Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Archiv —› Missionstypen

Seite: << [1] 2

Autor Mitteilung
verfasst am: 03.09.2004, 00:53
Registrierdatum: 02.09.2004, 23:04

 Beiträge: 35
Ich will hier auch meinen Senf zu den Missionen abgebeben^^.
also meine Vorschlage wären
1. Bergungsmissionen: Abgeschossen Schiffe (wo keine Aliens überlebt haben)kann man in einer Bodenmission suchen und ausschlachetn.
2. Alians nehemn Städte ein die die XForce befreien muss. (so richtig schon mit schweren Gerät wie Panzer, Artellerie usw.

Dann vielleicht für die Story das man eine Basis auf den Mond bauen muss und diese gegen die Aliens verteidigen muss bis man weit genug im Fortschritt ist das man in Richtung des(der) Aliensonnensystem(en) aufbrechen kann um die Bedrohung entgülltig aufzuhalten.

Wenn man dann auf dem (den) Alienplaneten ist muss man dort eine Basis aufbauen, dies gegen Angriff (Boden und Luft) verteidigen. Die Gegner Städte ein nehmen bis man auch den letzten versklavt hat *FG*.
verfasst am: 03.09.2004, 09:49
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Maker
2. Alians nehemn Städte ein die die XForce befreien muss. (so richtig schon mit schweren Gerät wie Panzer, Artellerie usw.

Existiert bereits
Zitat: Maker
Dann vielleicht für die Story das man eine Basis auf den Mond bauen muss und diese gegen die Aliens verteidigen muss bis man weit genug im Fortschritt ist das man in Richtung des(der) Aliensonnensystem(en) aufbrechen kann um die Bedrohung entgülltig aufzuhalten.

Wenn man dann auf dem (den) Alienplaneten ist muss man dort eine Basis aufbauen, dies gegen Angriff (Boden und Luft) verteidigen. Die Gegner Städte ein nehmen bis man auch den letzten versklavt hat *FG*.

Schaue mal hier
verfasst am: 03.09.2004, 11:33
Registrierdatum: 02.09.2004, 23:04

 Beiträge: 35
Zitat: Unrealer
Zitat: Maker
Dann vielleicht für die Story das man eine Basis auf den Mond bauen muss und diese gegen die Aliens verteidigen muss bis man weit genug im Fortschritt ist das man in Richtung des(der) Aliensonnensystem(en) aufbrechen kann um die Bedrohung entgülltig aufzuhalten.

Wenn man dann auf dem (den) Alienplaneten ist muss man dort eine Basis aufbauen, dies gegen Angriff (Boden und Luft) verteidigen. Die Gegner Städte ein nehmen bis man auch den letzten versklavt hat *FG*.

Schaue mal hier


Das gibts zwar aber nicht in diser Form als Storymission (Kampanie)
verfasst am: 03.09.2004, 14:21
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Ja, habe ich auch nicht gesagt oder?
verfasst am: 13.09.2004, 00:13
Registrierdatum: 02.09.2004, 23:04

 Beiträge: 35
Also ich weiss nicht obs sowas als mission schon gibt aber wie wäre es mit einer Mission in der man versucht von enem Alienraumschiff Technologie zuklauen?
verfasst am: 13.09.2004, 14:41
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Und was soll deiner Meinung nach geklaut werden? und wie?

Geben gibt es nicht ist aber glaube ich schon in Planung so was ähnliches, ich schaue mal im Bugtracker nach.
verfasst am: 15.12.2004, 14:38 · Edited by: Gorm
Registrierdatum: 16.10.2004, 14:36

 Beiträge: 9
Zitat: Palypso
so ganz am rande:
die treffsicherheit(etc.) könnte doch von einem piloten abhängig sein der in den flieger reingesteckt wird
(der braucht auc waffen muni. und werte)

Die Idee gefällt mir. Vielleicht erfindet man einen neuen Personentyp "Pilot" (wie Wissenschaftler, Soldat, ihr wisst schon).
Oder eine neue Fähigkeit "Schiffsteuerung" für die Soldaten, die man auch im Bodeneinsatz mtnehmen kann (wenn man keinen ausreichend guten Piloten dabei hat, kann ein Schiff nicht fliegen, muss erst ein neuer Pilot herangeschafft werden), vielleicht auch noch ne neue Klasse "Pilot", die da besonders gut ist.
Wenn mans noch komplizierter machen will, kann man auch noch einstellen, dass bestimmte Schiffe mehrere oder besonders gute Piloten brauchen (als Gegenstück zum Alien-Kamikazejäger).

edit: oh, sorry, gehört ja eigentlich gar nicht hierher.
verfasst am: 16.12.2004, 02:21
Registrierdatum: 08.12.2004, 04:39

 Beiträge: 79
Klar:
Zitat: Gorm
oh, sorry, gehört ja eigentlich gar nicht hierher
aber da du ja jetzt die Diskussion angeleiert hast will ich auch meinen Senf dazu geben ;)

Die Idee ist echt gut, vor allen Dingen falls man nachher die "viel besseren" Schiffe hat, das diese natürlich auch von guten oder sehr guten Piloten gesteuert werden müssen.

Den Punkt mit dem
Zitat: Gorm
Oder eine neue Fähigkeit "Schiffsteuerung" für die Soldaten
kannst du vergessen weil: folgendes Szenario:

Du fliegst mit deinem super hyper geilen schnellen dick bewaffneten Transporter hinter nem UFO her und knallst es ab. Dann machst du die Mission gegen die z.B. 30 Aliens die sich in dem Schiff aufgehalten haben und ausgerechnet deine beiden Soldaten die die "Schiffsteuerung" auf 99 hatten um das Ding zu steuern werden leider abgeknallt.

20 min. später

Supi, ich habe jetzt alle Aliens gekillt und jetzt geht es zurück zur Base.
Hmm sagt der eine Soldat zum anderen: "Kannst du das Ding fliegen?"
Sagt der andere: "Was fliegen das Ding hier mit dem wir gekommen sind?"
Wiederum der andere: "Natürlich!"
Soldat mit dem Namen Totale Pilotenniete: "Nö eigentlich nich."

Und schon kommt die Mannschaft erst zurück wenn irgendwelche neuen Leute aus der Basis zur Mission geschickt werden, die dann zusammen das Schiff fliegen können.

Man sollte auf jeden Fall die Piloten bevorzugen. Aber die Idee ist wirklich gut.

Euer
GarteN EfeU
verfasst am: 02.09.2006, 12:37 · Edited by: Raptor Nightangel
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
keine schlecht idee von euch beiden aber man sollte bedenken wie viel Programmier-Arbeit so etwas benötigt und das das Senario von Guardien Evil eintreten könnte wo man dann warscheinlich alle Soldaten verliert nur weil man nicht auf die Piloten geachtet hat und nur so neben bei wenn jeder Pilot für den Bodeneinsatz genutzt werden kann ist dann nicht jeder Jäger automatisch ein "Angriffstransporter" ?
verfasst am: 03.09.2006, 08:37
Registrierdatum: 01.07.2005, 16:56

 Beiträge: 182
Naja, gradas Szenario von Guardian Evil hat doch einen gewissen reiz. Man muss halt auf seine Piloten aufpassen udn sie in irgendeine sichere Ecke stellen...

Und Jäger = Angriffstransporter? Wer geht dennbitte mit einem einzelnen Soldaten in den Bodenkampf?

Das Problem sehe ich eher bei der Programmierarbeit.
verfasst am: 03.09.2006, 10:45 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
ich finde die idee gut das man nen ufo infitriert und erobert am besten noch im fliegen ;)
Nur man bräuchte halt spezialisten wie Piloten um das ufo zu fliegen, nen schweißer der die büchse erstmal öffnet, etc.
Dazu müssten aber erstmal spezialisten eingebaut werden und das wird noch daaaaaaaaaaaaaaaauuuuuuuuuuueeeeeeeeeern....

(okay notfalls kann man auch sagen man nimmt einen einfachen soldaten als dummy und ersetzt den später durch einen piloten)

Die missionen selber würden dann ja auch eigendlich von den spielsatzerstellern gebastelt werden oder?
verfasst am: 04.09.2006, 14:19
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Zitat: Skar
Und Jäger = Angriffstransporter? Wer geht dennbitte mit einem einzelnen Soldaten in den Bodenkampf?


ich geh mit einem Soldatem in den Bodeneinsatz wen es nur 1-4 Aliens sind (z.B. beim defauld.pak Forschungsschiff)
verfasst am: 22.12.2006, 05:58
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Allgemein zu den Missionstypen:
Bisher gibt es scheinbar nur aktiv die mission Aliens töten und Artefarkte bergen".

Meine anderen Ideen dazu:
1. Artefarkte Bergen - Es kann vorkommen, daß es keine überlebenden Aliens gibt, da muss man dann nur hinfliegen, einsammeln und zurückfliegen ohne Bodenmission, also "nur Einsammeln" und automatisch bodeneinsatz beendet. (Einsatzbesprechung kommt aber bei "okay" gehts gleich mit der Auswertung weiter, weil man ja Punkte für die Artefarkte bekommt.)
2. Aliens neutralisieren und Artefarkte bergen - Wie bisher
3. Aliens neutralisieren und Zivilisten schützen - Wenn die alins eine Stadt angreifen, ich habe das in der Form, daß Zivilisten existieren noch nicht gesehen. Diese "Terrorangriffe" sollten auch Minuspunkte bei toten Zivilisten geben.
4. Stützpunkt verteidigen - Daß Aliens den Stützpunkt invasieren wollen und man da einen extremen Bodenkampf hat
5. Angriffsschiff einnehmen - Nach Stützpunktverteidigung das intakte Angriffsschiff einnehmen.


...DX
verfasst am: 31.12.2006, 08:13
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zitat: DareliusXurax
1. Artefarkte Bergen - Es kann vorkommen, daß es keine überlebenden Aliens gibt, da muss man dann nur hinfliegen, einsammeln und zurückfliegen ohne Bodenmission, also "nur Einsammeln" und automatisch bodeneinsatz beendet. (Einsatzbesprechung kommt aber bei "okay" gehts gleich mit der Auswertung weiter, weil man ja Punkte für die Artefarkte bekommt.)

Das wäre' ne gute Idee.
Zitat: DareliusXurax
3. Aliens neutralisieren und Zivilisten schützen - Wenn die alins eine Stadt angreifen, ich habe das in der Form, daß Zivilisten existieren noch nicht gesehen. Diese "Terrorangriffe" sollten auch Minuspunkte bei toten Zivilisten geben.

Wünschen sich viele (auch ich) schon seit langen, wird hoffentlich in der nächsten Version kommen.
Zitat: DareliusXurax
4. Stützpunkt verteidigen - Daß Aliens den Stützpunkt invasieren wollen und man da einen extremen Bodenkampf hat

Gib es ja schon indirekt, wenn ein UFO den Stützpunkt angreift und abgeschossen wird.
Zitat: DareliusXurax
5. Angriffsschiff einnehmen - Nach Stützpunktverteidigung das intakte Angriffsschiff einnehmen.

Erstmal müsste es UFOs im Bodeneinsatz geben ...

Seite: << [1] 2




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.078 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003