Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Archiv —› Änderungen am Standartspielsatz

Seite: << [1] [2] 3

Autor Mitteilung
verfasst am: 05.02.2005, 15:24 · Edited by: Unrealer
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: Natter
Ich habe den Spielsatz übernommen.

Dann vergiss nicht dich als Autor einzutragen dann kann man einfach nachschauen.
Zitat: Natter
Es wird aber nicht mehr viel daran geändert, da für die Story sowieso ein neuer benötigt wird.

So anders die Story das der ganze Spielsatz geändert werden muss? Das ist ja dann auch schlecht da sich jeder an denn gewöhnt hat.
verfasst am: 09.02.2005, 12:06 · Edited by: Unrealer
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Und mir ist gerade aufgefallen das es beim Ma-Jema gewehr einen Schreibfehler in der Beschreibung gibt: Es besitzt keine Automatik, so das manuell nachgeladen werden muss. So das schreibt man zusammen.

PS. So heißt es richtig:
Es besitzt keine Automatik, sodass manuell nachgeladen werden muss.
verfasst am: 09.02.2005, 12:38 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
und es heißt "sodass" (mit 2 s)
verfasst am: 02.03.2005, 17:03
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Ich hab da mal überflogen :D

Ein paar meiner Ideen, egal für welchen Spielsatz:

Auf alle Fälle ne Grafik für ne Pistole

Erweiterungen fürs Raumschiff:
Schildverstärker: +50 Schildpunkte

Beschr. in etwa: extra Energiezelle für stärkere Schilde

Waffenverstärker: Laser richten 20% mehr Schaden an, auch extra-Energiezelle

Schildverdichter: +10% Schildabsorption

Raumschiffe: auch mal ein schnelles, das man vorerst nicht abfangen kann wenn es abhaut (-> Entwicklung neues Treibwerk?)
verfasst am: 02.03.2005, 19:22
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: LennStar

Erweiterungen fürs Raumschiff:
Schildverstärker: +50 Schildpunkte

Beschr. in etwa: extra Energiezelle für stärkere Schilde

Waffenverstärker: Laser richten 20% mehr Schaden an, auch extra-Energiezelle

Schildverdichter: +10% Schildabsorption

Ist als 505eingetragen und irgendwanneinmal gibt es das auch.
verfasst am: 04.03.2005, 14:00
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
@XF Plasma Blaster:
Ist im Standardspielsatz und im erweiterten sofort erforschbar. In der Beschreibung steht aber:

Diese Energie wird dazu benutzt, den integrierten Nickel-Alphatron-Accu etc.

Entweder muss die geändert werden, oder die der Blaster braucht nen Vorgänger, zumindest die Accus.
(Ich habe bei mir im Standard als Vorgänger die Nickel-Alphatronaccus und die Kernfusion genommen)

Kann mir wer das PW für den erweiterten Standardsatz geben? Mir scheint, da ist ne Menge drin, das ich für das gedacht habe, was ich grad bastel, ist ja blöd wenn es zu sehr übereinstimmt. Außerdem will ich das mit dem Blaster ändern.
verfasst am: 04.03.2005, 18:27
Registrierdatum: 19.07.2004, 10:59

 Beiträge: 757
Zitat: LennStar

Kann mir wer das PW für den erweiterten Standardsatz geben? Mir scheint, da ist ne Menge drin, das ich für das gedacht habe, was ich grad bastel, ist ja blöd wenn es zu sehr übereinstimmt. Außerdem will ich das mit dem Blaster ändern.

Das ist ein privater Spielsatz, also musst du den Autor um Erlaubniss fragen (ist glaub ich Odin).
verfasst am: 23.03.2005, 18:43
Registrierdatum: 21.03.2005, 09:50

 Beiträge: 150
Die Daten über das G36 nicht ganz korrekt, bzw. unglücklich angegeben. Die effektive Schußweite beträgt nicht 500m, es ist die max. Kampfentfernung. Ein guter Schütze mit einer gut justierten Visiereinrichtung durchaus auch auf größeren Entfernungen treffen. Ich habs nicht mehr im Kopf, aber die Schußweite beträgt mehr als 1,5 km. Der Beitrag bei WaffenHq war wohl nicht ganz so sauber. Die Länge beträgt übrigens offiziell 1m, macht sich für Präsentationen wohl besser.

Ihr solltet das G36 (nicht E, K, C oder CE) verwenden. Es ist sehr präzise und einfach zu handhaben. Durchschlagskraft auf größeren Entfernungen, aufgrund der 5.56 mm, ist dagegen mäßig. Das sollte berücksischtigt werden. Es gibt übrigens auch ein Trommelmagazin mit 50 oder 100 Schuß.

Ihr solltet euch auf 9mm ohne Kampfwertsteigerung, FMJ (Vollmantel) und AP (Holspitz) Munition beschränken, da es sehr kompliziert werden kann, alle MunSorten zu berücksischtigen. Die Bundeswehr verwendet nur Hartkern- (Vollmantel) und Weichkernpatronen (ist billiger).

Ich hab selbst mit den Waffen der BW geschoßen.

Wenn ihr was wissen wollt fragt einfach!
verfasst am: 23.03.2005, 22:19
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Der jetzige Spielstand dient ja erstmal nur zum testen. Das endgültige Spiel wird einen komplett neuen Spielsatz bekommen. Vielleicht kommen wir dann auf dein Angebot zurück.

Seite: << [1] [2] 3




Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.069 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003