Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Spielsätze, Mods & Add-Ons —› Spielsatz Rise of the Phoenix

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 09.11.2007, 15:13
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Erst mal Hallo an alle, denn ich bin neu in eurer Community!

Jetzt zum Thema.Ich schreibe gerade an einem Spielsatz für
die 0.91 Version.
Da das Projekt komplexer wird als ich es mir an Anfang vorgestellt habe, wird es noch eine Woche oder länger dauern bis eine Spielbare Version fertig ist.

Der Spielsatz wird sechs unterschiedliche Rassen beinhalten
und durch eine Steuerung über unterschiedliche Spielphasen laufen, ähnlich der aus dem Galktischen_Krieg von DirkF.Es wird aber keine einfache Kopie mit zwei Rassen mehr, keine Sorge.

Durch Forschung und Events erfahrt ihr im Laufe der Zeit immer mehr über die einzelnen Rassen und deren Beweggründe für den Feldzug gegen die Erde.
Ich hab mir verschiedene Skripte ausgedacht die den Spielablauf interessanter und dynamischer gestalten sollen.
Am Ende wird es drei Möglichkeiten geben das Spiel zu gewinnen.

Die Aliens und Ufos sind fast alle fertig,Forschungs- und
Ausrüstungsobjekte auch.
Was noch fehlt ist die Balace zwischen der Ausrüstung/Flugzeuge der X-Force und den Artefakten/Ufos der
Aliens.
Mir fehlt einfach die Zeit das alles immer wieder durchzutesten.Mir platzt eh schon fast der Kopf vom ganzen UFOPädie Texte schreiben.

Soviel erstmal dazu.Über ein bischen Feedback würde ich mich freuen.
Am Ende hab ich noch eine Frage.Wenn ich den Spielsatz
(ca.5MB) Hochladen will, wo mach ich das dann am besten?
verfasst am: 09.11.2007, 15:32
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Endlich ein neuer Spielsatz. :) Ich habe mir schon sämtliche Spielsätze runtergeladen und die meisten Ufopädie Beschreibungen durchgelesen, außer einigen mit Passwort oder einem merkwürdigen Download-Prinzip.
Zum Thema hochladen: http://www.filefront.com/
verfasst am: 09.11.2007, 20:53
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Zitat: Sindri
Endlich ein neuer Spielsatz.


Genau, und wenn wir erstmal dein Spielsatz testen können, wirst du auch dein Feedback bekommen, ganz sicher.
verfasst am: 10.11.2007, 11:17
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
@Peter: Den kann man doch schon antesten.
verfasst am: 10.11.2007, 20:41
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
Hab noch nicht gewusst, das es schon geht.
verfasst am: 10.11.2007, 21:23
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: BOFH
der aus dem Galktischen_Krieg von DirkF.Es wird aber keine einfache Kopie mit zwei Rassen mehr

Naja, zwei Rassen mehr als der galaktische Krieg könnte auch schwierig werden ;-)
Es sind zwar erst 4 in der 910 eingegeben, aber die Planungen umfassen bereits mehr als ein Dutzend verschiedener Rassen. Die 911 wird die ersten 6 davon enthalten...
verfasst am: 12.11.2007, 15:40
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Mir fällt langsam auf, das die Werte der Ausrüstungen aufeinander abzustimmen, das schwerste am ganzen Spielsatz ist.
Könnt ihr mir da vieleicht ein paar Tips geben?
verfasst am: 12.11.2007, 16:09
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Erstmal hilft natürlich die Vergleichstablle im Editor. Dort kann man nach einzelnen Werten sortieren, und schauen, ob die Reihenfolge so Sinn macht (z.B. bei Gewicht, Lagerverbrauch, Schaden etc.). Und dann kommt es natürlich darauf an, wie du den Spielverlauf aufgebaut hast. Am einfachsten ist es, wenn es sowas wie Spielphasen gibt, die zu festen Bedingungen wechseln (z.B. Zeitpunkt). Dann kann man die verfügbaren Waffen auf die gerade aktuelle Gegnerstärke abstimmen (man braucht z.B. immer eine Waffe, die eine höhere Durchschlagskraft besitzt, als die beste Alienpanzerung...).

Schwierig ist auch die Sache mit den Finanzen. Denn die wöchentlichen Einnahmen hängen ja von Vertrauen der Länder und den erhaltenen Punkten ab - und da gibt es zuviele unkontrollierbere Faktoren (wo wurde die Basis errichtet, wo tauchen die UFOs auf, wieviele Bodeneinsätze gibt es...). Man kann das umgehen, wenn man die Finanzierung selbst per Skript regelt (die Unterstützung der Länder kann seit der 0.910Final deaktiviert werden - durch diese neue Funktion kam es auch zu dem Bug mit den fehlenden Einnahmen).

Letztlich sind ausbalancierte Werte aber trotzdem am aufwendigsten. Deshalb sind wir ja auch immer sehr kritisch, wenn es darum geht, neue (zusätzliche) Werte einzuführen ;)
verfasst am: 12.11.2007, 16:15
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zusätzlicher Tip:
Du kannst alle Tabellen im Editor als HTML-Tabelle speichern und diese dann ausdrucken, nach Excel importieren etc - hilft bei der Bearbeitung...
verfasst am: 12.11.2007, 17:34
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
Ok, danke ich werd mal sehen das ich das einigermaßen
hinbekomme.Erste Version wäre eh erst mal zum testen.

Zitat: Natter
Man kann das umgehen, wenn man die Finanzierung selbst per Skript regelt (die Unterstützung der Länder kann seit der 0.910Final deaktiviert werden - durch diese neue Funktion kam es auch zu dem Bug mit den fehlenden Einnahmen).


Meinst du die country_api_changebudget?
Und wenn ja, mit welcher Funktion schalte ich dann die automatische Unterstützung der Länder ab?
Oder heißt "abschalten" den Wert am Wochenende für alle Länder auf null setzen?
verfasst am: 12.11.2007, 18:04
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: BOFH
Und wenn ja, mit welcher Funktion schalte ich dann die automatische Unterstützung der Länder ab?

Keine Funktion, Du setzt eine globale Variable auf "False". Ähnlich wie das z.B. mit der UFO-Automatik bei der Initialisierung der UKI-Skripte gemacht wird.

Die Variable lautet Auto_Weekly_kbFiU
Im Initialisierungsskript des galaktischen Krieges befindet sich eine Funktion, die alle globalen Variablen anzeigt - sie ist nur auskommentiert.
Aktiviere sie und Du kriegst alle globalen Variablen beim Spielstart gelistet - sowohl die vordefinierten alsauch die Skriptdefinierten.
Dann nur noch die gewünschte Änderung mit dem passenden Set-Befehl der globalen Variablen setzen...
verfasst am: 12.11.2007, 20:21 · Edited by: LennStar
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Zitat: DirkF
Die Variable lautet Auto_Weekly_kbFiU
Im Initialisierungsskript des galaktischen Krieges befindet sich eine Funktion, die alle globalen Variablen anzeigt - sie ist nur auskommentiert.
Aktiviere sie und Du kriegst alle globalen Variablen beim Spielstart gelistet - sowohl die vordefinierten alsauch die Skriptdefinierten.
Dann nur noch die gewünschte Änderung mit dem passenden Set-Befehl der globalen Variablen setzen...

Schön, dass man das mal gesagt bekommt. *ärger* Ich dachte, das mit der Länderunterstützung war erst nächste Version. Schließlich brauch ich das.

---
@BOFH: Wenn du wissen willst, wieviel Schadne eine Waffe bei welcher Entfernung bei welchen Werten und bei welcher gegnerischer Panzerung hat:
Ich habe da ein Blättchen in Bearbeitung, aber das müsste alles korrekt funktionieren.
http://www.lennstar.de/xforce/tabellen.ods
http://www.lennstar.de/xforce/tabellen.xls
Die erste Version ist 15KB im Standardformat, die zweite das gleiche in 84KB Excel. Für das erste übernehm ich bearbeitungs-Garantie, das zweite ist lediglich eine Konversion.
verfasst am: 12.11.2007, 20:31
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: LennStar
Ich dachte, das mit der Länderunterstützung war erst nächste Version.

Ist es auch - momentan ist diese Variable sozusagen permanent auf "false" fixiert (auch wenn sie auf true steht, das ist die Ursache für den Wegfall der Finanzierung), das ändert sich erst mit der 911.
Oben war nur die Beschreibung wie das mit den Variablen funktioniert...
verfasst am: 13.11.2007, 16:43
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
@LennStar:
Die Excel Tabelle ist genau das was ich gebraucht habe,
jetzt muss ich die Werte nicht mehr grob schätzen.
Danke.
verfasst am: 27.11.2007, 23:06
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
So, die erste Version 0.5 ist fertig.
Die Spielbalance kann ich noch nicht richtig einschätzen, da ich das Spiel nicht mit der Spielerausrüstung getestet und auch nur einen Testdurchlauf gemacht habe.Ich hoffe ich hab mich mit den Werten nicht verkalkuliert.

Die Skripte müssten eigentlich alle ohne Probleme laufen, sollte mal ein Laufzeitfehler ausgelöst werden, notiert euch bitte die Fehlermeldung auf dem Spielbildschirm und postet sie hierhin mit dem Hinweis was ihr gerade gemacht habt, damit ich weiß was falschgelaufen ist.
Auch für andere Hinweise und Verbesserungsvorschläge wäre ich dankbar.

Den Spielsatz kriegt ihr hier:
http://files.filefront.com/Phoenix+05pak/;9136274;/fileinfo.html
verfasst am: 28.11.2007, 15:20
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Also, da bin ich mal gespannt! :D
verfasst am: 28.11.2007, 16:07
Registrierdatum: 10.11.2006, 19:42

 Beiträge: 178
Wieso macht jeder Anfänger ein Passwort und ein Importverbot für ihren Spielsatz benutzen? DirkF ist ein Forengott, benutzt nichts von beidem, Dark Age stammt auch von einem Stammmitglied und hat kein Passwort und BlackBetty hat nur ein (IMO im Gegensatz zu einem Passwort verständliches) Importverbot aktiviert.
verfasst am: 28.11.2007, 16:21
Registrierdatum: 27.06.2007, 12:16

 Beiträge: 658
Vielleicht wegen dem Ideenklau... sag ich nur. ;) Vielleicht wird es einige geben, die sie weiterentwickeln (Ich z.B. stütze mich bei meinen Skripten auf Skripte von DirkF aus GalWar, aber kopiert habe ich bis jetzt nichts!). Aber gute Einfälle wird hier niemand so übernehmen, wie es der Urheber ursprünglich vorsieht.
Oder man will einfach das besondere an seinem Spielsatz behalten... ;)

Lass ihn nur, er wird schon wissen weshalb er ein Passwort eingegeben hat. Sujin ist ein "alter Hase" und sein Spielsatz Alliances ist auch passwortgeschützt...

(Hab mir allerdings gedacht, ich soll das Importverbot meines Spielsatzes aufheben... ich mein, die Grafiken gibt's ja eh unter Ressourcen... ;) )
verfasst am: 28.11.2007, 16:23
Registrierdatum: 30.10.2007, 22:33

 Beiträge: 73
@Sindri
Weil dieser Anfänger der Meinung ist der Reiz, den Spielsatz durchzuspielen schnell verloren geht, wenn man sich
sämtliche im Spielsatz enthaltenen Objekte ansehen und durchlesen kann.

Wenn es dir aber um die Skripte geht, die kannst du dir auch
trotz Passwort ansehen!
verfasst am: 28.11.2007, 16:45
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
Jedem ist doch überlassen, ob er ein PW nimmt oder nicht.
Mein erster Satz hatte eins, Dark Age bekommt vielleicht auch eins, wenn bestimmte Dinge drin sind.
Es gibt einfach Dinge, die sollte der Spieler nicht vorher sehen, selbst wenn er an sich neugierig ist.

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.019 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003