Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Versionen

Autor Mitteilung
verfasst am: 18.05.2007, 08:33
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
Also wie im anderen thread schon angerissen würd ich ein anderes versionirungssystem vorschlagen

Statt die dinger alpha 1-x zu nennen sollten sie eher so aussehen:

Interne Testversion / alpha: Nur intern zugänglich wegen bugs nur sehr bedingt spielbar.
Bughuntingversion / beta: Version mit noch vielen bugs, der link zu ihr erscheint auf der hauptseite neben dem link zur alten version.
Tuningversion / stable: Version die gut spielbar ist, zu der aber noch sachen hinzugefügt und geändert werden. Der Link zur alten version wird in der regel entfernt.
Fertige version / final: Die version nach der eine neue angefangen wird ^^
verfasst am: 18.05.2007, 08:58
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
@Sento:
Denke mal bitte über eine Frage nach:
"Wie entstehen Programmierfehler?"

Wenn Du das machst, dann wirst Du feststellen das eine Aufteilung wie von Dir vorgeschlagen niemals funktionieren kann.

Es gibt Gründe, weshalb Programmierer die Alpha-, Beta- und sonstige Versionen so benannt und definiert haben.
Wenn Journalisten ohne fundierte Kenntnisse falsche Beschreibungen davon verbreiten, sodass der Otto-Normalverbraucher sich unter einer Alpha etwas anderes vorstellt als sie tatsächlich ist - dann muss man ihm erklären wie es richtig ist, aber man kann nicht die technischen Notwendigkeiten umdefinieren nur damit es zu seiner falschen Überzeugung passt...
verfasst am: 18.05.2007, 09:18 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
dann lass das alpha, beta und stable weg, lennstars namensgebung ist auch schön

Im übrigen geht es bei dieser namensgebung nur darum was auf der hauptseite neben dem link steht, es kann intern ja ruhig so heissen wie du willst, aber das sollte eine orientierungshilfe für leute sein die das erste mal hier landen.
verfasst am: 18.05.2007, 09:30
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Lennstar's Post hat dasselbe Problem wie Deine Liste oben - es kann kein Tuning nach dem Bughunting geben, denn bei jedem Tuning ist man automatisch wieder in einer Alpha-Version.

Programmierfehler entstehen durch Ergänzungen und Änderungen an der Programmlogik, deren Auswirkungen man im komplexen Gesamtcode vorher nicht gesehen hat - und das betrifft sowohl neue Ergänzungen alsauch Änderungen wie durch Tuning.

Die Reihenfolge ist immer Alpha - Ergänzungen und Tuning, dann Beta - Fehlerkorrekturen OHNE funktionale Änderungen und dann eine Final - fehlerfrei, es geht in einer neuen Versionsnummer mit einer Alpha weiter.
verfasst am: 18.05.2007, 09:42 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
okay.
Dann nennen wir das ganze mal um. Es geht nicht mehr um versionen.

Der neue name des threads sollte sein:

Empfelung an den spieler

Es geht dabei darum den spieler neben dem download zu beschreiben was ihn erwartet bei der einzelnen version.
Die momentane beschreibung ist etwas dürftig, da steht bei der 9.03 nur stable. bei der 9.10 nur alpha-1

Ich bin jetzt dafür das man das durch eine aussagekräftigere beschreibung ersetzt.
Die aussagt:
9.03: Diese version ist hoffnungslos veraltet.
9.10: Diese version lässt sich hervorragend spielen.

Mein vorschlag für diese aussage ist:
den Link zur 9.03 entfernen oder daneben schreiben: diese version ist hoffnungslos veraltet.
neben die version 9.10 schreiben Diese version ist sehr gut spielbar oder 9.10 (stable)
verfasst am: 18.05.2007, 09:59
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Ja, eine Bemerkung, das die 0.903 hoffnungslos veraltet ist, sollte es schon werden. Und dann natürlich auch eine Notiz bei der 0.910, das die zum allergrößten Teil bugfrei Spielbar ist.
Ohnehin sind die "alpha"-versionen von X-Force meist schon ein paar Wochen nach ersmaliger veröffentlichung stabiler als Spiele, die von Profis geproggt wurden und für die es noch 1/2 Jahr später patches gibt (z.b. Die Gilde 1 -> auf manchen systemen ist das Spiel so verbuggt, das ich so etwas nichtmal gratis annehmen würde...)
verfasst am: 18.05.2007, 12:59
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DirkF
es kann kein Tuning nach dem Bughunting geben, denn bei jedem Tuning

Ich hab das ja auch nr als Schnellschuss gemeint und mir keinen großen Kopf gemacht. Tuning war einfach kürzer als "alle großen Fehler sind raus, es müsste spielbar sein, jetzt sind die kleineren Bugs dran"
Danach wäre die alpha 5 im Tuning, da in der 4 soweit ich weiß der letzte schwere Fehler beseitigt wurde.

Funktioniert natürlich in der Art nicht, wenn du wirklich noch was hinzufügst, aber wenn du das nicht machen würdest, wäre die 5 halt die "empfohlene DL-Version".

Du kannst es dir auch etwas einfacher machen, und auf der Startseite zu den beiden Versionen einen Link "Welche Version ist die richtige für mich?" machst auf die online-doku.
2 Verteile: Die neuen Leute sehen dann, dass es die doku gibt, und zweitens kannst du da auch größere Erklärungen reinstellen. Wie z.B. der Hinweis, unbedingt auf die 5 zu updaten (und wie man das macht).
verfasst am: 18.05.2007, 13:34
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das Problem ist, das die Änderungen der Startseite nicht mal eben in fünf Minuten gehen, solange man nicht ganz genau weiß was man macht und was wo ist.
Jim hat die Startseite ziemlich gestückelt - was auf der einen Seite korrekt ist, auf der anderen aber auch mehr Aufwand bedeutet wenn man die Aufteilung nicht auswendig kennt.

Bevor ich da was ändere will ich mir sicher sein, das ich keinen schlechten "Schnellschuss" setze - und dafür habe ich momentan noch nicht die Ruhe und Zeit um es vernünftig durchzugehen...
verfasst am: 18.05.2007, 14:09
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
hmm das beste wäre wenn es meistens nur eine version auf der hauptseite gibt und in der bughuntingphase bei der neuen bebugten version dort steht das sie noch verbugt ist. Momentan sollte es reichen wenn du die alte version raus nimmst...

Dirk es sind ja nun auch nur einpaar zeilen die man ab und an verändern muss, wenn du sie einmal gefunden hast schreibt du dir halt auf wo die sind.
verfasst am: 19.05.2007, 12:47
Registrierdatum: 19.05.2007, 12:46

 Beiträge: 31
Man sieht die Zeilen sogar, wenn man sich den quelltext anzeigen lässt. Guck mal in Zeile 107/108 der index.php
verfasst am: 19.05.2007, 12:49
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Kendzi
Man sieht die Zeilen sogar, wenn man sich den quelltext anzeigen lässt. Guck mal in Zeile 107/108 der index.php

Hmm, da es PHP ist, dürftest du den eigentlichen Quelltext nicht sehen (nur das, was der Server daraus gemacht hat).
verfasst am: 19.05.2007, 13:43 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: Natter
Hmm, da es PHP ist, dürftest du den eigentlichen Quelltext nicht sehen (nur das, was der Server daraus gemacht hat).

Also ich kreig nur das html, Zeile 107/108 sieht da so aus:
<TD ALIGN="LEFT" VALIGN="TOP" colspan="2"><b>Pakete bis Rang 2:</b></TD>
108 <TD ALIGN="LEFT" VALIGN="TOP">63360 <span style="color: green">
(<img src="/images/up.gif" border="0">1403)</span></TD>
verfasst am: 19.05.2007, 14:33
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: LennStar
Also ich kreig nur das html

eben ;)
verfasst am: 19.05.2007, 15:16
Registrierdatum: 19.05.2007, 12:46

 Beiträge: 31
Kann es daran liegen, dass ich es mir über firefox ansehe? Steht nämlich ausdrücklich index.php drüber:-P
LennStars zitierte Zeilen stehen bei mir in 90/91, also müssten die richtigen etwas weiter unten kommen. Sucht mal nach dem Tag "<a href="/download/xforce-setup.exe" class="newslink">"
verfasst am: 19.05.2007, 16:24
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Das ist 124-25, aber es ist trotzdem kein php. Das kann ich zwar nicht, aber ich kann html, und das is welches. (FF mit Firebug.) steht auch da:
DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN
Pfad:
/html/body/table[3]/tbody/tr/td/table/tbody/tr[2]/td

Was fürne Erweiterung benutzt du denn?
verfasst am: 19.05.2007, 17:30
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
PHP kann der Browser garnicht verarbeiten (weder Firefox noch IE noch Opera). Vielmehr werden die PHP-Seiten vom Server interpretiert, und je nach Bedarf daraus HTML-Seiten erstellt, die dann an den Besucher der HP geschickt werden. (Ein) Vorteil: der eigentliche Quellcode ist für Besucher nicht sichtbar.
verfasst am: 19.05.2007, 19:23
Registrierdatum: 19.05.2007, 12:46

 Beiträge: 31
Gut, ich bin überzeugt.
Ich benutz keine Erweiterung, sondern hab einfach Ansicht>Seitenquelltext geklickt. Dass das keine php-Befehle sind, weiß ich auch, aber man muss auch nicht alles in php schreiben, wenn die Datei index.php heißt. Auf meiner Homepage benutz ich auch fast nur HTML, aber die Dateien enden alle auf .php, weil ich in manchen Seiten eben den ein oder anderen Befehl drin hab (machen lassen, muss ich zugeben. Kann nämlich auch kein php).
Deswegen hätts ja sein können, dass die Datei so auf dem Server liegt, wie sie angezeigt wird.
verfasst am: 20.05.2007, 01:15
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
von den 273 Zeilen der index.php ist keine einzige Zeile reines HTML - und selbst die Zeilen wo der HTML-Code im Klartext erzeugt wird sind sehr selten, die meisten Befehle beschäftigen sich mit der Positionierung der vielen kleinen Templates, aus denen sich der HTML-Code blockweise zusammensetzt.
Für die verschiedenen Sprachversionen Deutsch/Englisch existieren dabei identisch benannte HTML-Templates, die lediglich in unterschiedlichen Verzeichnissen gespeichert werden - wenn man die Sprache umschaltet, ändert man in Wirklichkeit die Variable in der PHP-Steuerung, die angibt aus welchem Verzeichnis die Templates ausgewählt werden sollen - der ausgeführte Code in der index.php ist aber für Deutsche und Englische Seiten absolut identisch.
Der Code schaut übrigens auch nach, ob man bereits alle Umfragen beantwortet hat - wenn ja, dann wird der HTML-Block für eine Zufallsumfrage nicht mehr eingeblendet - und durch solche Sachen verschieben sich dann natürlich auch die Positionen der erzeugten HTML-Befehle...
verfasst am: 20.05.2007, 17:12
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
wenn du die nötigen zeilen einmal hast ist es dann schwer sie wiederzufinden?
verfasst am: 20.05.2007, 17:32
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
@Sento:
Fragen wir man ander herum:
Wie kommst Du auf den Gedanken das es Zeilen sind, die ich finden und mir merken müsste?

Die Seiten sind dynamisch aufgebaut - einige Informationen secken in den PHP-Dateien, einige in den JS-Includes, einige in den HTML-Templates und einige in einer SQL-Datenbank. Und alles zusammen ergibt dann den HTML-Code, den ihr seht.

Wenn man einmal was gefunden hat ist das kein Problem mehr.
Das Problem besteht darin, das man sich erstmal durch ein dutzend Dateien wühlen muss um herauszufinden was wo genau steht. Das dauert einige Zeit und man kann es auch nicht abbrechen - und momentan habe ich nicht genug Zeit, um so eine Suchaktion zu machen, zumal ich keinen Grund sehe das außer der Reihe zu machen. Damit warte ich lieber bis zur nächsten Version.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.027 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003