Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› News —› Vorläufig kein Multiplayermodus

Autor Mitteilung
verfasst am: 14.01.2004, 16:17
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Um es ein für alle mal klar zu stellen. Vorläufig wird es keinen Multiplayer-Modus geben. Bevor ich überhaupt daran denke, muss erstmal der Einzelspielermodus stark ausgebaut werden.
Also bitte keine Fragen mehr zum Multiplayer Modus.
verfasst am: 01.09.2006, 18:48
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
schade "schnüff"
verfasst am: 01.09.2006, 21:30
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Diese Aussage von Jim hier kam im Jahre 2004. Wenn man sich einige der Diskussionen seitdem anschaut, dann sieht es eher so aus alsob es nie einen Multiplayer geben wird, da sich prinzipielle Balance- und Konzeptprobleme gezeigt haben.

Wenn niemand eine zündende Idee hat dann funktioniert das Spielprinzip von XCOM nämlich nicht im Multiplayer (sucht einfach nach Multiplayer im Forum, und ihr findet die ganzen Argumente) - das beste was wir bisher als Lösungsansatz hatten würde bedeuten, das es für Multiplayer andere Spielsätze geben müsste als für Singleplayer. Und diese Spielsätze wären zueinander inkompatibel und massig Arbeit für Jim, also schlechte Karten zur Realisierung...
verfasst am: 01.09.2006, 21:42 · Edited by: Raptor Nightangel
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Die Spielsätzte könnten Ja auch wir (Die Hobby-Spielsatzbauer) übernehmen. Zur entlastun von Jim.
verfasst am: 01.09.2006, 21:59
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Raptor Nightangel
Die Spielsätzte könnten Ja auch wir (Die Hobby-Spielsatzbauer) übernehmen.

Um die Spielsätze kümmert sich Jim sowieso nicht selbst. Das Problem ist nicht das Erstellen eines Multiplayer-Spielsatzes, sondern das für selbigen masive Änderungen/Erweiterungen nötig wären, damit das funktioniert. Und dazu wird es nicht kommen. Wie DirkF schon gesagt hat, das Spielprinzip eignet sich wenig für Multiplayer (eigentlich nur die Bodenkämpfe, und selbst das wird öde, wenn man nach jedem Zug ewig warten muss, bis man wieder dran ist).

Davon abgesehen, wenn nicht irgendwann massiver Zuwachs in Form von Programmieren zum Team stößt, braucht man von Multiplayer nichtmal zu träumen. Statt dessen sollte man die Daumen drücken, das wir es bis zu einer würdigen Version 1.0 schaffen (mit Alien-KI, ordentlichem Karteneditor + neuem Luftkampf). Selbst dafür wären eigentlich weitere Programmierer nötig. Schließlich hat Jim auch ein Privatleben, welches ihn immer mehr in Anspruch nimmt (und das ist auch gut so - schließlich hat Deutschland ein Nachwuchsproblem... lol).
verfasst am: 01.09.2006, 22:01
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
was interesiert mich (derzeit =) ) Nachwuchs , mich interesiert X-Force.
verfasst am: 01.09.2006, 22:05
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
und man müsste doch eigentlich "nur" ma ein Ausruf an die Spieler , Spielezeitschriften(Screen-Fun unterstützt Freeware-Spiele)und Freunde der Zocker starten Fähige und interesierte Entwickler zu suchen. Aber das müsste von Jim kommen damit es die volle Spielerzahl ereicht (hat mehr Nachdruck wenn der Admin das macht).
verfasst am: 02.09.2006, 00:48
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Es hat solche Aufrufe schon gegeben, aber sie sind oft an einem von zwei Punkten (oder beiden) gescheitert:
1.) XForce ist in Delphi programmiert, während viele andere Programmierer C/C++/C# bevorzugen.
2.) Jim hat nicht die Zeit, um anderen Programmierern den Quellcode zu erklären, deshalb müssen sie sich selber einarbeiten.
Der Quellcode ist dafür zwar gut genug dokumentiert, aber es ist trotzdem ne Menge Arbeit...
verfasst am: 02.09.2006, 02:17
Registrierdatum: 09.08.2006, 01:53

 Beiträge: 7
Das gefehlt mir gar nicht das der Mehrspieler Modus in nächster zeit nicht ausgebaud wird.
Wieso ist er dann im Spiel eigentlich da?
verfasst am: 02.09.2006, 10:25
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Er war mal angedacht, bevor genauere Überlegungen zeigten das das enorme Probleme bereitet. Und streich das "in nächster Zeit" aus dem Satz ;-)
verfasst am: 02.09.2006, 12:29
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
ich werde weiter Programmierer die ich kenne zu belabern das sie X-Force helfen (bin ja nicht umsontst in der Technischen Schule) gegen die bösen Aliens zu gewinnen ^^
verfasst am: 02.09.2006, 12:46
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Gerne - ich habe als Hilfe für Jim einige Planungen für die Umstellung des Bodeneinsatzes auf KI-Scripte gemacht, nur die komplette Umprogrammierung des Bodeneinsatzes ist zuviel für mich alleine (zeitlich gesehen).

Wenn sich also noch ein paar Leute melden dann könnte man die entsprechende Arbeit verteilen und dann würde ich auch mit programmieren. Allerdings wird der erste Schritt erst einmal eine Analyse der bestehenden Programmroutinen sein müssen, d.h. das beginnt relativ langweilig...
verfasst am: 03.09.2006, 10:24
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
also eigendlich sollte es doch kein so großes problem für einen c++ programmierer sein auf delphi umzusteigen, die sprachen sind sich doch ziemlich ähnlich.
verfasst am: 03.09.2006, 12:58
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Das Problem ist nicht das umsteigen, sondern der Wunsch danach umzusteigen - wenn man die Auswahl hat zwischen X Programmierprojekten, dann wird man zuerst zu denen gehen wo man nichts neu lernen muss...
verfasst am: 04.09.2006, 12:35
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Habe 2 Leute gefunden die sich dafür interesieren die werden sich bei Gelegenheit melden
verfasst am: 09.09.2006, 14:04
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: Raptor Nightangel
Habe 2 Leute gefunden die sich dafür interesieren die werden sich bei Gelegenheit melden

Es gibt ein Problem mit der Mailadresse jim_raynor@web.de. Diese ist total mit Spam überfüllt, so dass Mails verloren gehen könnten. Es wäre also besser, sich bei mir oder (noch besser) bei DirkF zu melden.
verfasst am: 09.09.2006, 17:11
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
BIN WIEDER DA
MUSSTE ABER wINDOWS fIREWALL BEENDEN ALLE cOKIES ERLAUBEN DAMIT ES GEHT

hab denen gesagt die sollen sich hier im Forum erst ma melden



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.020 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003