Banner left   Banner center   Banner right

Germanenglish Home · News · Diary · Screenshots · Documentation (Wiki) · Downloads · Guestbook · Forum

Home · Benutzer registrieren · Suchen · Statistik · FAQ · Benutzerliste

Zur Zeit online: keiner ausser dir

 X-Force - Fight For Destiny - Forum —› Arbeitsmarkt / Jobmarket —› Alphatester gesucht v0915a04

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] [6] >>

Autor Mitteilung
verfasst am: 13.09.2008, 11:00 · Edited by: Moderator
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
edit
aktuelle Version: 0.915a04
http://www.xforce-online.de/download/resourcen/xforce-setupv915a04.exe


letzte Änderungen:
a04:
- Skriptumstellung im GalWar
- AI-Skripte können direkt im Editor zugewiesen werden
- scripts.pak ergänzt. Diese enthält eine Reihe von default-AISkripten und einige Units

a03:
- Ausbau von medit (Projektbrowser, Nachrichtenliste etc.)
- leicht veränderte KI-Skripte (nicht unbedingt besser ^^)
- Granaten werfen funktioniert jetzt
- Wurfweite von Granaten wird angezeigt
- neue Eigenschaft FigureAI ermöglicht ab sofort direktes Auswählen des AI-Skriptes
- eine Reihe Bugs/Abstürze gefixed
- eine Reihe von memory-Leaks gefixed

a02:
- zusätzliche Alienanimation
- ZE-Kosten Bewegung aufgeteilt und erhöht
- KI-Skripte um neue Funktionen erweitert (+ Log-File für jede Einheit)
- FormDesigner beherscht jetzt Events, die dann automatisch in X-Skript zugewiesen werden
- Panzerung aufgeteilt in Kopf, Torso, Beine

endedit

Für die 915a04 wurden einige Änderungen an der Skriptengine vorgenommen. Außerdem wurde die Skripte im GalWar umgestellt. Das Augenmerk bei den Tests an der a04 sollte also hauptsächlich darauf liegen, ob die Skripte fehlerlos laufen. Natürlich können auch alle anderen Fehler hier gemeldet werden. Außerdem ist es ab der a04 nicht mehr nötig, extra AI-Skripte in einen Spielsatz zu importieren, damit er mit der Version 0.915 funktioniert. Vielleicht könnt ihr auch mal testen, welche Probleme es eventuell noch bei der Umstellung eines Spielsatzes auf die 915 gibt, oder ob die alten Spielsätze jetzt schon problemlos laufen.

Ach ja, die Diskussion zu a01 bis a03 findet ihr unter
http://www.xforce-online.de/forum/index.php?action=vthread&forum=41&to pic=2406
verfasst am: 13.09.2008, 11:13 · Edited by: Natter
Programmierer, allgemeines

Registrierdatum: 06.06.2004, 17:19

 Beiträge: 3186
Noch eine kleine Frage an die Vistanutzer unter euch. Wird die DRDrm.dll für die Version 0.915a04 noch benötigt, oder ist die entsprechende Fehlermeldung verschwunden?
verfasst am: 13.09.2008, 12:24
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
die Fehlermeldung taucht immernoch auf..
aber ich konnte bisher nie Probleme beim Spielen feststellen.. (hab die a04 aber nur ganz kurz bisher getester, bei älteren Versionen gabs aber nie Probleme)
verfasst am: 13.09.2008, 16:16
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Run Time Error in mission GCS_Xeltaan

ergab ne Zugriffsverletzung, Spiel ging aber weiter...
verfasst am: 13.09.2008, 16:31
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Speedy
Run Time Error in mission GCS_Xeltaan

ergab ne Zugriffsverletzung, Spiel ging aber weiter...

Wann, wie, wo, was?
Ohne Zeilennummer und aufgerufene Funktion kann ich keine Fehler suchen.
Und das Spiel wird jetzt für Dich wohl ohne Xeltaan-Bodenmissionen weitergehen, und auch viele Xeltaan-UFO-Skripte werden abbrechen...
verfasst am: 13.09.2008, 16:32 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 19.08.2008, 20:29

 Beiträge: 6
hab n erreror Text im 0.915a4:

Run Time erreror in misssion CON002 Action: RANDOMACTION -Line: 50, col:3 out of string range

Hab in Galwar ein neues Spiel gestartet. Nach einer weile kamm dann das.

DirkF: Beitrag verschoben von hier
verfasst am: 13.09.2008, 16:33 · Edited by: Speedy
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Ich versuche grad nen Screenshots hochzuladen, wenn ImageShack mich endlich freischalten würde...



Diese Beiden sind nu ohne Einsatz gekommen...



verfasst am: 13.09.2008, 16:41 · Edited by: Admin
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: de_varan
Run Time erreror in misssion CON002 Action: RANDOMACTION -Line: 50, col:3 out of string range

Hab in Galwar ein neues Spiel gestartet. Nach einer weile kamm dann das.

Bitte mal beobachten ob andere dasselbe Problem haben.
Das kann nur passieren wenn die Ausgabegrenzen des random-Befehls anders liegen als gedacht - und normalerweise müsste es dann schon seit längerem immer wieder Ärger geben.
D.h. Überprüfung notwendig ob Einzelfall oder häufiger...

(Alte Abspeicherung oder Neustart erforderlich, nach so einer Meldung gibt es keine weiteren UFOs mehr)

DirkF: Beitrag verschoben von hier
verfasst am: 13.09.2008, 16:52 · Edited by: Admin
Spielsatz Darkage

Registrierdatum: 01.03.2005, 13:47

 Beiträge: 1846
im script-archiv zum dl fehlt das scout-script

DirkF: Beitrag verschoben von hier
verfasst am: 13.09.2008, 17:26 · Edited by: Speedy
Registrierdatum: 26.06.2008, 13:42

 Beiträge: 648
Und schon kommen die nächsten Fehlermeldungen...








Hoffe so hilft es weiter ;)
Schätze der Rest dürfte nu immer Folgefehler sein,oder?
verfasst am: 13.09.2008, 17:33
Registrierdatum: 22.08.2008, 15:51

 Beiträge: 403
Ich hab jetzt auch mal die erste Woche gespielt und bisher ging alles Problemlos. Die neuen Skripts sind sehr elegant gelöst. Im Spielsatzeditor wird bei den Aliens übrigens noch in der Gesamtübersicht die Panzerung noch angezeigt. Ist aber eigentlich nur ein kosmetisches Design.
verfasst am: 13.09.2008, 17:38
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
es entstehen eine menge derartiger fehler, hab aber keinen screen bisher.. gibt auch keine error.txt
bisher sind sie aber aufgetreten
am ende eines bodeneinsatzes gegen 1 Trillir - Antigraveinheit (UFO was glaub ich ein Klotz Typ 1)
einmal bei Abschluss der Forschung Gelspritze (war aber bisher die einzige alienwaffe die ich erforscht habe)
und ein paarmal auf dem Geoscape, wie mir scheint bei der Erzeugung von UFOs..
werd dann bei weiteren Fehlern nen Screen senden..
verfasst am: 13.09.2008, 17:50 · Edited by: Admin
Registrierdatum: 16.07.2007, 16:03

 Beiträge: 86
Zitat: de_varan
Run Time erreror in misssion CON002 Action: RANDOMACTION -Line: 50, col:3 out of string range


hab ähnlichen Fehler erhalten

Run Time Error in mission CON002Action:
RANDOMACTION -Line: 65, col:3
Null Pointer Exception

DirkF: Beitrag verschoben von hier
verfasst am: 13.09.2008, 19:39
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zitat: Kreks
Ich hab jetzt auch mal die erste Woche gespielt und bisher ging alles Problemlos. Die neuen Skripts sind sehr elegant gelöst. Im Spielsatzeditor wird bei den Aliens übrigens noch in der Gesamtübersicht die Panzerung noch angezeigt. Ist aber eigentlich nur ein kosmetisches Design.

Dazu mal ne Frage: Wird der angezeigte Wert noch verwendet, sprich hat ein Alien das vorher X Rüstung hatte auch weiterhin X Rüstung im Spiel? Wäre suboptimal, da man den Wert nicht mehr ändern kann... ich sammel grade Ideen für Alienrüstungen und wenn die Dinger nachher nur Schmuck sind weil die Aliens noch die Werte haben die sie vorher hatten, und ich folglich den Rüstungswert aufs minimum setzen muss um es nicht unspielbar zu machen, wäre das etwas sch...e ^^ <- Bandwurmsatz deluxe xD
verfasst am: 13.09.2008, 20:28
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: sujin
Wird der angezeigte Wert noch verwendet, sprich hat ein Alien das vorher X Rüstung hatte auch weiterhin X Rüstung im Spiel

nein, der interne Rüstungswert der Aliens wird ignoriert (und sollte laut einem Mantis-Ticket auch schon längst ausgeblendet sein im Editor)
verfasst am: 13.09.2008, 20:33
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Zitat: Speedy
Schätze der Rest dürfte nu immer Folgefehler sein,oder?

Zitat: Dragonblade
es entstehen eine menge derartiger fehler, hab aber keinen screen bisher.. gibt auch keine error.txt

Ja - und einen der Fehler habe ich auch schon identifiziert.
Ich werde wohl in ein paar Tagen ein Update der Skripte geben, um die bereits bekannten Fehlermeldungen loszuwerden.

Der Fehler mit "TLPOINTADD" im Bodeneinsatz braucht nicht mehr gepostet zu werden.
verfasst am: 13.09.2008, 21:03
Admin, Spielsatz GalWar

Registrierdatum: 31.08.2005, 21:51

 Beiträge: 5595
Info: Die Fehler mit CreatUFO Zeile 314 sind Folgefehler, wenn davor mit dem TLPOINT-Fehler die Bodeneinsatz-Steuerung GCS_xxx abgebrochen wurde.
Wird demnächst abgefangen, muss auch nicht mehr gemeldet werden (nur Folgefehler)
verfasst am: 13.09.2008, 22:31
Spielsatz Alliances

Registrierdatum: 14.07.2004, 14:47

 Beiträge: 1185
Zitat: DirkF
nein, der interne Rüstungswert der Aliens wird ignoriert (und sollte laut einem Mantis-Ticket auch schon längst ausgeblendet sein im Editor)

Ok, vielen dank =)
verfasst am: 14.09.2008, 09:32 · Edited by: Peter
Registrierdatum: 23.03.2007, 23:35

 Beiträge: 236
ICh weiss ja nicht, ob Fehler, die aufgetreten sind hier reingehören, oder ob man nicht lieber für die 0.915a4 was extra aufmachen sollte.
Ich habe auch angefangen und spiele mit allen 6 Rassen. Das erst UFo was aufgetaucht ist, war ein Scoutkern mit Irrlicht. Das Irrlicht hat sich nicht von der Stelle gerührt, so das der Kern alleine rumflog und eine leicht Beute für meine Jäger war. Das Irrlicht hat meine Jäger garnicht beachtet, obwohl ich dann extra gant dicht vorbeiflog.
Edit: Hatte auch den TLPOINTADD -Fehler , aber mit den Igleran, Line:99 Col:3 ( nur zur Info).
Edit 2:Habe jetzt 1 Woche gespielt und bei mir sind einige Errormeldungen aufgetaucht:Ich schreib mal alle auf, da ich nicht weiss, welche schon bekannt sind und welche nicht.
1.
RunTimeError in mission CON002 Action:
RANDOMACTION-Line:65,Col:3
Null Pointer Exception
danach kam gleich die Meldung, das ein Kristallpfeil entkommen ist
2.
RunTimeError in missionResearchControl:
GEN03SENDCALL-File:GEN03usercall,Line:99,Col:3
CHECKRESEARCH-Line:20,Col:7
danach kam gleich die Meldung, das die Erforschung der Alien-Technologie Irrlicht_trägerspindel abgeschlossen ist
3.
RunTimeError in mission RCS_S:
GEN03SENDCALL-File:GEN03usercall,Line:99,Col:03
CHANGEPHASE-Line:157,Col:4
CHECKSCAN1-line:179,Col:5
CHECKPHASE-Line:235,Col:13
ADDSCANPOINTS-Line:252,Col:1
UFOESCAPE-Line296,Col:3
danach kam gleich die Meldung, das ein Kristallpfeil entkommen ist.
Nach dieser MEldung kamen die restlichen 3 Tage keine Ufos mehr (die Infiltration hat sich auch nicht mehr verändert)
verfasst am: 14.09.2008, 11:56
Registrierdatum: 22.08.2008, 15:51

 Beiträge: 403
Ich hab auch ein paar Fehler gefunden:
1)
Zitat: Peter
RunTimeError in missionResearchControl:
GEN03SENDCALL-File:GEN03usercall,Line:99,Col:3
CHECKRESEARCH-Line:20,Col:7
Kam allerdings nach der Erforschung von "Schutzsatellitensteuerung (2 Kleine Satelliten)"

2)
Zitat: Peter
RunTimeError in mission RCS_S:
GEN03SENDCALL-File:GEN03usercall,Line:99,Col:03
CHANGEPHASE-Line:157,Col:4
CHECKSCAN1-line:179,Col:5
CHECKPHASE-Line:235,Col:13
ADDSCANPOINTS-Line:252,Col:1
UFOESCAPE-Line296,Col:3

auch bei mir ist ein Kristallpfeil entkommen

3)
Zitat: Peter
RunTimeError in mission CON002 Action:
RANDOMACTION-Line:65,Col:3
Null Pointer Exception

Diese Meldung ist bei mir ohne einen ersitlichen Zusammenhang mit anderen Ereignissen erschienen (ca Tag 9),danach kam kein UFO mehr bis ich das Spiel beendet habe (Tag 14)

Seite: 1 [2] [3] [4] [5] [6] >>




Du musst dich registrieren um auf dieses Thema zu antworten.
Login :: » Name » Passwort

Ladezeit (sec.): 0.050 · Powered by miniBB 1.6 with parts of 1.7 © 2001-2003