Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› X-Skript / Developer-Pack —› spielsatzeditor

Autor Mitteilung
Christian Preur
verfasst am: 25.03.2006, 21:40
Mir ist beim Spielsatzeditor aufgefallen, das beim Einfügen von Schiffen und UFO´s keine Bilder hinzugefügt werden können. Bei den Aliens ist dies auch der Fall. Bei letzteren ist das nicht so schlimm.

Bei den Schiffchen und UFO´s würde ich das aber lieber selber zuteilen. Bei den Gebäuden und Waffen kann man die Bilder doch auch einfügen.

Werden die Bilder von o.g. Raumern durch Hitpoints oder sonstigem eingefügt? Würde mich mal interessieren.

Bei der Versionsverbesserung, die ihr gerade macht, ist dies für den Editor ein wichtiger Ansatzpunkt. Möchte nicht im Spiel überrascht werden, wenn ich z.b. einen Kreuzer eingebe und dann ein Jägerchassi zu Gesicht bekomme.
verfasst am: 26.03.2006, 00:38
Grafiker

Registrierdatum: 06.03.2005, 16:04

 Beiträge: 460
Bei Ausrüstung und Gebäuden sind immer nur 2 Bilder notwendig (Ufopädie, Icon).

Bei Raumschiffen sehr viel mehr, und zwar Ausrüstungscreen, Icon, Ufopädie, und noch 9? (müsste ich nachgucken, falls dich die genaue Zahl interessiert) für den manuellen Kampf.

Aus diesem Grund (und vllt. noch einigen) ist das Feature im Spielsatzeditor bisher nicht verfügbar.
verfasst am: 26.03.2006, 03:16
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das ist schon mehrfach angefragt worden, aber aufgrund des Aufwandes noch nicht realisierbar - abgesehen von den oben genannten Problemen mit den Grafikdaten fehlen da noch Daten zu den Slot-Positionen im Ausrüstungsscreen und ähnliches, das nicht so einfach einzugeben ist.

Und die eine praktikable Lösung die mir gerade einfällt (alle Daten zu einem Grafikmodellpaket aus Icon, Ufopädie, Slotdaten etc. zusammenfassen und dieses Paket dann anstelle von Einzeldaten für einzelne Bilder zuweisen) erfordert einiges mehr an Programmieraufwand - das wird Jim wohl erst später angehen können.
Christian Preur
verfasst am: 26.03.2006, 19:32
Danke für die Aufklärung. Ist mir nur aufgefallen, weil ich mit Zero auch einen Spielsatz erstelle.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.024 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003