei ihrem Eintritt über einen hohen militärischen Rang verfügen. Sie bilden schliesslich die Elitetruppe der gesamten Erde. Da kann man nicht einfach lumpige Corporals, Seargeants oder Lieutenants nehmen. Nein, da müssen schon Majors oder höhere her.
Wenn man ihnen dann in der X-Force wieder einen militärischen Rang verpasst, kommt das einer Degradierung gleich. Ausserdem müssen sie immer eine lange Antwort geben, wenn sie einer ihrer Freunde fragt, welchen Rang sie innehaben :).
verfasst am: 23.11.2003, 13:10
Registrierdatum: 18.11.2003, 23:52

 Beiträge: 36
Aber selbst bei einer militärischen Einrichtung wie der XForce muss zwangsläufig eine
Rangfolge zumindest theoretisch exestieren.

@Jim_Raynor » Pardon, hast mich falsch verstanden. Ränge müssen erarbeitet werden.
Man kann keine Ränge kaufen. 'Verkauft' man Soldat XYZ mit Rang 123 kann man Ihn im Laufe
des Spiels wieder kaufen - Ohne Rang.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.016 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003