Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Konzepte —› Diskussion übers Flugzeugkonzept

Autor Mitteilung
verfasst am: 22.10.2005, 16:54
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
Ich habe jetzt das vorläufige Flugzeugkonzept von Lennstar in der Konzeptsektion bereitgestellt. Hier könnt ihr darüber weiter diskutieren. Bei Gelegenheit werde auch ich meinen Kommentar dazu abgeben.
verfasst am: 22.10.2005, 17:41
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
ähm, ja sehr schön, aber alles unter der ersten Sternchenreihe gehört eigentlich nicht dazu bzw. ist was unausgearbeitetes, teilweise doppelt.
Ich dachte, ich hätt dir nur bereinigte Version geschickt ^^
verfasst am: 22.10.2005, 17:57
Programmierer

Registrierdatum: 23.08.2003, 19:16

 Beiträge: 2261
MMh. Ja. Das ist die Version die ich bekommen hab. Schick mir einfach noch mal die aktuellste, dann aktualisiere ich die ;)
verfasst am: 22.10.2005, 18:22
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Das ist schon die aktuelle, von ein paar winzigen Änderungen abgesehen, die nicht wichtig sind. Nur das ausgearbeitete Konzept ist halt nur der erste Teil, da kommt dann eine ****** - Reihe und da ist Schluss.

Das Flugzeugkonzept geht bis zu dieser Reihe, dann kommt das Pilotenkonzept, aber da gibt es ja immer noch ein paar Punkte, die keinen Konsens haben.

das Flugzeugkonzept selbst geht nur bis Seite 4 Mitte. Du könntest dir und den Usern Traffic und Verwirrung sparen, wenn du es dort abschneiden würdest ;)
verfasst am: 16.11.2005, 21:00
Grafiker

Registrierdatum: 06.03.2005, 16:04

 Beiträge: 460
hab ich mir eben mal durchgelesen ...

Von der Sache her ist es so umfangreich, das dazu einen eigenen Editor brauchst, oder sogar ein neues Spiel abspalten kannst (Flugzeuge konstruieren und im Arcademodus ausprobieren ^^)

Was ich deutlich vermisse sind Beispiele für 5-10 Flugzeuge, erst anhand der Beispiele (Excel-Tabelle oder Datenblatt zum Flugzeug) würde sich das besser verdeutlichen und auch Konzeptlücken aufzeigen. Günstig wäre auch der Gegenpart, also auch die Alienflugzeuge/Ufos.
Balancing Probleme wie das mit den Ladegewichten, positive/negative Effekte würdest sofort erkennen.

Mit fertigen Beispielen (inkl Werten) wäre ein kurzes Sim-Programm ohne weiters möglich.

Zu den Piloten und Bordtechnikern. Finde ich auch übertrieben. Schließlich haben wir ja die Soldaten und den bisher ungenutzen Skill PSI-Angriff/Abwehr ...
Fände es ausreichend die in Pilotenskill umzunennen und zu den Flugfähigkeiten/Flugkampffähigkeiten mit den anderen vorhandenen Skills (Treffsicherheit/Reaktion/Intelligenz/Entdeckung) zu modifizieren.

Erleichtert auch das Handling, stelle ich einfach einen Soldaten als Pilot oder auch 2 Piloten ein. (Die könnten sogar im Bodenkampf die Reserve sein^^)

Warum Zivilisten und Techniker zu Kampfeinsätzen fliegen sollen seh ich da nicht ganz ein.

Das Flugzeug konfigurieren muss totz der ganzen Optionen letztendlich immer noch in 1 oder 2 Gamescreens möglich sein *denk*
verfasst am: 17.11.2005, 14:37
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Nöö, nen eigenen editor brauchst du nicht

Hey, ich bin derjenige, der immer über zu viel meckert, ich hab mir schon gut überlegt, wie das im editor für den Eingeber ist. (Der Aufwand für den Progii ist ne andere Sache)
Du erweiterst damit bloß die Grenzen des bereits existierenden (mehr Waffenslots z.B.) und fügt einige wenige Eingaben hinzu, die sich auf die Teile wie Antrieb etc. verteilen.
Wobei das alles vom gameset abhängt. Du kannst wunderbar eines machen, das genau wie heute ist- aber du kannst ein wesentlich feineres und Variantenreicheres erstellen, sofern du genug Zeit, Lust und Ideen hast. Und das war im Grunde das Zeil des Konzeptes: Die Taktik des Boden auf den Luftkampf auszuweiten, denn das hat mir persönlich immer gefehlt. Am Boden versteckst du dich hinter Mauern, legst Minen... aber in der Luft gibts nur Kamikaze-Angriffe.

Dass die UFOs auch ein wenig aufgemotzt werden sollten, ist eine andere Sache und nicht Teil dieses Konzeptes. (z.B. sollten UFOs auch mal Raketen verschießen)

Zum Ausrüsten, ist es durchaus in den vorhanden screens möglich, obwohl ich einen weiteren zur besseren Übersicht vorzeihen würde.

Soldaten als Piloten find ich nicht gut. Zeig mir einen Kampfjet, der von Bodensoldaten geflogen wird. Da brauchts schon Spezialisten.
Christian Preur
verfasst am: 08.03.2006, 22:55
Habe eure Diskusionen mitverfolgt. Finde die Ideen gar nicht schlecht.

Mir ist beim Spielen aufgefallen, dass bei den Gerätschaften, die im Flugzeug eingebaut werden können, wie bei Schildern und Sensoren noch ein zusätzliches Feld vorhanden ist. Es heist Erweiterungen.

Dieses Feld ist aber immer leer.

Wäre das nicht ein Ansatzpunkt für eure Überlegungen? Dann würdet ihr euch die zusätzlichen Slots für die Raumschiffe sparen.
verfasst am: 23.06.2006, 22:48 · Edited by: Sento
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
ich finde das konzept auch sehr gut, aber ich finde bei jedemelement sollten mehrere slots möglich sein (durch spielsatz gesteuert welche benutzt werden können)
so sollte es beispielsweise einen sekundärreaktor oder tertiärreaktor geben oder mehrfachpnzerung, dafür nur wenige waffen, etc. das würde das schiffdesign individueller gestalten :)

Die sekundärdinge sollten sich dann auch so einrichten lassen das sie nur x% der eigentlichen leistung erbringen können.
Falls mal der Primärecktor ausfällt kann dann zb der sekundärreacktor kompensieren damit das flugzeug nicht gleich abstürzt.

Ich würde auch noch eine batterie adden die dann in der basis aufgeladen wird und am anfang die schilde und waffensysteme besser speist als der reaktor und notfalls auch energie liefern kann (hier könnte man aber auch sagen -> erweiterungdsslot) Außerdem sollte es möglich sein dafür zu sorgen das erweiterungsslots nur mit bestimmten gegenständen belegt werden können. (also zb slot 1 nur baterie slot 2 nur schilde.. etc)
verfasst am: 23.06.2006, 23:42
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: Christian Preur
Es heist Erweiterungen.

Dieses Feld ist aber immer leer.

Wäre das nicht ein Ansatzpunkt für eure Überlegungen? Dann würdet ihr euch die zusätzlichen Slots für die Raumschiffe sparen.

Zitat: Sento
so sollte es beispielsweise einen sekundärreaktor oder tertiärreaktor geben oder mehrfachpnzerung, dafür nur wenige waffen, etc. das würde das schiffdesign individueller gestalten :)

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe, hatte ich durchaus gesagt, dass die Erweiterungen benutzt werden (in Zuasmmenhang mit dem verfügbaren Platz). Und zwar soll der Spieler per Erweiterungen jeden Wert des Flugzeuges verändern können- in % vorzugsweise
Damit kann man von Reaktor bis Feuergeschwindigkeit alles anpassen, man muss nur entsprechende Namen und Beschreibungen machen.
Wozu brauchst du z.B. mehrere Reaktoren wenn du nicht die Möglichkeit hast, diese zu beschädigen (und das würde das Spielen nur wesentlich komplizierter und wahrscheinlich frustrierender machen aus meiner Erfahrung mit solchen Sachen, also kontraproduktiv).
Mit einer Erweiterung "Sekundärreaktor: +30% Energie" kriegst du doch viel besseres hin. Und mit "Doppellagenpanzerung: Panzer+100%; Beweglichkeit -10% hast du auch deine Panzerung.
Die Waffenzahl ist dann ganz allein Spielsatzsache. Wobei ich nicht ganz verstehe, wie weniger Waffen ein individuelleres Design machen können.

Ich hab mir das damals sehr gut überlegt und habe auch die nötigen Änderungen im editor hinzugeschrieben. Das sind gar nicht so viele, wie es den Anschein hat. Das meiste ist schon auf die ein oder andere Art vorhanden. Nur die Erweiterungen erhalten eine Menge zusätzliche (mögliche) Effekte, die aber meistens ohnehin keine Eingabe erfordern, da eine Erweiterung im Normalfall nur wenige Effekte benutzt.
Das Flugzeug ist dann das einzige, was sich grundlegend ändert, und an dieser Stelle ist ja nicht wirklich viel einzugeben bis jetzt. Name, Trefferpunkte, Waffenzahl, Erweiterungen. Fertig.
verfasst am: 24.06.2006, 01:31
Registrierdatum: 13.04.2005, 16:36

 Beiträge: 618
naja weist du wann das flugzeugkonzept kommt das in den konzeptseiten steht?
verfasst am: 24.06.2006, 01:56
Registrierdatum: 08.08.2005, 02:29

 Beiträge: 119
Zudem ueberleg doch mal wann es sinnvoll waere einen 2. oder 3. reaktor mitzufuehren.
Sollen die Extra reaktoren die Aufgabe uebernehmen wenn der 1. ausfaellt muessten sie eigentlich gleichwertig sein und auch den selben platz beanspruchen wie der 1.
Aber wann faellt der Reaktor/Antrieb schon mal aus (Von fehlkonstruktionen abgesehen) Doch wohl meist nur im Kampf, wenn das Flugzeug eh schon ohne Panzerung ist so das der Reaktor getroffen werden konnte. Na dann hilft auch kein 2.Reactor mehr, da haette man doch lieber noch eine Lage Panzerung oder mehr Waffen einbauen sollen :-)

Willst du mit dem 2.reaktor mehr Waffenenergie, dann doch wie Lennstar schrieb, besser als Erweiterung.

Zitat: Sento
naja weist du wann das flugzeugkonzept kommt das in den konzeptseiten steht?


Tja wir warten alle noch auf eine Roadmap von Jim.
verfasst am: 05.09.2006, 17:27
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
3 monate später:
Und wir warten immer noch XD
verfasst am: 05.09.2006, 19:01
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Eine Roadmap wird es nicht geben, und das Flugzeugkonzept ist nur einer von mehreren Punkten die umgesetzt werden könnten - und noch nicht einmal mit hoher Priorität, denn erst einmal sollen die Sachen kommen die auf jeden Fall für ein vernünftiges Spiel nötig sind.
Solche Sachen wie eine Überarbeitung der Nachrichten, eine skriptbare KI im Bodeneinsatz, Zuordnung von Alien-Ausrüstung und ein allgemeiner Ausbau der Skriptsprache für die Spielsätze.
Und selbst da ist noch offen was als nächstes gemacht wird...
verfasst am: 06.09.2006, 14:57
Registrierdatum: 30.08.2006, 16:53

 Beiträge: 411
Ähm nur so eine Frage Dirk nerv ich dich zufällig, denn wie du sicher gemerkt hast schaue ich mir ein Forum nach dem anderen an und schreibe das was mir dazu einfällt.

Hab ja nicht umsontzt 84 Beiträge in 7 Tagen geschafft ^^

Aber wenn ich nerven sollte werde ich nur noch dann etwas Schreiben wenn es sinnvoll ist (Also fällt einer von drei beiträgen weg^^)



Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.028 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003