Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Archiv —› [V0.900] Details im Spielsatz

Autor Mitteilung
verfasst am: 28.06.2005, 07:13
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
Aurüstung
Ein Isolinearscanner (für bodeneinheiten) kostet 900 technikerstunden, ein normaler Sensor 215, ein xf schild nur 280 (zum vergleich) ich finde das ist reichlich zuviel

Schiffe
Ausrüstung
die Forschkosten zur verbesserung der Schilderweiterungen stehen nicht in relation zu den kosten der Verbesserung der schildes selbst zb:

Verschoben nach Archiv
verfasst am: 21.07.2005, 20:03 · Edited by: Kamor
Registrierdatum: 20.07.2005, 00:01

 Beiträge: 203
Yep, der Scanner könnte sowohl in der Forschungszeit, wie in der Bauzeit noch runter.

Ich lasse den Iso-Scanner sowieso aus beim Forschen, wenn ich meinen ersten Alienscanner gefunden habe, erforsche ich den. Dann können meine Techniker anderes bauen, die Alien-Scanner gibts gratis ! ;)
[Evtl. könnte man den geforderten IQ-Wert für Alien-Tekk noch hochsetzen, derzeit habe ich nur einen Tank, der unter 45 IQ ist, Voraussetzung für Alien-Scanner, wie auch Blitzgranate.]


Upgrades, was ist das. Dauern viel zu lang, neue Technologie bringt mehr. Die Upgrades müssten noch interessanter gemacht werden, meine Meinung. Warum sollte ich mein Kampfmesser upgraden ? Oder diese dämliche Pistole die seit 8 Wochen ihn meinem Lager verstaubt ! ;)

Sorry jetzt versteh ich, die Schiild-Upgrades denke ich sind auch erstmal nur ein Test, da stimmt gar nichts, die bestell ich für 100 Talers, ausserdem nehme ich sowieso primär das Teil, was mehr Schaden abfängt, wenn dann noch Platz ist, pack ich noch eine Schilderhöhung dazu. Den dritten habe ich noch nie ausprobiert, der die Schilde schneller wieder hochlädt oder so ?

Nachtrag zum Scanner:

Vielleicht sollte man wie im damaligen Ufo-Enenmy Unknown, den Scanner sowieso erst erlauben, wen er erforscht ist !
Das gibt bei den ersten Missionen dann noch mal ein Kick, so ganz ohne Scanner gegen ALiens. :)
verfasst am: 21.07.2005, 20:52
Registrierdatum: 18.10.2004, 16:31

 Beiträge: 481
Erstmal danke, Kamor, dass du das mit den Ausrufezeichen hinbekommen hast ;D

Zitat: Kamor
Vielleicht sollte man wie im damaligen Ufo-Enenmy Unknown, den Scanner sowieso erst erlauben, wen er erforscht ist !
Das gibt bei den ersten Missionen dann noch mal ein Kick, so ganz ohne Scanner gegen ALiens. :)


Du meinst, es gibt anfangs gar keine Scanner? Nun, ich benutz irgendwie eh keine, weil sich die Aliens ohnehin nur in Gebäuden aufhalten, aber an sich ist das net mal so eine abwägige Idee. Vielleicht ein wirklich kurzes Forschungsprojekt einbauen?

Zitat: Sento
Ein Isolinearscanner (für bodeneinheiten) kostet 900 technikerstunden, ein normaler Sensor 215, ein xf schild nur 280 (zum vergleich) ich finde das ist reichlich zuviel

Naja, so ein "Isolinearscanner" ist schon eine hochkomplizierte Sache. Bei der Festlegung der Bauzeiten wurde schon einigermaßen auf Realismus geachtet. Ein Schild, naja, paar Module hier und da und dann noch weng was hier, das ist nicht ganz so heikel, da das eigentliche Problem in der Erforschung liegt. Bei so einem Scanner ist alles so popelig klein und fein und es muss alles so passen, dann käme man schon auf einen recht hohen Wert. Es auf etwa 650-700 zu verringern wär denk ich aber doch net verkehrt.
verfasst am: 16.08.2005, 13:38 · Edited by: Angelshaki
Registrierdatum: 16.08.2005, 12:20

 Beiträge: 9
Zitat: Kamor
Upgrades, was ist das. Dauern viel zu lang, neue Technologie bringt mehr. Die Upgrades müssten noch interessanter gemacht werden, meine Meinung. Warum sollte ich mein Kampfmesser upgraden ? Oder diese dämliche Pistole die seit 8 Wochen ihn meinem Lager verstaubt ! ;)


also ich hab jetzt mal wieder die Beta angefangen und ich sags mal so, ohne das upgrade der Scharfschützen- und Sturmgewehrmuniton, wärs für mich schon wesentlich schwerer. Außerdem ist es für mich schon ein Unterschied ob eine Panzerung mal eben gute 8 Kilo weniger wiegt, dafür aber auch 8 Panzerungseinheiten mehr besitzt. es gibt Upgrades die finde ich etwas mager, zum beispiel ganze 4 Schildpunkte mehr wenn man einen Schild auf ein neues Level bringt. Da hustet mal ein Jäger und schon sind die 4 auch wieder weg :)



Dieses Thema ist geschlossen. Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.011 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003