Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Standard - Spielsatz —› Darelius wieder da und testet erneut

Seite: 1 [2] [3] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 01.08.2008, 14:30 · Edited by: DareliusXurax
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Hallo, da bin ich wieder nach viel zu langer Zeit...

Und schon habe ich wieder Käferfutter, was aber lieb gemeint ist.

Ich habe mir 9.12 runtergeladen (vor weniger als 1 Stunde), den musikpatch runtergeladen, auf 1024*768 gestellt (Monitor: Röhre 19 Zoll).

Dann kamen die ersten beiden Fehler *g*
1. Fehlinformation Musikpatch
- Der Patch sagt nach dem Download, daß die Musik auf 0% ist, das ist falsch, sie steht auf 90% (zumindest, wenn man X-Force noch nie gestartet hat)

2. Schriftgröße
Bei 1024*768 mit einem 19 Zoll Monitor ist die Schrift derart klein, daß ich naha rangehen muss, um sie zu lesen. Gut, ich habe sdchlechte Augen, aber so kleine Schrift kenne ich eher von 1600*1200 auf 19 Zoll nicht von 1024 *g*
Wäre lieb, wenn das irgendwie änderbar wäre?

3. Situationsbericht (nach kurzer Zeit)
- Nur ein Kleinär Rächtschreibfähler *g*
"aufwändig" sollte geändert werden :)


Weiteres folg in diesem Post gerne Chronologisch
(ich spiele auf "leicht", da ich ja "anfänger" bin *g*


...DX
verfasst am: 01.08.2008, 15:33
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Zitat: DareliusXurax
1. Fehlinformation Musikpatch

Wenn du X-Force noch nicht gestartet hast, ist das kein wunder - der Registrypfad wird erst nach Start von X-Force auf die aktuelle Version gestellt.
verfasst am: 01.08.2008, 16:05
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Naja, trotzdem ist das ja damit ein Fehler.
Wenn man das installiert und als erstes ja die Möglichkeit des Updates gibt, machen das sicher viele.
Der Zusatzhinweis "wenn sie das Spiel schon gespielt haben, ist due Lautstärke auf 0%, bei einer Neuwinstallation ist sie auf 90%" wäre damit korrekter, aber nicht sooo wild.
Wollt es nur anmerken *g*
Schön, wieder von dir zu lesen *g*

...DX
verfasst am: 01.08.2008, 16:33
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Willkommen zurück.
Gibt jede Menge Neuerungen seit Deinem letzten Besuch hier ;-)

Wenn Du aber wirklich testen möchtest, dann wäre es nett wenn Du das mit der 915a3 machen würdest - wie Natter dort geschrieben hat fehlen uns dort die Rückmeldungen, in wie weit die Probleme der zweiten Alpha-915 behoben wurden.

Momentan arbeite ich daran die Skripte im Galwar zu optimieren und umzustellen - wenn ich in 2-3 Wochen damit fertig bin, sollte es auch genug Rückinfo über die Alpha-3 geben, das sich eine a4 auch tatsächlich lohnt...
verfasst am: 02.08.2008, 16:06
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Hmm, die 915a habe ich jedoch nicht *grins* wo kriege ich die her? kann man die irgendwo gesichert runterladen?

Ach, zum Thema Irrlichter:

Dienstag, 7.1. und schon 60 'Irrlichter Abgeschissen (ca 200x nachgeladen!) und trotzdem 6 Jäger verloren...
Die tauchen auf, sind unendlich schnell und in Mengen..
Ich schicke 2 Jäger an den Rand meines Radarbereiches und wenn ich nicht x-fach sichere und nachlade, kommen die NIE zurück, weil da locker 10-20 Irrlichter auftauchen, die in der Bewertung nicht mal Punkte bringen (momentan)


...DX
verfasst am: 02.08.2008, 16:11
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Schau mal beim Arbeitsmarkt vorbei, da findest alles zur Alpha ;)
verfasst am: 02.08.2008, 17:23
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DareliusXurax
Ich schicke 2 Jäger

probiers mal mit 5, besser 6, das hat in früheren Versionen ausgereicht.
verfasst am: 02.08.2008, 18:02
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Klar, jedoch kmmen trotzdem 2 Jäger weniger zurück und nach 2 Tagen sind keine Jäger mehr da.

Nach mittlerweile gut 300-400x nachladen habe ich nach 4 Tagen, wo die ersten Shadow fertig waren, nur noch 2 Jäger über und nur 3 Schiffe ausbeuten können, die restlichen waren entkommen, hatten zu viele Irrlichter oder niemals über Land..

Und wein Spiel, wo man alle 3 Sekunden einen Feind trifft und ohne Tausendmal speichern nichts schafft, ist nicht so schön, die Irrlichter sollten deutlich reduziert werden, oder die Bauzeiten und kosten vpn Jägern oder mehr oder noch besser: Munition mehr..
Die meisten Jäge sterben vei dem Versuch, mit 3 von 6 Raketen zur Basis zu fliegen und werden von Irrlichtern gegrillt...


(eine Edit-Funktion wäre genial, die länger geht, als 1-2 Stunden *g*)

Nächster Punkt, den ich fand:

Bei dem Kampf sollte "simulation" und "schnelle Simulation" durch Kampf und schnelelr Kampf ersetzt werden, es ist ja keine Simulation sondern ein echter Kampf.
Auch die Information, welche Bewaffnung fder Jäger hat, wäre hilfreich, sowie eine Option, mit mehreren im Verband anzugreifen (die Stärke der Menschen, nichts alleine zu machen *g*)


...XD
verfasst am: 02.08.2008, 18:24
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Lass am besten die Finger von den Irrlichtern bis du bessere Waffen und Schutzschilde hast! Dann sind die keine Gegner mehr ;)
verfasst am: 02.08.2008, 18:53
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Zitat: Speedy
Lass am besten die Finger von den Irrlichtern bis du bessere Waffen und Schutzschilde hast! Dann sind die keine Gegner mehr ;)


*lol*

die tauchen aber im _Dutzend günstiger auf..

Bisher konnte ich nur einmal ein Schiff verfolgen (Klotz), ohne, daß ich von denen heimgesucht wurde.

Selbst beim erkunden mit Jägern pder beim harmlosen Rückflug werden tauchen die teilweise auf..

Jetzt habe ich immer 2-3 Shadow mit je 2 Raketenwerfern und speicher/lade bei jedem Kampf (wenn man ein Raumschiff verfolg, ist ja jede Sekunde ein Kampf, bis man es hat...)
Aber so gehts dann mit endlosem Nachladen...


...DX
verfasst am: 02.08.2008, 19:39
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Nimm lieber eine Gatling mit, die reicht für Irrlichter aus!
verfasst am: 02.08.2008, 21:54
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: DareliusXurax
Jetzt habe ich immer 2-3 Shadow mit je 2 Raketenwerfern


Ich nehme immerje eine Gatling und ein Raketenwerfer und dann greife ich immer bei Irrlichtern mit allen Schiffen an, die ich habe,trete aber immer rechtzeitig den Rückzug an, so verliere ich gaaanz selten mal ein Raumschiff
verfasst am: 02.08.2008, 22:03
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
So mache ich das auch, nur meistens lasse ich es schon sein weil es mir zu stressig wird. Laß ich es lieber ne Weile rum fliegen und denn is Ruhe. Nervig wirds wenn es ein UFO is das sich weiter teilt nach nem Abschuß :(
verfasst am: 03.08.2008, 00:14
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
Ich schicke 2 Jäger an den Rand meines Radarbereiches und wenn ich nicht x-fach sichere und nachlade, kommen die NIE zurück, weil da locker 10-20 Irrlichter auftauchen, die in der Bewertung nicht mal Punkte bringen (momentan)

Du musst ja auch die Quelle der Irrlichter ausschalten.
Die Irrlichter sind in der Story KEINE UFOs (deshalb auch keine Punkte), sondern die Eskorte/Bewaffnung der Eariol-UFOs. Es gibt IMMER ein Eariol-UFO das von den Irrlichtern escortiert wird - wenn Du die abschießt dann kommen auch keine Irrlichter mehr. Und wenn Du gezielt und richtig Jagd auf die Eariol machst, schaffen sie selten mehr als ein Dutzend Irrlichter pro Scoutkern abzusetzen.
Wenn Du natürlich nur die Irrlichter anlockst und die Eariol selber ignorierst - dann hast Du ein Problem.
Such mal im Forum nach Irrlichtern, die Taktiken dazu sind schon bekannt und beschrieben...

Neuladen bringt hier nichts, und ein einzelnes Irrlicht sollte auch kein Problem sein - und wenn Du schon einen Radarjäger warten lässt, bis zufällig ein Eariol nahe genug ist um seine Irrlichter reagieren zu lassen - dann sollte ein zweiter Jäger das nutzen und um die Irrlichter herum den dann ungeschützten schwachen Scoutkern angreifen, damit er nichts mehr nachproduzieren kann.
verfasst am: 04.08.2008, 13:11
Registrierdatum: 08.11.2006, 06:23

 Beiträge: 430
Komisch, daß bei mir "Scouts" und "Kleiner Kubus" pro Sekunde ein Irrlicht rauswerfen und daß ich auf "Patrouillienflügen" mit Jöägern meistens zig davon treffe.

Wenn ich ein Schiff verfolge (bisher war es erst EINES, wo keine Irrlichter rauskamen), flüchtet das um den halben Planeten und schmeist pro Sekunde ein Irrlicht raus.

Also ich sicher, Meldung eines entdeckten Irrlichts, nochmal speichern, Kampf, nahcladen, bis Kampf gewonnen, speichern, neue Meldung über irrlicht und das immer einen Bruchteil einer Sekunde, nachdem ich Weiter geklickt habe.

Die eldung, daß das Irrlicht mein Schiff ansteuert, kommt meistens erst NACH dem Kampf, weil es zu schnell da ist...

Ich locke nicht die Irrlichter an, ich greife das Schiff an, aber bei den 10-20 minuten, bis man die eingeholt hat, kommen das dutzende heraus.

Und ohne hundertfach nachladen sind ein Dutzend Irrlichter 6-7 Jäger, also hätte ich nach ingame-Spielstunfen nach 30 Stunden keinen einzigen Jäger mehr.

Das schlimme ist, daß es NERVT, um jede Spielsekunde zu kämpfen und somit nicht vorwärts kommt.

Meine persönliche Meinung:
Die Einführung dieser Irrlichter mag interessant sein, aber das Ergebnis ist nervig pur und normale Spieler werden das nicht lange spielen, weil man nur dabei ist, Luftkämpfe für NICHTS zu machen und das frustriert mich ungemein.

Ich versuche es nochmal, ich hoffe ja, es gibt noch ein zweites Schiff, was nicht die Bieser ausspuckt.

Mein Rekord war ein Scout, wo ich 7 Jäger schicken musste, bis ich das kriete, 4 wurden abgeschossen auf dem Rückflug irgendwo weit weg von dem Schiff von Irrlichtern, obwohl noch andere Jäger dran hingen. Man soltle die Irrlichter auf jede REAL-Minute eines begrenzen (bei Tempo 1) und eine maximalzahl von drei eingeben (sofern möglich).

Das schlimmste an UFO (und auch X-Force) ist das wiederholungsproblem von gleichen Köämpfen, diemit 10% nur gewonnen werden können und wenn man nciht am 2. Spieltag (oder dem 3.) verlieren will, muss man endlos nachladen.

Früher war es zwar frustrieren,d weil man kaum Raumschiffe knackte, dann mein erstes Irrlicht, aber kein Einsatz, dann das zweite..

Beim 200. Irrlicht fand ich das dann langsam nur nervigen Munitionsverbracuh.

Ach ja, Das bedeutet auch, daß ich NIEMALS bessere Raumschiffwaffen haben werden kann, weil die ja zu teuer sind.
(Werden ja von Irrlichtern so shnell leergesaugt, daß man die nicht bezahlen oder nachproduzieren kann, leider)

Anderen bringt es sicher Spaß, pausenlos gegen diese Biester zu kämpfen und nichts anderes zu machen, mir nicht so, ich würde gerne auch zwischendurch mal forschen...


...DX
verfasst am: 04.08.2008, 13:49
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: DareliusXurax
bei den 10-20 minuten, bis man die eingeholt hat,

Das ist ja auch die falsche Taktik...
Zitat: DareliusXurax
Anderen bringt es sicher Spaß, pausenlos gegen diese Biester zu kämpfen

Niemandem bringt so etwas Spaß - aber die anderen Spieler haben schon gemerkt das sie für die Eariol eine andere Taktik brauchen. Die steht auch schon an verschiedenen Stellen im Forum erwähnt...

Der Schnitt sind normalerweise 3-6 Irrlichter pro Abschuss eines Scoutkerns. Wenn man gegen mehr Irrlichter kämpfen muss um einen Scoutkern abzuschießen, dann benutzt man die falsche Taktik.

Und das ist der Grund weshalb einige andere Spieler die Irrlichter gut finden - sie erzwingen das man sich auch im Geoscape ein paar Gedanken über Taktik macht und nicht einfach nur drauf los stürmt...
verfasst am: 04.08.2008, 14:55
Registrierdatum: 09.07.2008, 14:02

 Beiträge: 13
Der Trick bei den eariols besteht darin ihnen auch endgegen zu fliegen.
das heisst einerseits mit ein paar jägern verfolgen und mit ein paar jägern endgegenfliegen oder einfach den weg abschneiden.
der scoutkern hat z.b. 3 irrlichter an sich dabei und drei buchten in denen dan welche nachproduziert werden d.h. wenn du ihm nur hinterherfliegst hat er immer mehr zeit zum produzieren da er ja nur einen punkt langsamer als du ist.

du könntest ja auch versuchen mit nem leichten schwierichkeits grad zu spielen wo keine eariols vorkommen den ohne die gibt es auch keine irrlichter.
verfasst am: 04.08.2008, 19:40
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Die Eariols braucht man aber zum forschen ;)
Ausserdem kann man die auch auf nem leichten Schwierigkeitsgrad als Gegner haben, is doch zufällig...
verfasst am: 04.08.2008, 19:44
Registrierdatum: 09.07.2008, 14:02

 Beiträge: 13
ja. Ich meinte es so einen einfachen beginnen und wenn eariols auftauchen nochmal nen neuen beginnen ^^ so hab ich das gemacht.Da ich mehr Zeit damit verbringen wollte den spielsatz zu Spielen als halt immer 6 jäger in 3 verschiedene richtungen fliegen zu lassen.
man kann ja lesen das darelius da auch net unbedingt den Spass dran hat.
verfasst am: 04.08.2008, 20:35
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Der Spielsatz wird ja noch ausbalanciert. Und in der nächsten Version wird es leicht weniger Irrlichter geben, aber dafür werden die meisten der anderen Rassen ebenfalls ihre Besonderheiten erhalten und dadurch wieder schwerer werden...

Seite: 1 [2] [3] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.017 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003