Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Verbesserungsvorschläge/Ideen —› Vorschlag: Wirtschaftsübersicht-Produktionsübersicht

Autor Mitteilung
verfasst am: 05.05.2011, 19:25 · Edited by: StrikeX
Registrierdatum: 22.04.2011, 13:41

 Beiträge: 33
Im Spielmenü unter Wochenbilanz/Finanzen

1.) Wortänderungen für mehr Klarheit
Vorschlag:
Vorwoche -> ändern in "Saldo-Vorwoche" oder "Vorwochensaldo" oder "Vorwochen-Saldo" oder "Saldo der Vorwoche"

Saldo -> lassen oder ändern in "Wochensaldo" oder "Saldo - dieser Woche" oder "Wochen-Saldo"

Aktuell -> ändern in "Guthaben-Aktuell" oder "aktuelles Guthaben" oder "Aktueller Kontostand" oder "Kontostand" oder "Guthaben"
----------------------------------------------------------

2.)
Die Aufteilung in Finanzen ist gut, aber da Salden und Kontostand links stehen mit der Farbe von "Gewinne", ist es auf dem ersten Blick immer etwas verwirrend.

Vorschlag:
Andere Farbe (vielleicht blau) und in die Mitte.


----------------------------------------------------------

3.) Reihenfolge bei Gewinnen:
Rehenfolge ändern in:
Ausrüstungsverkauf
Luftfahrzeugverkauf

Patenerlöse:

Grund:
Ausrüstungsverkauf und Luftfahrzeugverkauf zusammen und Patenterlöse darunter um sich vielleicht freizuhalten wenn man Erlöse durch irgendwelche Luftfahrzeugbau-Patente einführt.
----------------------------------------------------------
4.)
Im Spielmenü unter Wochenbilanz/Wochenbilanz


Rechten Seite: Bilanz (Zusammenfassung) ist ja eigentlich alles aus Finanzen, außer Details der Gewinne.

Vorschlag: Man könnte es einfach auslassen, da bei Finanzen alles detailiert und übersichtlich genug vorhanden ist.
Dann Wochenbilanz in Punktübersicht ändern.

Falls nicht würde ich "Vorwoche", "Sonstiges" und "Aktuell" umbennennen.
----------------------------------------------------------

5.) Reihenfolge der Menüpunkte kategorisch zuordnen

Finanzen/ Patente/ Unterstützung/ Punktübersicht/
----------------------------------------------------------

In Werkstatt/
6.) Umbenennung
Produktionszeit -> ändern in "Produktionszeit pro Einheit" oder "Einzelproduktionszeit"
----------------------------------------------------------

In Projekt bearbeiten:
7.) Techinkerstunden -> "Technikerstunden pro Einheit"
----------------------------------------------------------

8.) Auswahlhilfe für Produktionen die zum Verkauf bestimmt sind: "Gewinn pro Zeit"

Beispiel:
"Name"/ "Alphatron"/ "Zeit"/ "Verkaufswert"/ "Gewinn pro Zeit"
Raketenwerfer 10 10 300 30

Den "Gewinn pro Zeit" irgendwo einbauen wäre sehr hilfreich.
----------------------------------------------------------

9.)
X-Force Radarhilfe:
Wenn aktiviert/erforscht/....
X-Force schickt Frachter erst los wenn innerhalb des überwachten Radar-Radius, Ufos mit ihren Kurs nicht in die Flugbahn des Frachters treffen.
Gefahren außerhalb der Radar-Radius und plötzliche Ufokursänderungen nach abflug werden natürlich nicht miteinbezogen.
Notlandung in Städten bei freundlich gesinnten Ländern möglich machen. X-Force-Radarüberwachung leitet Frachter im Notfall zur nächsten Stadt um.
verfasst am: 06.05.2011, 17:55
Registrierdatum: 17.12.2010, 20:36

 Beiträge: 59
Nun die Radarhilfe ist zwar eine gute Idee, lässt sich aber manuell steuern, und ist somit eher überflüssig.
Ansonsten finde ich die Wochenbilanz gut so wie sie ist, meiner Meinung nach muss da nichts mehr dran gedreht werden.
verfasst am: 06.05.2011, 21:05
Registrierdatum: 22.04.2011, 13:41

 Beiträge: 33
Zu 9.)
Zitat Jaklops
"Nun die Radarhilfe ist zwar eine gute Idee, lässt sich aber manuell steuern, und ist somit eher überflüssig."
Hallo Jaklops,
es gibt doch eine Automatisierung beim Verkauf/Kauf(Verkaufe, wenn sowiel geboten).
Die Radarhilfe, ist als Automatisierung gedacht, die einen Mikromanagment wegnimmt. Die Auto-Verkauf-Einstellung schickt die Frachter dann nicht mehr in ein Ufo hinein.
verfasst am: 11.05.2011, 23:51
Registrierdatum: 17.12.2010, 20:36

 Beiträge: 59
Andererseits sollte man, soweit man auf diese Funktion Wert legt, auch ein bisschen dafür tun, oder?

Ausserdem kannst du ja z.b. immer einen Jäger mitschicken, der das Frachtschiff eskortiert.

Das musst du nur zuweisen sobald der Transporter startet, und schon erledigt sich alles von selbst.
verfasst am: 16.05.2011, 18:58
Registrierdatum: 22.04.2011, 13:41

 Beiträge: 33
Schade das kein Kommentar von den Hauptprogrammierern kam... . Hätte mich echt interessiert.

Punkt 1-7) Dient vorallem dazu, mehrdeutige Wörter, die erst durch Prüfung des gesamten Inhaltes eindeutig werden, zu verändern.
Z.B.: Techinkerstunden (mehrdeutig) -> durch lesen des Begriffes Gesamttechnikerstunden(welches eine Zeile drunter steht) wird "Technikerstunden" erst eindeutiger. Wenn "Technikerstunden" sofort "Technikerstunden pro Stück" heißt, ist es sofort klar.

Und der Rest in Punkt 1-7 sollte auch die Übersichtlichkeit verbessern, alles eindeutiger machen.

--------------------------------------------------------
8.) 2 neue Werte bei Lager/Produktion:
- "Gewinn pro Technikerstunden"
- "Gewinn pro Alpatronverbrauch"

8.1.1) Neuer Wert bei produzierbaren Sachen
"Gewinn pro Technikerstunden" am Beispiel von Raketen.
Verkaufswert = 300/ Technikerstunden = 10 pro Stück

Verkaufswert durch Technikerstunden = Pro Stunde produziert man 30 Credits Gewinn (falls man den 100 prozentigen Verkaufspreis von Ländern bezahlt bekommt).
Nutzen: Man hat eine Übersicht, welche Produktionen sich rentieren. Fehlt dieser Wert, muss man es umständlich in Excel oder auf Papier ausrechnen (was keiner macht) ODER bei Tipps/Foren suchen (was sehr unflexibel ist, weil man immer neue Sachen produzieren kann).

8.1.2) "Gewinn pro Alpatronverbrauch"
Nur mal als Gedanke...
Hat man Alphatron-Mangel (und genügend Handwerker) und will den meisten Gewinn aus dem Alphatron herausbekommen -> Gewinn durch Alphatronverbrauch
z.B. Raketenwerfer: Verkaufspreis: 1800 und Alphatronverbrauch 10 also 180 credits Gewinn pro verarbeiteten Alphatron

------------------------------------------------------

8.2) Auswahl eines Projektes. 4 neue Werte:
- "Gewinn pro Technikerstunden beim Projekt"
- "Gesamtverkaufswert des Projekt"
- "Insgesamter Alphatronverbrauch pro Projekt"


8.2.1)"Gewinn pro Technikerstunden beim Projekt" beeinflußt durch die Anzahl der Techniker.
Also weist man dem Projekt mehr Techniker zu, verändert sich der Wert "Gewinn pro Technikerstunden beim Projekt".

8.2.2) "Gesamtverkaufswert des Projekt"
Wemm man die Stückzahl beim Projekt verändert, verändert man auch den "Gesamtverkaufswert des Projekt".

Nutzen: Bessere Übersicht für Produktion, die zum Verkauf bestimmt ist. Muss das nicht manuell zusammenrechnen.


8.2.3) "Insgesamter Alphatronverbrauch pro Projekt"
... . Ermöglicht bessere Vorausplanung.

-----------------------------------------------------
verfasst am: 16.05.2011, 19:02
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: StrikeX
Schade das kein Kommentar von den Hauptprogrammierern kam... . Hätte mich echt interessiert.

Das liegt hauptsächlich daran, dass ich mich momentan mit anderen Bereichen beschäftige und nicht die Zeit habe, mir gleichzeitig Gedanken über diesen Bereich zu machen.



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.009 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003